Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Physioteam unterstützt das Haus Samaria Hospiz

Peter Weissner (Pflegedienstleiter Haus Samaria) erhält die großzügige Spende von Gudrun Busch (r.) und ihren Kolleginnen Franziska Reiber, Luisa Wagner (hinten, v.l.n.r.), Vera Wiegand und Julia Klenner (vorne, v.l.n.r.).
Peter Weissner (Pflegedienstleiter Haus Samaria) erhält die großzügige Spende von Gudrun Busch (r.) und ihren Kolleginnen Franziska Reiber, Luisa Wagner (hinten, v.l.n.r.), Vera Wiegand und Julia Klenner (vorne, v.l.n.r.).
Gießen | Auf Anregung von der Mitarbeiterin Gudrun Busch organisierte das Physioteam in der Liebigstraße 57 am Samstag, 7. März 2015, die Spendenaktion „Wir massieren, Sie spendieren“ zur Unterstützung des Agaplesion Haus Samaria Hospiz.
Busch konnte ihre Kollegen Vera Wiegand, Julia Klenner, Franziska Reiber, Nadine Döring, Luisa Wagner, Julia Keil und Markus Häfele für den guten Zweck begeistern und das Team schenkte gerne seine Freizeit, um zu massieren und Spenden für das Hospiz zu sammeln. Rund 15 Patienten ließen sich gegen eine großzügige Spende behandeln.
Auch dank des Engagements von Patienten, die Kuchen für den Tag gebacken hatten, und von der ehrenamtlichen Mitarbeiterin im Hospiz Traute Kümmel, die die Gäste mit Kaffee und Kuchen empfing, wurde die Spendenaktion zu einem großen Erfolg.
Dem Pflegedienstleiter des Hauses Samaria, Peter Weissner, wurde die stolze Summe von 1.600 Euro vom Masseurenteam am Montag, 23. März 2015, in den Räumlichkeiten der Praxis überreicht. Das Geld wird zusammen mit den anderen Spenden eingesetzt, wo es für die Einrichtung benötigt wird.
Das Agaplesion Haus Samaria Hospiz muss - wie jedes stationäre Hospiz in Deutschland -mindestens 10% der laufenden Kosten, d.h. bis zu 120.000 Euro pro Jahr, und die gesamten Investitionskosten über Spenden finanzieren. Deswegen ist die Unterstützung durch Privatpersonen, Vereine, Unternehmen und sonstige Spendenaktionen sowie durch das Ehrenamt unentbehrlich für die Einrichtung.

Mehr über

Spendenübergabe (82)Spendenaktion (74)Spende (207)Physioteam (1)Hospiz (32)Haus Samaria (7)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Herzensangelegenheit: Doris Blasini spendet an Förderverein Palliativ Pro - Spende kommt in voller Höhe schwerst- und unheilbar erkrankten Menschen zugute
"Es ist mir einfach eine Herzensangelegenheit, es macht Freude und es...
Ailin Usener übergibt den symbolischen Scheck an die G`s
Gießen Bulls spenden 1500 Euro an Familie in Ostfriesland
Die Gießener-Fans des Triple-Siegers FC Bayern München haben auch in...
Warme Decken für Grundschulkinder
Wir wurden auf die Aktion „Spendenaufruf Kolterprojekt 2020“...
v.L.: Peter Weißner (Haus Samaria), Ailin Usener(Kasse), Klaus Sennert (2. Vors.) und Prof. Dr. Bernd Neubauer (Station Pfaundler)
Gießen Bulls spenden 2000 Euro
Auch in diesem Jahr sammelten die Giessener Fans des Triple Siegers...
Malerfachbetrieb aus Annerod spendet 2500 Euro an ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Gießen / Marburg
Der Malerfachbetrieb W. Häuser aus Annerod unter Leitung von...
+++Übergabe Trikot Borussia VFL 1900 Mönchengladbach+++
+++Übergabe Trikot von Borussia VFL 1900 Mönchengladbach+++...
Spende für die Station Pfaundler des Universitätsklinikum Gießen und Marburg
+++Spende für die Station Pfaundler des Universitätsklinikum Gießen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alessandra Riva - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion

von:  Alessandra Riva - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Alessandra Riva - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion
1.234
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eine Szene.
Mit „Erinnya“ ist der Vorhang im Stadttheater für einen Monat gefallen
Am letzten Abend vor der erneuten Schließung des Stadttheaters wegen...
V.l.: Landrätin Anita Schneider, OB Dietlind Grabe-Bolz, Simone Sterr, Ministerin Angela Dorn.
Gießener Stadttheater freut sich auf neue Intendantin Simone Sterr ab Spielzeit 2022/23
Nach 20 Jahren Intendanz wird Cathérine Miville das Stadttheater...

Weitere Beiträge aus der Region

mit Mandelsplittern u. Gemüße,hmm
Lachsfilet auf Möhren-Lauchgemüse
Wir essen viel zu selten Fisch,das ist eine Tatsache .Ich weiß noch...
50 Jahre Kreienbrink Orgel St. Thomas Morus 1971-2021
"Die Königin" Impuls von Pfr. Matthias Schmid zum 50jährigen Orgeljubiläum in St. Thomas Morus am 31. Januar 2021
Die Orgel in der Katholischen Kirche St. Thomas Morus im Ostteil der...
Apfelkuchen mit Mandelsplittern
Apfelkuchen „geht immer“ stimmt`s? Dieser ist mit Mandeln bestückt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.