Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Mima und Fiene

Gießen | Mima ist ein im Dezember 2011 geborener kastrierter Maine Coon Kater - er ist der sensibele Part der Beiden, kann aber auch durchaus mal aufdrehen und fliegt dann regelrecht über Tische und Bänke. Wie alle Maine Coons fährt er auf Wasser ab – nichts ist sicher - Dusche, Waschbecken, Spüle und sogar volle Wassergläser werden ausgiebig untersucht. Damit zur nächsten Eigenschaft -Neugier - könnte eigentlich von Beiden der zweite Vorname sein, es wird aller an- bzw. zerkaut und bespielt bis zur totalen Kapitulation des betreffenden Gegenstands.
Fiene ist ein im April 2012 geborenes sterilisiertes Europ. Kurzhaar-Mädchen. Immer gut drauf, verspielt, extrem flink und aufgeweckt. Charakterlich sehr unkompliziert - solange irgendjemand zum spielen, schmusen und füttern da ist, ist die Welt in Ordnung, sie klammert sich nicht so stark an eine feste Bezugsperson wie Mima.
Beide Katzen sind aber auch sehr verschmust und fordern ihre Schmuseeinheiten auch ein, egal ob Abends auf der Couch oder im Bett! Natürlich katzentypisch nur so lange die beiden Herrschaften es wünschen.
Beide Katzen sind absolut stubenrein und futtertechnisch recht einfach gestrickt - derzeit fressen beide ausschl. das Trockenfutter Whiskas "Indoor" und die Folienbeutel von Sheba "Delicato" (Hühnchen u. Thunfisch) Felix vertragen beide überhaupt nicht (Durchfall).
Beide Katzen sind haben keine chronische bzw. für Katzen typischen Krankheiten. Fellpflege versteht sich bei dem Maine Coon-Kater natürlich von selbst - da braucht er oftmals Unterstützung (auch in Form vom Hundefriseur) da kämmen und bürsten nicht zu seinen Lieblingsbeschäftigungen zählt.



Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Wittner
06043 / 984762.oder 0175 / 7231562

www.tsv-samtpfoetchen-und-co.de

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Am Müllcontainer entsorgt - SOCKE - VERMITTELT
Um eine sprichwörtlich arme Socke handelt es sich bei dieser...
Pro Bahn gegen Tiervorstellungen
Ich fand es doch sehr befremdlich diesen Kommentar unter zwei...
Vier süße Katzenkinder zum Verlieben - alle haben ein neues Zuhause gefunden
Melania und Minerva die beiden dreifarbigen „Glückskatzen“ und ihre...
MILAN liebt seine Streifzüge in der freien Natur - VERMITTELT
Milan möchte auf keinen Fall auf seine Streifzüge in der Natur...
Simón, ein Kater zum Verlieben - Zuhause bei ganz lieben Menschen gefunden
Siam-Mix Kater Simón mit seinen tollen blauen Augen ist ein absoluter...
Melissa auf der Suche nach ihrem Für-immer-Zuhause - tolles Zuhause gefunden
„Lissy“ kam vor einigen Wochen mit ihren 4 Kitten aus Spanien zu uns...
KORA - Opfer der fehlenden Katzenverordnung - VERMITTLET
Die kleine Kora ist, obwohl sie selbst fast noch ein Kind ist, mit...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Gabriele Frank-Kucera

von:  Gabriele Frank-Kucera

offline
Interessensgebiet: Gießen
Gabriele Frank-Kucera
1.938
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Winnie Pooh, ist ein Junghund
Winner, genannt Winnie Pooh, ist ein Junghund im Alter von einem...
Miss Sophie
Miss Sophie hat vorher auf einem Bauernhof gelebt und sollte mit...

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 31
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Katzenjungs möchten Ihr Herz erobern!
Bibian und Barack sind unzertrennlich. Zusammen haben sie das...
Ein Katzen happy end!
Der Schutzengel der Tiere hatte wieder einmal "seine Finger im...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Frau Christine Krüger zeigt in schwierigen Zeiten ein starkes Engagement und unterstützt unter anderem den Lebenshilfe-Reiseveranstalter proMundio mit selbstgenähten Masken.
Nähen für die gute Sache - Christine Krüger ist „heimliche Masken-Heldin“ des Lebenshilfe-Reiseveranstalters proMundio
Pohlheim (-). Christine Krüger ist zur Stelle, wenn Hilfe benötigt...
Braucht etwas Zeit zum Kennenlernen - LORD
Lord ist fremden Menschen gegenüber zunächst eher etwas misstrauisch...
Eine Kabinettsorder, der sog. Spitzbubenerlass, von 1726.
Friedrich der I. (der Soldatenkönig): „Wir ordnen und befehlen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.