Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

100 Prozent für Landrätin Anita Schneider (SPD)

Landrätin Anita Schneider rechts anlässlich einer Europadiskussion mit MdEP Dr. Udo Bullmann und Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz im Bürgerhaus Kleinlinden
Landrätin Anita Schneider rechts anlässlich einer Europadiskussion mit MdEP Dr. Udo Bullmann und Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz im Bürgerhaus Kleinlinden
Gießen | Beim Parteitag der SPD im Kulturzentrum Buseck stimmten 100 Prozent aller 166 Delegierten für eine erneute Kandidatur von Landrätin Anita Schneider, die damit ins Rennen um eine zweite Wahlperiode gegen ihren CDU-Herausforderer gehen wird. Aufgrund ihrer hervorragenden Arbeit an der Spitze der Kreisverwaltung hatte man von vornherein mit einem überzeugenden Votum für die jetzige Amtsinhaberin gerechnet. Dass es dann aber ein Traumergebnis mit 100 Prozent (eine Enthaltung) Zustimmung wurde, ist für Partei und Landrätin besonders erfreulich und schafft beste Voraussetzungen für den Direkt-Wahlgang am 14. Juni 2015.

Mehr über

100 Prozent für Landrätin Anita Schneider (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.705
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 13.03.2015 um 19:48 Uhr
Whow ..... das ist ja ein besseres Ergebnis als die SED das bei ihren Kandidatenküren je erreichte. Ich gratuliere! ;-)

((bitte smily beachten - danke))
Margrit Jacobsen
8.923
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 15.03.2015 um 13:28 Uhr
100 %, staun staun!
Karl-Ludwig Büttel
3.854
Karl-Ludwig Büttel aus Hungen schrieb am 15.03.2015 um 14:30 Uhr
:)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Döring

von:  Werner Döring

offline
Interessensgebiet: Gießen
Werner Döring
2.425
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Gruppen bildeten..........
VHC Hoherodskopf zu Besuch im Kloster Arnsburg - Hauptversammlung wird am Jahresende fortgesetzt
Nach dem Ausfall coronabedingter Veranstaltungen des Vogelsberger...
von rechts die beiden Geehrten Lisa Walldorf und Hugo Walldorf und Frank-Tilo Becher und Jürgen Becker
Jahreshauptversammlung der SPD Rödgen - Vorsitzender Jürgen Becker wiedergewählt - Geschlossenheit bei geheimen Wahlen
Geheime Vorstands und Delegiertenwahlen sowie Ehrungen und Berichte...

Weitere Beiträge aus der Region

Herbst-Workshops des Gießener Tanz-Clubs 74
Der Gießener Tanz-Club 74 bietet in den Herbstferien Workshops in 6...
Deutsche Herzstiftung
Niedriger Blutdruck: Harmlos oder bedenklich für das Herz?
Wann man zum Arzt gehen sollte und welche Personen besonders häufig...
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.