Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Grüße aus Düsseldorf, das letzte gemeinsame Foto......


Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Am Müllcontainer entsorgt - SOCKE - VERMITTELT
Um eine sprichwörtlich arme Socke handelt es sich bei dieser...
Aufgeweckt und lernwillig - FLASH - VERMITTELT
Der hübsche Flash ist ein aufgeweckter, lernwilliger jünger Rüde. Als...
Stellungnahme zur Einstellung von Tieranzeigen in der Gießener Mitmachzeitung
Es freut uns sehr, dass verschiedene Tierschutzorganisationen in der...
SENIOR BENNY - EIN LIEBER KUSCHELBÄR - VERMITTELT
Benny ist bereits ein älterer Herr, der zu uns kam, weil seine...
SCHÜTZT UNSERE IGEL!!! VORSICHT MIT DEM LAUBSAUGER!!!
FUTTER UND UNTERSCHLUPT FÜR DEN WINTERSCHLAF In der kalten...
MINZE - EINE SCHÖNE UND LIEBENSWERTE HÜNDIN - VERMITTELT
Mastin Espanol-Mix Minze (*01.05.18) ist nicht nur eine traumhaft...
POST AUS DEM NEUEN ZUHAUSE - GEORGE
George hat sich nach 1 Woche gut eingelebt und eine kleine Freundin...

Kommentare zum Beitrag

Irmtraut Gottschald
8.119
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 05.03.2015 um 21:18 Uhr
Was ist passiert ? Sind beiden nicht mehr zusammen ?
Ilse Toth
39.177
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 05.03.2015 um 22:11 Uhr
Eines der Kätzchen ist gestorben! :-(((
Irmtraut Gottschald
8.119
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 05.03.2015 um 22:26 Uhr
Oh je. Das ist sehr traurig. Leider passiert das immer wieder.
Sabine Manuela Kuhl
242
Sabine Manuela Kuhl aus Gießen schrieb am 05.03.2015 um 22:47 Uhr
Beide Mädchen waren von Beginn an sehr zart, es stellte sich ziemlich schnell heraus, dass beide an einer schwerwiegenden Darmerkrankung litten, die Vets gingen von verseuchtem Trinkwasser als Ursache aus. Unsere getiegerte Dolly hatte von Beginn an die bessere Konstitution und war nach wenigen Wochen Therapie "übern Berg" unser Gretelchen ist im Verlauf der dritten OP verstorben, Sie war einfach zu schwach.....Das war in jeder Hinsicht eine bittere Erfahrung, finanziell (3000 Euro), die gerne in der Hoffnung auf die Genesung investiert wurden. Emotional war es der Super Gau :-(!!!!!
Irmtraut Gottschald
8.119
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 05.03.2015 um 22:58 Uhr
Wo gibt es denn verseuchtes Trinkwasser ?
Sabine Manuela Kuhl
242
Sabine Manuela Kuhl aus Gießen schrieb am 05.03.2015 um 23:08 Uhr
Das müssen die Kätzchen - wahrscheinlich vor der Inobhutnahme durch die Tierschützer in Spanien - zu sich genommen haben....
Irmtraut Gottschald
8.119
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 05.03.2015 um 23:59 Uhr
Habe ich mir schon gedacht daß es im Ausland gewesen sein muß. Eine traurige Geschichte.
Sabine Manuela Kuhl
242
Sabine Manuela Kuhl aus Gießen schrieb am 06.03.2015 um 00:09 Uhr
Das ist bitter, ohne Zweifel, zumal das Ganze mit banalem Durchfall begann und wo wir alle dachten, dass sei nur eine kleine Episode.....zumindest sind wir glücklich und sehr dankbar, dass es unserer Dolly inzwischen super geht und unser Homie ist glücklicherweise auch kerngesund :-).

Mein kleiner Beitrag zu Eurer tollen Kastrationsaktion ist übrigens auf dem Weg.....

Gute Nacht und bis bald....
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Manuela Kuhl

von:  Sabine Manuela Kuhl

offline
Interessensgebiet: Gießen
Sabine Manuela Kuhl
242
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Streunerelend auf Werksgelände in Israel
Diese "Kollegen" werden von den Arbeitern dort notdürftig versorgt,...
Straßentiere mit Flaschenpfand ernähren........
https://www.youtube.com/watch?v=gif2yd0zhl8

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 31
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Katzen im Doppelpack- doppeltes Glück!
Bibian und Barck sind zwei fröhliche Katzenjungs! Als ehemalige...
Katzenkinder auf der Suche nach Geborgenheit und Glück!
Unsere Katzenkinder sind geimpft, gechipt und haben ein negatives...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Volker Havemann (links, Gruppenleitung Wohnstätte "Grüninger Weg" in Garbenteich) und Dirk Oßwald, Vorstand der Lebenshilfe Gießen, freuen sich über den von der Aktion Mensch mitfinanzierten Sprinter.
Komfortable Mobilität dank Aktion Mensch - Lebenshilfe-Wohnstätte in Garbenteich freut sich über neuen Sprinter
Pohlheim (-). Die Lebenshilfe Gießen freut sich über eine großzügige...
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++ Der...
Frau Christine Krüger zeigt in schwierigen Zeiten ein starkes Engagement und unterstützt unter anderem den Lebenshilfe-Reiseveranstalter proMundio mit selbstgenähten Masken.
Nähen für die gute Sache - Christine Krüger ist „heimliche Masken-Heldin“ des Lebenshilfe-Reiseveranstalters proMundio
Pohlheim (-). Christine Krüger ist zur Stelle, wenn Hilfe benötigt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.