Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ein streßfreier Weg in den Osterurlaub


Mehr über

Zug (29)Urlaub (274)Ostern (195)Eisenbahn (79)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wer zahlt die Corona – Tests für Auslandsurlauber
Reiseverbote wurden aufgehoben, auch durfte sich wieder mit dem ...
der alte, inzwischen durch 6-er-Kabinen ersetzte Lift am Hohen Ifen (Kleinwalsertal)
Schifoahn!!! - aber wie denn?
Schiiiifoahn - singt der Liedermacher Wolfgang...
bekannt wegen heftiger Auseinandersetzungen um Einhaltung der Alpenschutzzone C
auf dem Riedberger Horn
am Schmalsee bei  Mölln
Herbst an der Möllner Seenkette im Naturpark Lauenburgische Seen
Der Naturpark Lauenburgische Seen umfaßt insgesamt ca. 40 Seen und...
Unser Schiff "Lenin", gebaut in der DDR
"Retschnoj Kruiß" von Moskau nach St.Petersburg
Vor etlichen Jahren gewann ich in einem Preisrätsel einer...
Blick vom Gipfelgrat über den Hörnlesee
Wanderung aufs Wertacher Hörnle
Das Wertacher Hörnle bei Wertach im Allgäu gehört zu den sog....
hinten ein schmaler Streifen des Eschacher Weiher (Allgäu)
Distel-Stillleben mit Rucksack

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.363
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 03.04.2015 um 15:41 Uhr
Wünschenswert - aber auch bei der Bahn leider nicht garantiert.
Schönen Urlaub trotzdem !
Christine Stapf
8.328
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 03.04.2015 um 17:28 Uhr
Wir sind nicht verreist, fand die Überschrift aber passend :-)

Ich denke die Bahn war gestern doch ein gutes Verkehrsmittel, wenn ich an die vielen vielen Staus im Verkehrssender denke, bis zu 11 km :-(
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
8.328
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
„Wenn ich immer ehrlich gearbeitet habe, wird mich mein Pferd bis ans Ende der Welt tragen.“ Ernst Friedrich Seidler 1798 - 1865
Diese Aufnahme machte ich im Freilichtmuseum Molfsee
Schon immer beliebt, der Gugelhupf
Es gab Zeiten da fehlte er auch bei dem Bürgertum auf keiner...

Weitere Beiträge aus der Region

Fastnacht funktioniert auch zu Hause. Foto B. Meinhardt
Fasten und Feiern - Karnevalsbräuche,ihre Herkunft und Bedeutung
IN Coronazeiten müssen die Volkshochschule und der Karneval andere...
Online-Seminar für Frauen: Mein gelungenes Vorstellungsgespräch
Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch ist häufig mit Freude und...
Frühling gemalt
Frühling und Herbst Bilder
Bis zu den ersten Ackerfurchen hat es noch Zeit und den Herbst haben...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.