Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Antrag der FDP im OBR Kleinlinden Eisenbahnbrücke/Frankfurter Str.

Gießen | für die Fraktion der FDP bitten wir folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Ortsbeirates Kleinlinden zu nehmen:

Die Ortsbeirat möge beschließen:

Der Magistrat wird gebeten erneut mit der Deutschen Bahn Gespräche darüber zu führen , wie die Attraktivität des nördlichen Ortseinganges Kleinlinden an der unteren Eisenbahnbrücke in der Frankfurter Straße gesteigert werden kann und für Maßnahmen zur Verschönerung dieses Areals die Willy – Brandt – Kreisberufsschule und die Brüder – Grimm – Schule mit einzubeziehen.

Über das Ergebnis der Gespräche soll dem Ortsbeirat möglichst zeitnah berichtet werden

Begründung:

Vor einigen Jahren ist ein Versuch das nördliche Entree Kleinlindens von dem jetzigen Schandfleckniveau aus zu verschönern am Widerstand bzw. der Untätigkeit der Deutschen Bahn gescheitert.
Da bekanntlich nur steter Tropfen den Stein höhlt und mittlerweile das Bild, das sich dem Kleinlinden an der nördlichen Eisenbahnbrücke erreichenden Passanten bietet, eher noch schlimmer geworden ist, wird der Magistrat deshalb erneut gebeten , das Gespräch mit der Deutschen Bahn mit entsprechendem Nachdruck zu suchen und dem Ortsbeirat über dessen Ergebnis zeitnah zu berichten.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

PRO BAHN Mittelhessen ist in Sorge wegen der massiv zunehmenden Graffiti auf den Zügen von DB Regio Mitte
Frankfurt am Main ist seit Jahrzehnten neben Berlin ein Hotspot der...
@ CDU/GRÜNE und FDP Hessen: Wann schaffen Sie die Ungerechtigkeit der utopischen Straßenbeiträge endlich ab?
Wiederkehrende Straßenbeiträge sind eine teure Scheinlösung
Keine gute Idee – das tote Pferd „Straßenbeitrag“ mittels teurer...
Das Glaubwürdigkeitsproblem der CDU
Im Faktenblatt „Straßenausbaubeiträge“ *) lesen wir: Welches...
City-Ticket-Option bei DB-Fernzugtickets nun in ganz Berlin nutzbar
Der Landesverband Berlin/Brandenburg des Fahrgastverbandes PRO BAHN...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Frank Schulze

von:  Frank Schulze

offline
Interessensgebiet: Gießen
Frank Schulze
768
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freie Demokraten Gießen beschließen Programm für die Kommunalwahl 2016.
Als „das beste Wahlprogramm, das wir je hatten“ bewertete Wolfgang...
Interkulturellen Dialog fördern – FDP-Landesvorsitzender Ruppert besucht Tür-kisch-Deutsche Gesundheitsstiftung e.V. in Gießen
Über die Arbeit der Türkisch-Deutschen Gesundheitsstiftung e. V....

Weitere Beiträge aus der Region

Auf der Streuobstwiese im Vitos Park Gießen gibt es viele verschiedene Apfelsorten. (Foto: Vitos)
Schulstunde unterm Apfelbaum
Grundschüler erkunden die Streuobstwiese im Vitos Park...
Corona hat beim FC Gießen zugeschlagen
Im Fußballverein FC Gießen gibt es einen positiven Corona-Fall. Das...
Die Gießener Sparkassen-Senioren besichtigen die Jugendwerkstatt.
Jugendwerkstatt freut sich über 1.150 Euro
Die Gießener Jugendwerkstatt konnte sich über eine Spende der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.