Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Schmierereien am THM- Platz.

von Peter Baieram 19.03.20151070 mal gelesen7 Kommentare
Gießen | Auch wenn der THM- Platz mir nicht besonders gefällt, finde ich solche Schmierereien für unsinnig.
Diesen Idioten sollte man die Spraydose in den Hals stecken.
Da es sich hier um einen grauen trostlosen Platz handelt sollte sich die Stadt mal mit den Gedanken beschäftigen an diesen Wänden ein Graffiti entstehen zu lassen.
Was gleichzeitig eine Aufwertung des Platzes darstellen könnte
.

 
 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Florian Schmidt
4.884
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 19.03.2015 um 22:54 Uhr
Kann er doch ruhig machen, ich würde mich nicht mit Batman anlegen.
H. Peter Herold
29.029
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 20.03.2015 um 09:48 Uhr
Ich denke die sind wie Hunde. Pinkeln auch an jede Ecke oder hier an Wände. Habe nichts gegen solche Graffiti wie die von den 3 Steps, nur Tags zu setzen, was hat das für einen Sinn. Nur der Beweis, ich war da, siehe oben zu Hunden.
Christoph Schäfer
785
Christoph Schäfer aus Gießen schrieb am 20.03.2015 um 11:49 Uhr
Große Aufregung wegen ein paar Schmierereien auf grauem Beton.
Wenn es sonst nichts zum Aufregen gibt, muss die Welt doch in Ordnung sein!?!
H. Peter Herold
29.029
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 20.03.2015 um 18:14 Uhr
Habe ich doch schon ausgeführt. Die Brille mal wieder hinderlich beim Lesen? ;-)
Stefan Walther
4.852
Stefan Walther aus Linden schrieb am 20.03.2015 um 23:12 Uhr
na ja, wenn`s sonst keine "Probleme" in der Welt und in Gießen gibt... sorry, dieser Beitrag ist für mich ne Lachnummer...
H. Peter Herold
29.029
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 21.03.2015 um 00:18 Uhr
In einem Beitrag im Internet unter: Was sind Tags folgenden link gefunden: http://graffiti-portal.com/abc2.html

Dort wird unter anderem sinngemäß erklärt, dass sie dazu dienen sollen einen bestimmten Bereich zu markieren, anderen Taggern damit zu bedeuten - ich war hier, das ist mein Gebiet.

Das machen Hunde doch auch. Mehr wollte ich dazu nicht sagen liebe Frau Back.

Ja Stefan, aber man(ich) amüsiert sich dabei.
H. Peter Herold
29.029
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 21.03.2015 um 00:46 Uhr
Es ist doch aber genau das was damit gemacht wird. Wie die Hunde markieren, so wird getagt. Mit dem gleichen Zweck. Ich war hier! Und? Ist das so wichtig hier gewesen zu sein?
Nun können Sie hier ja auch markieren. Hunde machen das so. Immer einer über den anderen. Mir macht e nichts unten zu sein. Dann mal los.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Peter Baier

von:  Peter Baier

offline
Interessensgebiet: Gießen
Peter Baier
10.322
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vorsicht vor dieser Nummer 01779748631.
Da diese Nummer nicht vergeben wurde ist es erstaunlich das man von...
Vorher
Arbeiten an der Alten Post
An der Alten Post wird schon seit einiger Zeit gearbeitet. Nachdem...

Weitere Beiträge aus der Region

Uniklinikum: Gegen Asklepios kampfbereit
Seit der Privatisierung des Uniklinikums Gießen/Marburg (UKGM) vor 15...
Ailin Usener übergibt den symbolischen Scheck an die G`s
Gießen Bulls spenden 1500 Euro an Familie in Ostfriesland
Die Gießener-Fans des Triple-Siegers FC Bayern München haben auch in...
Online-Anmeldung für neues Lebenshilfe-KiFaz ab Oktober möglich
Giessen (-). Anfang Februar 2021 soll der Startschuss erfolgen: Dann...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.