Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Heute und die nächste Zeit hat die Graugans nichts zu lachen

von Peter Baieram 22.04.2015476 mal gelesen3 Kommentare
Gießen | Der Schwan hat sie heute kreuz und quer über den Teich gejagt.
Die Gans hat sich immer auf den Weg gerettet, danach lief sie etwas am Weg entlang und der Schwan schwamm im Wasser neben ihr her.
Sobald sie wieder in das Wasser kam ging das Spiel von neuen los diesmal in die andere Richtung.


Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.363
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 22.04.2015 um 18:31 Uhr
Ob der am kommenden Wochenende ( und wohl leider auch an weiteren ) die Massen an Partygästen auch so vertreiben vermag ?
Jutta Skroch
13.746
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 22.04.2015 um 23:01 Uhr
Dann müssten sich die Partygäste als Graugänse verkleiden, dann klappt das. ;-)

Die Graugans hat nur Chancen, wenn sie sich an Land retten kann, sie kann schneller landen, das kann der Ganter nicht, wenn er mal in Fahrt ist, Stress ist es allemal und zwar für beide. Ich habe nur Angst um die Jungen, wenn die mal da sind.
338
Ruth Schewietzek aus Gießen schrieb am 28.04.2015 um 01:01 Uhr
Der Altschwan hat am vorletzten Wochenende auch einen jüngeren Schwan massiv verjagt - er schützt sein Nest. Leider liegt das etwas ungünstig, wohl neben der Rollschuhbahn, nicht weit von der neuen Brücke. Er hat also viel zu tun.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Peter Baier

von:  Peter Baier

offline
Interessensgebiet: Gießen
Peter Baier
10.325
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorsicht vor dieser Nummer 01779748631.
Da diese Nummer nicht vergeben wurde ist es erstaunlich das man von...
Vorher
Arbeiten an der Alten Post
An der Alten Post wird schon seit einiger Zeit gearbeitet. Nachdem...

Weitere Beiträge aus der Region

Redispatch 2.0: In Eigenregie, aber nicht allein
Das Netzausbaubeschleunigungsgesetz und speziell der darin...
Deutsche Herzstiftung
Blutungsrisiko bei Corona-Impfung: Entwarnung für Herzkranke mit Blutverdünner
Gerinnungshemmer kein Hindernis für Covid-19-Impfung: Schutzwirkung...
Noch sehr jung und etwas schüchtern - SÖCKCHEN
Das kleine Kaninchen wurde aufgrund einer Allergie des Besitzers bei...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.