Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Baustellenbesuch an der Erich-Kästner-Schule in Lich. Schuldezernentin: „Zeitlich liegen wir im Plan.“

Schul- und Baudezernentin Dr. Christiane Schmahl (l.) schaute sich die Baustelle der Erich-Kästner-Schule an. Ingenieure aus der Kreisverwaltung begleiteten sie bei der Führung durch den Rohbau, den Bauleiter Mahmut Balta (r.) anführte.
Schul- und Baudezernentin Dr. Christiane Schmahl (l.) schaute sich die Baustelle der Erich-Kästner-Schule an. Ingenieure aus der Kreisverwaltung begleiteten sie bei der Führung durch den Rohbau, den Bauleiter Mahmut Balta (r.) anführte.
Gießen | Auf dem Rohbau des neuen Erich-Kästner-Schulgebäudes kann man schon einiges erkennen: Ein offenes Foyer, helle Unterrichtsräume, eine repräsentative Aula sowie ein gut strukturierter Verwaltungstrakt werden ab Dezember 2015 zum Schulalltag der Grundschüler in Lich gehören. Schul- und Baudezernentin Dr. Christiane Schmahl, Hauptamtliche Kreisbeigeordnete im Landkreis Gießen, schaute sich vor einigen Tagen die Baustelle an. Ingenieure aus der Kreisverwaltung begleiteten sie bei der Führung durch den Rohbau, den Bauleiter Mahmut Balta vom Büro Essmann, Gärtner und Nieper anführte.

„Wir liegen zeitlich im Plan“, konnte sie dabei feststellen. Der Innenausbau ist in vollem Gange: Die Haustechniker sind dabei, Kabel zu ziehen, die Lüftungsanlage wartet auf ihren Einbau und Dämmmaterialien liegen im großzügig gestalteten Eingangsbereich. „Wir bauen hier im Passivhausstandard, das bedingt einige Besonderheiten“, erklärte die Bauherrin in Bezug auf die noch zu verbauende Haustechnik. Rund 9,8 Millionen Euro investiert der Landkreis Gießen als Schulträger in den Neubau, der auf dem Grundstück der alten Erich-Kästner-Schule errichtet wird.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BfL Lich - Wählerliste für Kommunalwahl 2021 aufgestellt - Alle Listenplätze vergeben - Burkhard Neumann zum Spitzenkandidaten gewählt
In der Sport- und Kulturhalle Muschenheim haben am 01. Dezember 2020...
Neues Badminton - Kindertraining in Hungen startet. Auch die Schüler trainieren wieder nach den Ferien
Ab kommender Woche bietet der Bv Hungen regelmäßig ein Badminton -...
Herzensangelegenheit: Doris Blasini spendet an Förderverein Palliativ Pro - Spende kommt in voller Höhe schwerst- und unheilbar erkrankten Menschen zugute
"Es ist mir einfach eine Herzensangelegenheit, es macht Freude und es...
Blick von Osten
Langsdorfer Höhe - Logistik auf dem Areal einer zukunftsfähigen Industriefläche?
Ich habe im Artikel vom 31.08.2020 schon die Frage nach der...
aufgenommen am 30.08.2020
Langsdorfer Höhe - wirtschaftliche Zukunft für Lich?
Sieht so die gute Zukunft für eine deutsche Kleinstadt und ihre...
"Greenhill Hessengirls" aus Grünberg - Siegerinnen bei der WU18
Fette Beats und rasante Spiele beim 3X3 in Lich
Das Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft im 3X3 war...
Training im Waldschwimmbad und Verabschiedung des FSJler
26 Karatekas des Karate Dojo Lich e.V. nutzen am Donnerstag, den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Landkreis Gießen

von:  Landkreis Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Landkreis Gießen
9.144
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Apfelwein, -saft und -secco aus Äpfeln von hessischen Streuobstwiesen
Typisch hessisch ist nicht nur der bekannte Äbbelwoi, sondern auch...
Gallus-Schule weiht neuen Kletterfelsen ein
Mehr Bewegung und Spaß haben die Schülerinnen und Schüler der...

Weitere Beiträge aus der Region

Frau Christine Krüger zeigt in schwierigen Zeiten ein starkes Engagement und unterstützt unter anderem den Lebenshilfe-Reiseveranstalter proMundio mit selbstgenähten Masken.
Nähen für die gute Sache - Christine Krüger ist „heimliche Masken-Heldin“ des Lebenshilfe-Reiseveranstalters proMundio
Pohlheim (-). Christine Krüger ist zur Stelle, wenn Hilfe benötigt...
Braucht etwas Zeit zum Kennenlernen - LORD
Lord ist fremden Menschen gegenüber zunächst eher etwas misstrauisch...
Eine Kabinettsorder, der sog. Spitzbubenerlass, von 1726.
Friedrich der I. (der Soldatenkönig): „Wir ordnen und befehlen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.