Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Tierfreundliche Tipps für schöne Haut

Natürliche Schönheit. Foto: (c) frei / pixabay
Natürliche Schönheit. Foto: (c) frei / pixabay
Gießen | Schönheit, Attraktivität – das streben die meisten Menschen an. PETA50Plus gibt zahlreiche Tipps aus den Bereichen Kosmetik und Ernährung, die aufzeigen, wie man ohne Tierleid richtig schön sein kann.


Tierfreundliche Tipps für schöne Haut: Schönheit ist und bleibt in jedem Alter wichtig. Ein Großteil kommt von innen, denn Glück, Zufriedenheit und Wohlbefinden lassen den Menschen attraktiv erstrahlen. Aber das ist längst nicht alles.

Auch unsere Ernährung und kosmetische Pflege unterstreichen die Schönheit und helfen der Haut. Vorab sei gesagt: Auch Falten sind attraktiv! Sie sind Zeugnisse gelebter Jahre, die niemand zu verstecken braucht. Aber gepflegt sollen sie sein und eingebettet in schön gepflegte Haut.

Was alltägliche Hauptprobleme anbelangt, so sind Vorbeugung und Behandlung häufig identisch.

Wir haben für unsere Leser die besten Lebensmittel und einige tolle Hautpflegeprodukte sowie Feuchtigkeitsspender und Peelings zum Selbermachen zusammengestellt, damit sich Ihre Haut noch weicher anfühlt und Schäden erst gar nicht entstehen können.

Unser gesammeltes Wissen finden Sie hier - besuchen Sie uns und lesen Sie alle Tipps: http://www.peta50plus.de/tierfreundliche-tipps-fuer-schoene-haut/

Mehr über

Schönheit (15)ohne Tierversuche (1)Natur (782)Kosmetik (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

im Adelegg-Gebiet im Allgäuer Alpenvorland zwischen Kempten und Isny
Riesenfichte - 53 m
Die Natur live miterleben
Bei Vivara webcam kann man den Frühling live miterleben. In ganz...
v.L. Jörg Haas (Vors.) mit seinem Team Matthias Sommer, Margita Mohr und Frank Westbrock, die auf der Panoramawiese des Obersteinberg einen symbolischen Point für das ausfallende Weißbierfest errichtet haben.
Weißbierfest 2020 abgesagt!
Eigentlich sollte mit der 26. Veranstaltung das Pohlheimer...
In den Nistkästen tut sich was
Reger Flugverkehr in der Natur, am Wegesrand und in der Flur. Die...
Osterweg 2020 in Lahnau
Wenn man Ostern 2020 schon nicht in die Kirche gehen kann, muss es...
vielleicht eine Art Goldwespe?
Was ist das für eine schillernde "Mini-Schönheit"? Ist leider zu klein, um es größer abzufotografieren, bzw. fehlt mir die Ausrüstung:-(
Schnecke mit Haus in das Netz gegangen
Im Frühbeet wächst der erste Salat heran, das bleibt auch den...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sylvie Bunz

von:  Sylvie Bunz

offline
Interessensgebiet: Gießen
75
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
© Caroline Pitzke für PETA
Paradiesisch schön… Schauspielerin Marion Kracht im Interview mit PETA50Plus
Paradiesisch schön… Schauspielerin Marion Kracht im Interview: Die...
Wasser bringt Spaß an heißen Tagen. Foto: (c) PETA
Es wird heiß! PETA50Plus gibt tierische Tipps
Sommer, Sonne, Hitze! Wer gut informiert ist, kann seinen tierischen...

Weitere Beiträge aus der Region

Ailin Usener übergibt den symbolischen Scheck an die G`s
Gießen Bulls spenden 1500 Euro an Familie in Ostfriesland
Die Gießener-Fans des Triple-Siegers FC Bayern München haben auch in...
Online-Anmeldung für neues Lebenshilfe-KiFaz ab Oktober möglich
Giessen (-). Anfang Februar 2021 soll der Startschuss erfolgen: Dann...
Selina Faulstich und Linus Mitzscherling begutachten ein verarbeitetes Stück Silizium
Exkursion der Gesamtschule Gleiberger Land zum Hightech Producer PVATePla in Wettenberg
21 Schüler der 9. Jahrgangsstufe der Gesamtschule Gleiberger Land...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.