Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Vortrag „Starke Mütter, starke Kinder“ am 17. März: Lebenswelten und Rollen von Müttern unter der Lupe

Wie sieht Ihr Tag aus? Wer setzt die Prioritäten? Über wieviel Zeit bestimmen Sie? Wann haben Sie das letzte Mal an sich gedacht? Warum nehmen wir uns permanent zurück?
Wie sieht Ihr Tag aus? Wer setzt die Prioritäten? Über wieviel Zeit bestimmen Sie? Wann haben Sie das letzte Mal an sich gedacht? Warum nehmen wir uns permanent zurück?
Gießen | Unter dem Titel „Starke Mütter, starke Kinder“ lädt das Kreisfrauenbüro alle interessierten Frauen am Dienstag, 17. März, um 19.30 Uhr zu einem Vortrag mit Referentin Nil Esra Da1stan ein. „In dem Vortrag betrachten wir die verschiedenen Aspekte und Lebenswelten unseres Alltags als Frauen“, sagt Kreisfrauenbeauftragte Angelika Kämmler, „wir Mütter erfüllen Tag für Tag facettenreiche Rollen. Wir wollen unbewusste Muster aufdecken, die in fast jeder Frau wirken.“

Wie sieht Ihr Tag aus? Wer setzt die Prioritäten? Über wieviel Zeit bestimmen Sie? Wann haben Sie das letzte Mal an sich gedacht? Warum nehmen wir uns permanent zurück? „Gesunde Eigenliebe und Respekt vor den eigenen Bedürfnissen lässt uns unsere Stärke fühlen und leben“, heißt es in der Ankündigung. Der Vortrag findet in den Räumen der Kreisverwaltung Gießen am Riversplatz 1-9, Gebäude F, in Gießen statt. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem ‚Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit‘ organisiert. Anmeldungen sind erbeten: kreisfrauenbuero@lkgi.de, Telefon: 0641 9390-1514.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...
Foto: PalliativPro e.V.
1000 Eurospende an PallilativPro durch die Lang-Gönser "Fingerfertigen" - Aufträge zum Strümpfestricken werden gerne entgegengenommen
Liesel Puhl ist eine Frau mit großem Herzen, Tatkraft und Energie....
oben: Christian Bonsiep im Online-Training, unten v.l.: Janne Launhardt, Julia Schmidt, Markus Hecht
KD Lich im Kampf gegen Corona und Markus Hecht belegt den 3. Platz bei den E-Tournament World Series
Das Corona-Virus hat unser aller Leben – und damit auch das...
Probe mit Abstand und Maske bei Sonnenschein
Blues unter freiem Himmel – Der Blues-Chor Laubach probt mit Hygienekonzept
Der Blues-Chor Laubach probt wieder – nach einem Viertel Jahr Corona...
Training im Waldschwimmbad und Verabschiedung des FSJler
26 Karatekas des Karate Dojo Lich e.V. nutzen am Donnerstag, den...
Janne Launhardt
Karate Dojo Lich richtet E-Turnier aus - 1. Platz für Janne Launhardt
Corona hat auch in der Karate-Szene neue Wege geöffnet. Nachdem...
Pool von ehrenamtlichen Peer BeraterInnen der EUTB Beratungsstelle Gießen hat sich gegründet!
Ende August fand das erste offizielle Treffen der ehrenamtlichen Peer...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Landkreis Gießen

von:  Landkreis Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Landkreis Gießen
9.144
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Apfelwein, -saft und -secco aus Äpfeln von hessischen Streuobstwiesen
Typisch hessisch ist nicht nur der bekannte Äbbelwoi, sondern auch...
Gallus-Schule weiht neuen Kletterfelsen ein
Mehr Bewegung und Spaß haben die Schülerinnen und Schüler der...

Weitere Beiträge aus der Region

Dieses Bild wurde bewusst als Titelbild genommen, mit den schönen Rosensträuchern davor!
Herbstbesuch im Neuen Botanischen Garten in Marburg
Das herrliche Herbstwetter und die Neugier mal wieder den...
Es ist wieder soweit, der „Nikolaus im Schuhkarton“
Im vierten Jahr startet Markus Machens diese Aktion. An die denken,...
Die Absolventen der Vitos Schule für Gesundheitsberufe Oberhessen mit ihrem Kursleiter Frank Dingeldein und dem Schulleiter Klaus-Dieter Jahn. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
16 Pflegekräfte feiern ihr Examen
Marburg, 23. September 2020. An der Vitos Schule für...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.