Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Heute beim Umzug in Gießen entdeckt: der GZ-Bär

Verkleidete Content-Managerin Sandra V. - entdeckt beim Gießener Umzug
Verkleidete Content-Managerin Sandra V. - entdeckt beim Gießener Umzug

Mehr über

Sandra Volkmann (1)Karneval (228)Gießener Zeitung (99)Gießen (2499)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mehr Wohngeld - mehr Gerechtigkeit
„Wohnen darf kein Luxus sein. Mit dem Wohngeld unterstützen wir...
Dagmar Schmidt, MdB und ihre Gäste am Limes in Pohlheim
Urlaub in der Heimat 2019
„Ich wohne dort, wo andere Urlaub machen.“. Mit diesen Worten stellt...
Das Liebig-Museum auf dem Weg zum Unseco-Weltkulturerbe
Im März 1920 wurde das Liebig-Museum eröffnet und seitdem erfährt man...
Abitur, das geht in jedem Alter: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums im Alter von 22 bis 72 Jahren mit ihren Lehrkräften.
„Das Abitur würde ich hier jederzeit wieder machen“: Abendschule Gießen entlässt 10 Abiturienten
„Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Lehrer, bedanken – denn ohne Sie...
Streik der Busfahrer in der nächsten Woche
Hier Infos von...
Nicht nur 5 Minuten: Last5Minutes zu Gast in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 um 18:30 Uhr
Pop und Gospel in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 18:30 Uhr
Nicht nur die letzten fünf Minuten, sondern 60 Minuten ist das...
the Keller Theatre sucht Darsteller/innen für Komödie "Charley´s Aunt" - Vorsprechtermine am 04. und 11. Juni 2019
Das englischsprachige Keller Theatre lädt am Dienstag, den 04.06.2019...

Kommentare zum Beitrag

Jörg Jungbluth
5.137
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 15.02.2015 um 23:04 Uhr
Ich hätte sie nicht erkannt :-)
Gute Verkleidung.
Melanie Weiershäuser
2.473
Melanie Weiershäuser aus Gießen schrieb am 15.02.2015 um 23:07 Uhr
Oh...ich sofort! Unverkennbar, wie ich finde! Einfach süß...
Irmtraut Gottschald
7.368
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 16.02.2015 um 10:28 Uhr
Jetzt wo ich es weiß.... aber so im Zug hätte ich sie wahrscheinlich auch nicht gleich erkannt
Sandra Dellner GZ-Redaktion
1.023
Sandra Dellner GZ-Redaktion aus Gießen schrieb am 16.02.2015 um 10:39 Uhr
An den kalten Faschingsumzügen ist das Bärchen eine super Verkleidung... Bei dem schönen Wetter gestern fast ein bisschen warm. :-) Tolles Wetter, ein schöner Zug und gut gelaunte Menschen - schön war´s!
Irmtraut Gottschald
7.368
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 16.02.2015 um 11:31 Uhr
Vielleicht sehen wir uns ja am Dienstag in Heuchelheim wieder. Das Kostüm muss doch ausgenutzt werden.
Birgit Hofmann-Scharf
10.321
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 16.02.2015 um 19:07 Uhr
Erst auf den 2. Blick habe ich sie erkannt.
Sehr nett geschminkt !
Melanie Weiershäuser
2.473
Melanie Weiershäuser aus Gießen schrieb am 16.02.2015 um 22:28 Uhr
Weitere Fotos vom Gießener Zuch gibts hier:

http://on.fb.me/1DiBoYV
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Melanie Weiershäuser

von:  Melanie Weiershäuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Melanie Weiershäuser
2.473
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Geburtsfotografie - ist das etwas für mich?
Eine Geburtsreportage? Ist das etwas für mich? Das fragen sich wohl...
Marburger Fototag vom 16. bis 18. März
Seit 2014 organisiert das Foto-Team der vhs Marburg jährlich ein...

Weitere Beiträge aus der Region

Fußballtalkrunde
Fair bringt mehr !
Licher Fair Play Cup – Saison 2018/2019 Am Freitag war es wieder...
Foto: Shout For Joy Konzert, 15.11.2019, Ober Mörlen
Shout For Joy Niederkleen präsentiert am Samstag, 30. November 2019, ein Special beim "10. Adventszauber Oberkleen"!
Zum "10. Adventszauber Oberkleen" präsentieren die Shout For Joy...
Katharina Thöndel (auf diesem Foto zu sehen), Mutter eines Kindes der Watzenborner Kita, sowie Dirk Oßwald (Vorstand der Lebenshilfe Gießen) haben sichtlich Freude am Bundesweiten Vorlesetag sowie an den positiven Reaktionen ihrer jungen Zuhörerschaft.
„Pommes im Urwald“ - Lebenshilfe-Kita in Watzenborn nahm am Bundesweiten Vorlesetag teil
Pohlheim (-). „Wisst Ihr, wie gut es riecht, wenn Ihr im Seltersweg...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.