Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

FDP-Antrag im OBR Kleinlinden zu Baustelle an Fußgängerampel

Gießen | Der Ortsbeirat möge beschließen:


Der Ortsbeirat Kleinlinden bittet den Magistrat , zu berichten, warum an der Fußgängerampel Ecke Friedhofsweg / Frankfurter Straße seit Monaten eine unveränderte Dauerbaustelle besteht und ob in absehbarer Zeit mit einer Beseitigung dieser Baustelle zu rechnen ist.

Begründung:

Seit mehreren Monaten ist an o.a. Stelle auf dem Gehweg eine nicht abgesicherte Baustelle eingerichtet, ohne dass ein Grund dafür erkennbar wäre oder ein Fortschritt der Baumaßnahme zu erkennen ist.

Da insbesondere bei Dunkelheit diese Baustelle sowohl von Fußgängern als auch Radfahrern leicht zu übersehen ist und dadurch ein gewisses Unfallpotential in sich birgt , ist es aus Sicht der Freien Demokraten nicht nur aus optischen Gründen wünschenswert, wenn die Baustelle nach Behebung des unbekannten Einrichtungsgrundes jetzt baldmöglichst wieder verschwindet.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Verkehrswendeaktion am 7.9.2019
Offener Brief an Stadt Gießen: Verkehrswende-Aktive fordern Umwandlung von Auto- und Fahrradstraßen während Coronazeit
Der Text des offenen Briefs: Wir (Aktive aus...
@ CDU/GRÜNE und FDP Hessen: Wann schaffen Sie die Ungerechtigkeit der utopischen Straßenbeiträge endlich ab?
Wiederkehrende Straßenbeiträge sind eine teure Scheinlösung
Keine gute Idee – das tote Pferd „Straßenbeitrag“ mittels teurer...
Großbaustelle macht Busumleitungen nötig
Ab Betriebsbeginn am 4. Mai fahren zahlreiche Stadtbusse auf...
Das Glaubwürdigkeitsproblem der CDU
Im Faktenblatt „Straßenausbaubeiträge“ *) lesen wir: Welches...
Großbaustelle in West- und Südanlage
Am 11. Mai beginnen die Stadtwerke Gießen damit, Erdgas- und...
Der neue Kreisel an der Ecke Rathenaustraße / Alter Steinbacher Weg
Ab Montag wieder Zufahrt zu den Parkplätzen an der JLU möglich
Durch die Neugestaltung des Campusplatzes zwischen Phil I und Phil 2...
aufgenommen am 30.08.2020
Langsdorfer Höhe - wirtschaftliche Zukunft für Lich?
Sieht so die gute Zukunft für eine deutsche Kleinstadt und ihre...

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 15.03.2015 um 20:08 Uhr
GUT !
H. Peter Herold
29.023
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 16.03.2015 um 11:44 Uhr
Mängelanzeiger benutzen?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Frank Schulze

von:  Frank Schulze

offline
Interessensgebiet: Gießen
Frank Schulze
768
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Freie Demokraten Gießen beschließen Programm für die Kommunalwahl 2016.
Als „das beste Wahlprogramm, das wir je hatten“ bewertete Wolfgang...
Interkulturellen Dialog fördern – FDP-Landesvorsitzender Ruppert besucht Tür-kisch-Deutsche Gesundheitsstiftung e.V. in Gießen
Über die Arbeit der Türkisch-Deutschen Gesundheitsstiftung e. V....

Weitere Beiträge aus der Region

Dieses Bild wurde bewusst als Titelbild genommen, mit den schönen Rosensträuchern davor!
Herbstbesuch im Neuen Botanischen Garten in Marburg
Das herrliche Herbstwetter und die Neugier mal wieder den...
Es ist wieder soweit, der „Nikolaus im Schuhkarton“
Im vierten Jahr startet Markus Machens diese Aktion. An die denken,...
Die Absolventen der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen mit ihrem Kursleiter Frank Dingeldein und dem Schulleiter Klaus-Dieter Jahn. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
16 Pflegekräfte feiern ihr Examen
Marburg, 23. September 2020. An der Vitos Schule für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.