Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Nähcafe Handmade

Gießen | Ob ich meine Nähkenntnisse auffrischen möchte, oder gar das Nähen an der Maschine erst erlernen will, im Nähcafe bekommt Frau/Mann/Kind alles um die Nähmaschine vermittelt.

Haben Sie ein Werk in Arbeit und kommen nicht mehr weiter, bei Handmade gibt es Hilfe.

In einem ehemaligen verwaisten Kiosk in der Krofdorfer Straße in Gießen hat Handmade, das Nähcafe, seinen Platz.

In angenehmer Atmosphäre mit Anderen zusammen an der Nähmaschine sitzen. Ob Erwachsene oder Kinder, hier kann jeder das Nähen erlernen.

 
 

Mehr über

Nähmaschine (1)Nähen (8)handmade (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
8.341
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Aus dem Familienalbum Kewald-Stapf
Der erste Schultag 1934
Mit einer Schultüte im Arm und in gestrickte Kleidung gehüllt, so...
Tue Gutes und rede darüber
Bisher habe ich immer im anonymen etwas getan, da dieses Thema in der...

Weitere Beiträge aus der Region

Gutgläubig über ebay bestellt - BRIGITTE
Das ist Brigitte. Brigitte ist ein hervorragendes Beispiel dafür, was...
Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust
Anlässlich des Tages des Gedenkens an die Opfer des Holocaust...
BC Marburg reist zum Meister
Keine Hänger erlaubt! Toyota 1....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.