Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Als in der SPD noch Kriegsgegner organisiert waren

Gießen | Am 20. März 1915, also vor genau 100 Jahren, stimmten die SPD-Reichstagsabgeordneten Karl Liebknecht und Otto Rühle gegen die Bewilligung neuer Kriegskredite.
Nach der Befreiung vom Faschismus - viele SPD-Mitglieder hatten Widerstand geleistet - ist die SPD wieder in ihrer Abhängigkeit von den Verbrechen des Kapitalismus stecken geblieben. Notstandsgesetze, Berufsverbote mit einem ähnlichen Text begründet wie von den Nazis, sind nur Hinweise.
Unter Bundeskanzler Schröder wurde erstmals seit der Herrschaft der Faschisten ein Krieg begonnen. Schröder (SPD) bezeichnete diesen Überfall auf Jugoslawien später als völkerrechtswidrig. -
Zugute halten muss man vielen Sozialdemokraten an der Basis, sowohl gegen Berufsverbote als auch gegen Kriege gekämpft zu haben. Viele sind aus der Partei ausgetreten.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.705
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 21.03.2015 um 09:44 Uhr
Michael B. - was soll dieser Artikel?

Warum kommst du auf die Idee die lokalen Arbeiterverräter zu loben?

Willst du bei der OB-Wahl dazu aufrufen die Frau Grabe-Bolz zu wählen (anstatt die Frau Helmchen)?

Verräter lobt mann/frau nicht, sondern bekämpft sie da wo du sie triffst!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Beltz

von:  Michael Beltz

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Beltz
7.760
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Hongkong-Chinese, der ein Ami war
Mit dem »demokratischen Protest« in Hongkong ist es so eine Sache....
Morddrohung gegen Janine Wissler
Inzwischen werden Morddrohungen in vielfacher Art gegen linke...

Weitere Beiträge aus der Region

Herbst-Workshops des Gießener Tanz-Clubs 74
Der Gießener Tanz-Club 74 bietet in den Herbstferien Workshops in 6...
Deutsche Herzstiftung
Niedriger Blutdruck: Harmlos oder bedenklich für das Herz?
Wann man zum Arzt gehen sollte und welche Personen besonders häufig...
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.