Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Strom tanken auf dem SWG-Besucherparkplatz

Jens Schmidt (links), kaufmännischer Vorstand der Stadtwerke Gießen (SWG), und Martin Jahn (rechts), Technische-Services bei den SWG, weihen die neue Schnellladesäule auf dem Besucherparkplatz gegenüber dem SWG-Hauptgebäude in der Lahnstraße ein.
Jens Schmidt (links), kaufmännischer Vorstand der Stadtwerke Gießen (SWG), und Martin Jahn (rechts), Technische-Services bei den SWG, weihen die neue Schnellladesäule auf dem Besucherparkplatz gegenüber dem SWG-Hauptgebäude in der Lahnstraße ein.
Gießen | Am 2. März weihten die Stadtwerke Gießen (SWG) eine weitere Schnellladesäule für Elektromobile ein – auf dem Besucherparkplatz gegenüber dem SWG-Hauptgebäude in der Lahnstraße in Gießen.

Die Stadtwerke Gießen (SWG) bringen die Energiewende in der Region voran – auch in Sachen klimaschonende Mobilität: Am Montag, den 2. März nahmen sie ihre zweite öffentliche Stromtankstelle für Elektrofahrzeuge in Betrieb. Künftig können auf dem Besucherparkplatz gegenüber dem SWG-Hauptverwaltungsgebäude in der Lahnstraße 31 immer zwei E-Mobile gleichzeitig tanken. Die Schnellladesäule verfügt über zwei Ladepaneele mit jeweils zwei Ladepunkten. Einer ist für Schuko-Stecker vorgesehen; der andere vom Typ 2 stellt eine Ladeleistung von bis zu 22 Kilowatt zur Verfügung und ermöglicht besonders schnelle Ladevorgänge.
Wer die Stromtankstelle in der Lahnstraße nutzt, lädt sein Fahrzeug automatisch mit klimaschonender und kernkraftfreier elektrischer Energie. „Unser ‚Gießener Grünstrom’ stammt aus hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen in Gießen und der Region sowie aus zertifizierten Wasserkraftanlagen“, betonte Jens Schmidt, kaufmännischer Vorstand der SWG, bei der Einweihung der Stromtankstelle und fügte hinzu: „An die Ladesäule können sowohl Elektroautos als auch E-Roller und Elektrofahrräder – wie etwa Pedelecs – angeschlossen werden.“

Mehr über...
SWG-Stromkunden tanken kostenfrei
Wie bereits bei der ersten Stromtankstelle der Stadtwerke Gießen in Pohlheim können SWG-Stromkunden die Ladesäulen in der Lahnstraße kostenfrei nutzen. Lediglich eine Tankkarte müssen sie am Empfang der SWG-Hauptverwaltung in der Lahnstraße beantragen.
Wer keinen Strom von den SWG bezieht, erhält für 25 Euro eine Tankkarte, die bis zum Ende des jeweiligen Kalenderjahres gültig ist. Den Strom stellen die Stadtwerke Gießen kostenlos zur Verfügung. „Wir haben uns auch eine Lösung für Fahrzeughalter überlegt, die in Gießen nur auf der Durchreise sind“, merkte SWG-Unternehmenssprecherin Ina Weller an. „Wenn sie uns ein Pfand hinterlassen, erhalten sie für die Ladedauer eine Leihkarte, mit der man ebenfalls für null Euro tanken kann.“
Die Tankkarten händigen die SWG während der Öffnungszeiten der Hauptverwaltung in der Lahnstraße 31 aus: montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 13 Uhr.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jens Schmidt (Kaufmänn. Vorstand SWG, l.), Thomas Wagner (Leiter Vertrieb Industrie- & Geschäftsk. SWG, 2.v.l.) überreichen den Scheck an Vertreterinnen und Vertreter der Tour der Hoffnung.
Besondere Umstände, besondere Maßnahmen
Nicht nur Gastronomie und die Veranstaltungsbranche leiden extrem...
Betrüger am Telefon
Mutmaßliche Betrüger versuchen am Telefon, an Daten von Kundinnen und...
Stabile Preise bis Ende Juni 2021
Um die Mehrwertsteuersenkung an seine Fahrgäste weiterzugeben,...
Staatlicher CO2-Aufschlag macht Fernwärme teurer
Mit dem Brennstoffemissionshandelsgesetz und der damit einhergehenden...
Gerda Weigel-Greilich, Stadträtin u. Verkehrsdezernentin Gießen (2. v.l.), SWG-Aufsichtsratsvorsitzende Astrid Eibelshäuser,  Mathias Carl, Geschäftsführer MIT.BUS (l.), Jens Schmidt, Kaufmänn. Vorstand SWG 2. v. r.), Matthias Funk, Tech. Vorstand SWG
MIT.BUS modernisiert ihre Flotte
Die Stadtwerketochter MIT.BUS hat sechs Erdgas-Gelenkzüge der...
Stephanie Orlik von den SWG (links) übergab das Sprungbrett. Neben den Kindern freuen sich Natalie Stieler (Helferin Kinderturnen, Zweite von links), Cara Jean La Monica (Übungsleiterin Kinderturnen) und der 1. Vorsitzende des TSV Launsbach Volker Cloos.
Die ideale Basis
Mehr als 80 Kinder turnen beim TSV Launsbach. Dafür braucht es...
Eine außergewöhnliche Saison endet
Am 20. September öffnen die Gießener Bäder das Freibad Ringallee zum...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
4.327
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
SWG zum zehnten Mal top
Das Energieverbraucherportal verlieh den Stadtwerken Gießen zum...
Shahid Omar (Anlagenmechaniker), Jannis Kutscher (Kfz-Mechatroniker), Marcus Linker (Anlagenmechaniker), Alexander Pfeffer und Marek Kern (beide Elektroniker für Betriebstechnik) (von links)
Erfolgreicher Ausbildungsjahrgang
Auch in diesem Jahr haben bei den Stadtwerken Gießen sechs junge...

Weitere Beiträge aus der Region

!!! WICHTIG - SEIT FEBRUAR AUFFALLEND VIELE KANARIENVÖGEL AUFGEFUNDEN !!!
*** BITTE HELFEN SIE MIT *** Bereits im Februar dieses Jahres...
Für mehr Transparenz im Parlament
Fehler im System - zum Akteneinsichtsausschuss "Bahndammdurchstich"
Am 4. März wurde er also mit dem Bericht an die...
[Hörbuchtipp] Krieg der Welten – H. G. Wells, Hörspiel
Inhalt : GELESEN VON PETER KIRCHBERGER, TILL HAGEN, SANTIAGO...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.