Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Johannes Oerding – „Alles brennt“

Johannes Oerding
Johannes Oerding
Gießen | Am vergangenen Freitag, den 20. März 2015, hat der charmante Sänger Johannes Oerding die Gießener Kongresshalle im wahrsten Sinne des Wortes zum brennen gebracht. Bereits nach dem ersten Song „Wenn du lebst“ war das Publikum Feuer und Flamme. Auf seiner „Alles brennt“ Tour machte der 33-jährige Hamburger zum ersten Mal Halt in Gießen. "Für mich bedeutet auf Tour zu sein: Freiheit - Ich brauche keine feste Homebase", ein Grund, warum der Musiker ständig unterwegs ist. Außerdem will er seinem Publikum bei jedem Konzert eine ganz persönliche Show bieten. Dieses Versprechen hat Oerding mehr als erfüllt. Johannes machte Witze, stieg von der Bühne um im Publikum weiter zu singen und tanzte mit der Menge – ein rundum perfekter Abend. 1981 erblickte der deutsche Musiker in Münster das Licht der Welt und wuchs in ländlicher Atmosphäre am Niederrhein auf. Im Jahr 2009 erlangte er als Vorband für Ich + Ich und Stefanie Heinzmann erstmals große Aufmerksamkeit. Im Anschluss folgte eine ausverkaufte Solotour sowie sein erstes Album „Erste Wahl“, welches sogleich bis auf Platz 39 der deutschen Albumcharts stieg. Mit seinem Song „Nichts geht mehr“ belegte Oerding beim Bundesvision Song Contest 2013 in Hamburg den zweiten Platz. Inzwischen ist er bei Album Nummer Vier angelangt: "Alles brennt" ist 2015 auf den Markt gekommen und ist bisher sein erfolgreichstes Album.
Wer mehr über den talentierten Musiker wissen möchte, der muss ihn schon live sehen und kann sich freuen, denn Johannes versprach „Ich komme wieder“!

Johannes Oerding
Johannes begeistert mit 100 Prozent Authentizität
Ein perfektes Zusammenspiel der Band.
Auch die Lichtshow ist perfekt!
Musiker aus Leidenschaft
"Alles brennt" - findet auch das Publikum
Setlist
Goldkehlchen Johannes
mal leise und mal laut
Die Gießener Kongresshalle ist voll!
Oerding beim Feiern mit dem Publikum
ein phänomenales Konzert
"Ich komme wieder"

Mehr über

shooter (1)Oerding (1)Musik (1130)Live-Musik (59)Live-Konzert (13)Live (40)Kongresshalle (47)Johannes Oerding (1)Hamburg (99)Gießen (2642)deutsch (13)Band (43)alles brennt (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Herzensangelegenheit: Doris Blasini spendet an Förderverein Palliativ Pro - Spende kommt in voller Höhe schwerst- und unheilbar erkrankten Menschen zugute
"Es ist mir einfach eine Herzensangelegenheit, es macht Freude und es...
Institut für musikalische Ausbildung präsentiert Konzertveranstaltungen bis zum Jahresende
Die beiden Leiter des Instituts für musikalische Ausbildung in...
Tea at Five Poster - Absage der Premiere
the Keller Theatre spielt "Tea at Five" im Rathaus Gießen, Achtung: PREMIERE AM 10.09.2020 FÄLLT WEGEN KRANKHEIT AUS
Nach Monaten der Zwangspause durch die Corona-Pandemie steht das...
BLUESDOCTOR: "Unsere Medizin ist rau und schmutzig!"
Songs From The Timbered House / BLUESDOCTOR Benefizkonzert zugunsten "Musik statt Straße" am 15. August in Kulturkirche St. Thomas Morus
##Benefizkonzert am 15.8.20 unter freien Himmel in St. Thomas...
Open Stage - Offene Bühne für jedermann
NICHT VERGESSEN! Am Freitagabend, 28.08.20 19 Uhr OPEN STAGE / Offene Bühne in der Sommerkulturkirche
Endlich wieder Musik machen. Endlich wieder vor Publikum auftreten....
Ria Deeg (1907-2000), die Getreue Stalins, soll durch die Stadt Gießen geehrt werden
Deeg: „Väterchen Stalin“, „Verbrechen von Stalin“ als „Übertreibungen...
#kulturkirche20 - powered by förderverein thomas morus e.v. - www.morusfreunde.de
Förderverein setzt gute Arbeit fort // Sommerkulturkirche 2021 // Herbstprogramm // Pilgern auf dem Butterweg
In seiner letzten Sitzung hat der Vorstand der Freunde und Förderer...

Kommentare zum Beitrag

Lea Sofia Nikiforow
36
Lea Sofia Nikiforow aus Gießen schrieb am 23.03.2015 um 09:48 Uhr
Wir freuen uns, dich wieder zu sehen!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lea Sofia Nikiforow

von:  Lea Sofia Nikiforow

offline
Interessensgebiet: Gießen
Lea Sofia Nikiforow
36
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Irischer Zauber
Rhythm of the Dance verzaubert Gießen
Am Dienstag, den 6. Januar, gastierte die Tanzformation der National...
Faszinierende Kunstwerke der Natur: EISBLUMEN

Veröffentlicht in der Gruppe

UNICEF Arbeitsgruppe Gießen

UNICEF Arbeitsgruppe Gießen
Mitglieder: 3
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Johannes Oerding
Johannes Oerding – „Alles brennt“
Am vergangenen Freitag, den 20. März 2015, hat der charmante Sänger...
Irischer Zauber
Rhythm of the Dance verzaubert Gießen
Am Dienstag, den 6. Januar, gastierte die Tanzformation der National...

Weitere Beiträge aus der Region

Redispatch 2.0: In Eigenregie, aber nicht allein
Das Netzausbaubeschleunigungsgesetz und speziell der darin...
Deutsche Herzstiftung
Blutungsrisiko bei Corona-Impfung: Entwarnung für Herzkranke mit Blutverdünner
Gerinnungshemmer kein Hindernis für Covid-19-Impfung: Schutzwirkung...
Noch sehr jung und etwas schüchtern - SÖCKCHEN
Das kleine Kaninchen wurde aufgrund einer Allergie des Besitzers bei...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.