Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Am 1. März meterologischer Frühlingsbeginn - Heute ein Rückfall in den Winter mit Schnee

Die Amsel wartet schon.  Es hat geschneit und sie findet den Apfel nicht
Die Amsel wartet schon. Es hat geschneit und sie findet den Apfel nicht
Gießen | Ja es war heute wieder Schnee angesagt. Mein Winterdienst hatte scheinbar nicht mehr damit gerechnet, ich musste 2x räumen.

Heute sah ich wieder Amsel, Meisen, Grünfink, Rotkehlchen und Ringeltauben alle am Futterplatz.
Der Amsel schmecken meine Winteräpfel sehr gut und da ich eingewintert habe, hat sie noch genügend zu fressen.

Das Treiben vor dem Fenster vertreibt mir die Zeit.

Die Amsel wartet schon.  Es hat geschneit und sie findet den Apfel nicht
Die Amsel wartet schon. ... 
Jetzt hat sie ihn gefunden 4
Jetzt hat sie ihn... 
Nachdem es etwas getaut hat, ist er gut zu sehen
Nachdem es etwas getaut... 
Schnee liegt auf dem Dach vom Futterhäuschen
Schnee liegt auf dem... 
Die Ringeltauben stört er nicht 1
Die Ringeltauben stört... 
Da fehlt ja schon ein ganzes Stück. Seit heut Früh hat es der Amsel gut geschmeckt 1
Da fehlt ja schon ein... 

Mehr über

Rotkehlchen (47)Ringeltauben (7)Meisen (31)Grünfink (37)Apfel für die Amsel (1)Amsel (62)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Alle Vögel sind schon da...Amsel.... den Rest habe ich leider nicht gesehen

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 23.02.2015 um 19:40 Uhr
Wir erinnern uns : es gab auch schon weiße Ostern.
Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 23.02.2015 um 23:21 Uhr
Das ist wahrscheinlicher, als weiße Weihnachten, besonders dann, wenn Ostern relativ früh ist, wie in diesem Jahr.
Wolfgang Heuser
8.423
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 23.02.2015 um 23:25 Uhr
So erging es mir heute auch, der Neuschnee ergab da einige Motive an den Futterplätzen... das war ein interessanter Tag!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.021
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Farbenpracht im Garten - Hornveilchen und Schmetterlinge
Gerade jetzt im Herbst sind im Garten noch viel Farben zu sehen.
Wer weiß was ich genau für einer bin? Hinweis was braunes am Kopf
Grashüpfer, Heupferd, Heuschrecke ?

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Farbenpracht im Garten - Hornveilchen und Schmetterlinge
Gerade jetzt im Herbst sind im Garten noch viel Farben zu sehen.
Wer weiß was ich genau für einer bin? Hinweis was braunes am Kopf
Grashüpfer, Heupferd, Heuschrecke ?

Weitere Beiträge aus der Region

Diascanner selbst gebaut
Ich melde mich nach sehr langer Zeit nach langer Krankheit mal wieder...
Tafel Gießen sucht Verstärkung für ihr Büroteam
Wer hat Zeit und Lust, die Tafel Gießen ehrenamtlich bei der...
Buchtipp: Backfischalarm – Krischan Koch
Inhalt: Ein Inselkrimi Schräg, skurril, liebenswert und typisch...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.