Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Diesen Winter ein seltener Gast

Da schaust
Da schaust
Gießen | Buchfinken waren den Winter nur ganz selten da.

Da schaust
Da schaust 
Gut im Futter 1
Gut im Futter 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Wolfgang Heuser
8.634
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 14.03.2015 um 08:54 Uhr
Das mit den Buchfinken ist im Winter immer sehr wechselhaft, diesen Winter haben sie in den Wäldern und Parks wohl noch genügend Futter gefunden! Auch bei mir sind sie nicht ständig da, teilweise waren sie auch mit den Bergfinken unterwegs...
Jürgen Heimann
2.591
Jürgen Heimann aus Gießen schrieb am 14.03.2015 um 10:27 Uhr
Die Buchfinken hatten ihrer Verwandtschaft aus Skandinavien und Russland, den Bergfinken, das Feld überlassen. Die waren ja in Millionenstärke bei uns, sind inzwischen aber wieder nach Hause. In Haiger-Steinbach, ihrem Schlafplatz, ist wieder gespenstige Ruhe eingekehrt
54
Thomas Pfund aus Gießen schrieb am 15.03.2015 um 15:13 Uhr
Zwei sehr gelungene Fotos vom Buchfink!
338
Ruth Schewietzek aus Gießen schrieb am 17.03.2015 um 08:48 Uhr
Buchfinken kommen, soweit ich weiß, nur bei strengem Winter in die Nähe von Wohngebieten - ansonsten suchen sie sich ihr Futter im Wald und in Parks.
Vor zwei Jahren, im strengen Winter, den wir damals hatten, habe ich öfters welche gesehen - aber da war wohl draußen auch nichts mehr zu finden.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.496
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bei der Anfahrt über die B401 fahre ich über den vereisten Küstenkanal
Zum Moor im Schnee bei der Gedenkstätte Esterwegen
Sonntag 14. Februar. Wetter kalt es hatte geschneit, aber die Straßen...
Krokusse und andere Frühblüher
Frühling die Zeit de Krokusse, Christrosen, Schneeglöckchen und...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Krokusse und andere Frühblüher
Frühling die Zeit de Krokusse, Christrosen, Schneeglöckchen und...
Der Frühling ist da - Hornveilchen 45 Cent das Stück
Das Gartencenter hat wieder auf. Sofort hin und mir die kleinen...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Verkehrswendeplan, in dem die Fahrradstraßen auf dem Anlagenring enthalten sind
Gießener Einzelhandelsspitze hat recht: Ein umfassender Verkehrswendeplan ist nötig!
Verkehrswende-Aktive geben dem Gießener Einzelhandel recht: „Die...
Gloria läuft wieder aus Hamburg aus. An den Masten "kleben" die Matrosen.
Segelschulschiff "GLORIA" (Kolumbien) in Hamburg
Nach der gestrigen Vorstellung der "EAGLE" will ich's aber damit auch...
Bei der Anfahrt über die B401 fahre ich über den vereisten Küstenkanal
Zum Moor im Schnee bei der Gedenkstätte Esterwegen
Sonntag 14. Februar. Wetter kalt es hatte geschneit, aber die Straßen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.