Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Großer Beifall für gelungene unplugged-Premiere von TURBO SAPIENOWA in der Kapelle der Vitos-Klinik

Gießen | Die außergewöhnliche Band überzeugte mit perfekt abgestimmten Arrangements und nahm die über 180 Zuhörer mit auf eine abwechslungsreiche Reise durch die osteuropäische Musikwelt. Besonderer Höhepunkt war das spontane Mitwirken von drei Tänzerinnen, deren Choreographie perfekt zur Musik passte.
Großer Beifall, stehende Ovationen waren der Dank des Publikums an die Akteure auf der Bühne. Ein gelungenes Konzert - Wiederholung erwünscht!!!

Es musizierten:
Ina Plesca - Gesang, Akkordeon
Constantin Pukownick - Gesang, Trompete, Akkordeon
Lea Müller – Geige
Daniel Mühlleitner - Gitarre
Uwe Walther- Schlagzeug
Artur Schulz - Gesang, Kontrabass
Stephan Pussel - Gesang, Percussion

 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rainer Römer

von:  Rainer Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rainer Römer
1.801
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Danni bleibt
Seit über einem Jahr engagieren sich überwiegend junge Leute im...
Musik bei Vitos - Absage wegen der Corona-Krise
Liebe Musikliebhaber Nach reiflichen Überlegungen haben wir uns...

Weitere Beiträge aus der Region

Buchtipp: Wenn ich dich hole – Anja Goerz
Inhalt: »Mein Sohn ist da drin! Holen Sie ihn raus!« Wegen eines...
Mitarbeiter*innen der Gießener Reha-Werkstatt (Standort Mitte) stellen das beliebte Spiel „FuBi 2.0“ in Handarbeit her.
„Genial gemacht, macht super viel Spaß“ - Fußball-Billard „FuBi 2.0“ der Lebenshilfe Gießen in VOX-Sendung getestet
Pohlheim/Giessen (-). Die Mitarbeiter*innen der Lebenshilfe Gießen...
night and sea
Bild von BW Reimann

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.