Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

"Mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede" - Fazit am "Tag der Religionsstifter"

von AMJ Giessenam 29.04.20151345 mal gelesenkein Kommentar
Gießen | Zu Zeiten von Pegida, IS oder anderer religiös motivierter Gruppen, ist es umso notwendiger, dass ein intensiver und kontinuierlicher Dialog zwischen den Religionen geführt wird.

Aus diesem Anlass veranstaltete die Ahmadiyya Muslim Gemeinde Gießen in Zusammenarbeit mit der Ev. Paulusgemeinde Gießen und der Jüdischen Gemeinde Gießen den alljährlich stattfindenden „Tag der Religionsstifter“. Drei Religionen informierten über den jeweiligen Religionsstifter und die Lehre der Toleranz und Religionsfreiheit.

Am Dienstag Abend fanden sich 70 Besucher im Netanya-Saal des Alten Schlosses ein, um den Vorträgen von Dow Aviv, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde, von Pfarrer Helmut Schütz, Paulusgemeinde Giessen, und von Abdullah Uwe Wagishauser, Bundesvorsitzender der Ahmadiyya Muslim Jamaat, beizuwohnen.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch profunde Grußworte der Oberbürgermeisterin Grabe-Bolz, die dieses Forum als Bereicherung für die weltoffene Stadt Gießen bezeichnete.

"Tolerante Lehren sind in allen Schriften zu finden, was praktisch in die Tat umgesetzt wird, ist eine andere Realität", stellte ein Redner fest. "Auch sind keine weltlichen Strafen für Blasphemie und Spott vorgesehen", so Wagishauser als Vertreter für den Islam, "sondern nur Gott vorbehalten. Diese Muslime müssen den Koran gelehrt bekommen. Eine innerislamische Ökumene ist leider immer noch abwesend."

"Dass es Unterschiede gibt, steht außer Frage, aber die Gemeinsamkeiten sind nicht zu leugnen, da alle von derselben Linie abstammen", stellte man abschließend unweigerlich fest.

Nach der anschließenden lebhaften Podiumsdiskussion, wo die Zuschauer die Möglichkeit bekamen, Fragen zu stellen und Kommentare loszuwerden, kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.

 
 
 
 
 
 
v.l.: Pfarrer Schütz, Abdullah Wagishauser, Dow Aviv
v.l.: Pfarrer Schütz,... 

Mehr über

Toleranz (27)Tag der Religionen (1)Religionsstifter (1)Religionsfreiheit (3)Religion (181)Muslime für Frieden (20)Judentum (6)Islam (37)Christentum (17)Aufklärung (15)AMJ (17)Ahmadiyya (21)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dietrich Bonhoeffer "Dem Rad in die Speichen fallen"
NICHT VERGESSEN! Heute und Morgen: Dietrich Bonhoeffer Ausstellung in der Kulturkirche St. Thomas Morus, 18 Uhr bis 19:30 Uhr
In einem Brief an Mahatmaji Ghandi schrieb Dietrich Bonhoeffer 1934,...
Heilige Messe mit Orgelpredigt
Wetzlar (kmp). Am Sonntag (26. Juli) findet zum ersten Mal seit...
Weihnachtszeitraum vom 21.-23.12.2020 täglich von 18-20 Uhr St. Thomas Morus Kirche, Grünberger Straße 80
Kein Lockdown der Kirche! St. Thomas Morus Kirche vom 21. - 23. Dezember täglich von 18 bis 20 Uhr offen.
Lockdown hin, Lockdown her - die Kirchen bleiben offen. Weihnachten...
Zwischenruf . . .
Wir werden es wohl nicht hinkriegen. Ich akzeptiere es. Es gab nie...
Die Ausstellung "Dietrich Bonhoeffer dem Rad in die Speichen fallen" noch bis 20. November täglich von 18 Uhr bis 19:30 Uhr in der Kulturkirche St. Thomas Morus
Wanderausstellung Dietrich Bonhoeffer in der Kulturkirche St. Thomas Morus noch bis Freitag, 20. November verlängert. Täglich geöffnet von 18 Uhr bis 19:30 Uhr
In einem Brief an Mahatmaji Ghandi schrieb Dietrich Bonhoeffer 1934,...
Im Auftrag des Herrn: Hildegard Pilawa und Florian Kessler
Wortgottesfeier an Allerheiligen, den 1.11.2020, um 18:30 Uhr in St. Thomas Morus
Am kommenden „Allerheiligen“-Sonntag, den 1. November 2020, findet...
Erntedank am kommenden Sonntag, den 4.10.20 um 18:30 Uhr in St. Thomas Morus
NICHT VERGESSEN! Wortgottesfeier an Erntedank am Sonntag, den 4.10.20 18:30 Uhr in St. Thomas Morus
An diesem Sonntag, den 4. Oktober 2020, findet um 18:30 Uhr wie jeden...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) AMJ Giessen

von:  AMJ Giessen

offline
Interessensgebiet: Gießen
AMJ Giessen
134
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Moscheen - Bausteine für den Frieden
Am 21. August 2017 eröffnete das weltweite Oberhaupt der Ahmadiyya...
„Rassismus ist ein Gift. Der Hass ist ein Gift.“
Mit diesen klaren Worten verurteilte unsere Bundeskanzlerin die...

Weitere Beiträge aus der Region

vor zwei Tagen
Blick aus dem Homeoffice
Nachstehend Bilder nach der "ersten Welle" Schneetreibens im Allgäu ...
Flora Lukow bestritt in Wasserburg ihr erstens Bundesligaspiel.
BC Marburg verliert beim Tabellenzweiten
Nicht zufrieden aber happy Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:...
Deutsche Herzstiftung
Gute Vorsätze für ein gesundes Herz
Neujahrsvorsätze: Herzstiftung empfiehlt sieben Schritte für gesundes...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.