Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Präsentation von Schuhmode fürs Frühjahr im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach

Gießen | Nachmittags wurden die Stühle gerückt und es entstand eine freie Fläche. Die Bewohner setzten sich neugierig und beobachteten das Geschehen. Dann kam auch schon Lydia Jennemann vom Schuhtaxi angefahren und baute ihren Verkaufsstand auf. Sie bietet verschiedene seniorengerechte Schuhe an, jetzt natürlich die neue Frühjahrsschuhmode. Die Bewohner schauten sich die Schuhe genau an, sie tauschten sich aus über Modelle und Farben. Lydia Jennemann half beratend bei der Auswahl und unterstütze beim Anprobieren. Schnell wurde ein Schuh noch in der nächsten Größe herbeigebracht oder es wurde ein anderes Modell ausprobiert. Dann wurde der Schuh Probe gelaufen und geschaut, ob er irgendwo drückt. Alle hatten viel Spaß und genossen den Nachmittag.

Mehr über

spaß (406)Senioren (393)Schuhe (45)Frühjahr (21)Freude (201)Altenheim (208)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Zynismus, anders kann man so manche Spende nicht benennen
Für die, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, etwas...
Stift & Papier
"Wir gemeinsam gegen die soziale Vereinsamung" - mit diesem Motto...
Weltweiter Sommerkongress erstmals digital
Jedes Jahr laden Jehovas Zeugen weltweit zu ihren großen...
Die Wassergymnastik-Senioren besichtigen die Limeswerkstatt
Wassergymnastik-Senioren besichtigen ihr Spendenprojekt
Anfang März trafen sich 25 Teilnehmer der...
„Deutschland spielt Tennis“ heißt es am 21. und 28. Juni wieder bei den Schnuppertagen des Tennisclubs Laubach.
„Deutschland spielt Tennis“
Tennisclub lädt zu Schnuppertagen und kostenfreier Spielsaison...
Von links: Günther Dickel und Jürgen Schäfer, die Organisatoren von der Senioren „BoyGroup66+“ präsentieren stolz den 1000 € Scheck. Immer mit dabei das „Tonrohr“ und der Rollator.
Engagement der "BoyGroup66+" mit 1000 Euro ausgezeichnet!
Riesengroß war jüngst die Freude bei den Aktiven der „BoyGroup66+“ im...
Auf geht's zur gemeinsamen "zu hause-Trommelrunde" ! Geht auch mit Töpfen, Bechern, Kochlöffeln u.u.u., seid mal kreativ und dann zur Lieblingsmusik...:-))

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) AWO Sozialzentrum Degerfeld

von:  AWO Sozialzentrum Degerfeld

offline
Interessensgebiet: Gießen
1.136
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Fröhlicher Besuch auf 12 Pfoten
Benny, Lucy und Jolie sind 3 von vielen weiteren Hunden des...
Trufa und Bolito machten einen Besuch im Altenheim
Schon bei der Ankündigung, dass sich Hundebesuch angesagt hat,...

Weitere Beiträge aus der Region

Herbst-Workshops des Gießener Tanz-Clubs 74
Der Gießener Tanz-Club 74 bietet in den Herbstferien Workshops in 6...
Deutsche Herzstiftung
Niedriger Blutdruck: Harmlos oder bedenklich für das Herz?
Wann man zum Arzt gehen sollte und welche Personen besonders häufig...
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.