Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Rock´nRoll bei EDEKA Ascher

Ehepaar Ascher (hinten) mit den Gewinnern der Verlosung
Ehepaar Ascher (hinten) mit den Gewinnern der Verlosung
Gießen | Unter dem Motto „Truck´n Roll“ empfing der EDEKA neukauf Carl Ascher in der Krofdorfer Straße wie auch im vergangenen Jahr den EDEKA-Truck.
Dieses Jahr drehte sich die gesamte Show um das Thema 50er- und 60er Jahre.

Neben der einzigartigen Show lockte der Truck die Kunden auch mit tollen Angeboten, verkauft und das Publikum unterhalten wurde in originalgetreuen Kostümen.
Vom Petticoat bis zur Haartolle saß alles perfekt.

Zur Stärkung gab es leckere Hotdogs und frisch zubereitete Pasta von Manfred Preßler.
Ein Spielzelt, das Groß und Klein mit Brett- und Geschicklichkeitsspielen begeisterte gehörte neben einem Elvis, mit dem man sich fotografieren lassen konnte zu einer der Hauptattraktionen.
Für die Kinder war der Bonbon-Regen um 16 Uhr sicherlich das Highlight.

Carl Ascher konnte in diesem Jahr auf 20 Jahre EDEKA Ascher zurückblicken – das bot Anlass für ein tolles Gewinnspiel. Neben den großzügig gesponserten Süßigkeiten und vielen anderen Leckereien, die an dem Tag verteilt wurden, wurden mehrere 20 Euro- und ein 50 Euro-Gutschein sowie ein Kofferraum voll Bier verlost.
Hauptpreis des Gewinnspiels war ein IPad Mini, welches Regina Sames als glückliche Gewinnerin nun ihr Eigen nennen kann.

Ehepaar Ascher (hinten) mit den Gewinnern der Verlosung
Ehepaar Ascher (hinten)... 
Carl Ascher bei der Auslosung der Gewinner
Carl Ascher bei der... 
Rock´n Roll Tanz für und mit den Kindern
Rock´n Roll Tanz für und... 
Die Kinder werden zum Tanzen animiert
Die Kinder werden zum... 
Gute Stimmung beim Publikum
Gute Stimmung beim... 
Highlight für die Kinder: der großzügige Bonbon- und Süßigkeitenregen
Highlight für die... 
 

Mehr über

Rock´N´Roll (18)Edeka Truck (3)Edeka Ascher (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Natalija Köppl - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion

von:  Natalija Köppl - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Natalija Köppl - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion
408
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Veranstalterin Sabine Glinke freut sich auf die Veranstaltung im Jahr 2021
Gleiberg rocks um ein Jahr verschoben - Veranstalter hoffen auf Solidarität
Am 10. Juni hätte eigentlich die dritte Auflage von "Gleiberg rocks"...
Gemeinsam stark: Markus Krischke (links) hofft mit dem Team der FFW Langgöns auf viele neue Mitglieder
Stickerstars mal anders: Sammelspaß von und mit der Feuerwehr Langgöns
Dass der Brandschutz mittlerweile zu einem Großteil von Freiwilligen...

Weitere Beiträge aus der Region

Auf der Streuobstwiese im Vitos Park Gießen gibt es viele verschiedene Apfelsorten. (Foto: Vitos)
Schulstunde unterm Apfelbaum
Grundschüler erkunden die Streuobstwiese im Vitos Park...
Corona hat beim FC Gießen zugeschlagen
Im Fußballverein FC Gießen gibt es einen positiven Corona-Fall. Das...
Die Gießener Sparkassen-Senioren besichtigen die Jugendwerkstatt.
Jugendwerkstatt freut sich über 1.150 Euro
Die Gießener Jugendwerkstatt konnte sich über eine Spende der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.