Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Singen… macht Freude - berührt - bringt zusammen - ist universal…

Barbara Yeo-Emde
Barbara Yeo-Emde
Gießen | mit der Sopranistin Barbara Yeo-Emde am 28.02.2015 um 19:00 Uhr in der Kapelle der Vitos-Klinik Gießen

Barbara Yeo-Emde präsentiert mit ihrer Gruppe ein vielseitiges Programm. Geboten werden Solodarbietungen und mehrstimmigen Arrangements in einer Bandbreite die von Gospel über anspruchsvolle Pop- und Musicalmelodien bis zum Kunstlied und Opernarien reicht.

Die Sängerinnen und Sänger um Barbara Yeo-Emde kommen aus Gießen und dem Gleiberger Land. Sie musizieren zum Teil schon Jahre zusammen und konnten schon mehrfach ihr Können unter Beweis stellen.

Barbara Yeo-Emde stammt aus Massachusetts /USA und lebt seit vielen Jahren in Deutschland, wo sie auch ihre klassische Ausbildung als Sängerin bekam. Neun Jahre Bühnenerfahrung am Stadttheater Gießen als Sopranistin im dortigen Hauschor schlossen sich an.

Seit 1998 arbeitet sie selbständig als private Gesangslehrerin, die es vermag, die Ansprüche an klassischer Literatur mit denen an Musical, Jazz und Pop zu verbinden und die jeweils erforderlichen sängerischen Kenntnisse und Techniken einfühlsam und erfolgreich zu vermitteln.

Parallel hierzu begeistert sie als Solistin in vielen Konzerten und Auftritten in USA, Deutschland und Italien mit unterschiedlichen Programmen ihr Publikum. Von Arien und Oratorien, Liedern der französischen Romantik, über Musical-Klassiker und Gershwin-Melodien zu Jazz-Standards, Pop-Songs und Gospelliedern reicht ihr weit gefächertes Repertoire.

Samstag, 28. Februar 2015, 19:00 Uhr, in der Kapelle der Vitos-Klinik, Licher Straße 106, Gießen
Eintritt frei

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rainer Römer

von:  Rainer Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rainer Römer
1.796
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musik bei Vitos - Absage wegen der Corona-Krise
Liebe Musikliebhaber Nach reiflichen Überlegungen haben wir uns...
Fällt leider aus - STEAMBENDERS - Blues....Rock......Jazz...and Fun am Freitag 13.03.2020 um 20 Uhr in der Vitos-Kapelle
Steambenders spielen ein mitreißendes Gewebe aus Blues, Rock, und...

Weitere Beiträge aus der Region

Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...
Einsatz für Klimaschutz verstärken. NETZ und VENRO fordern: Entwicklungszusammenarbeit stärker unterstützen
Der deutsche Verband für Entwicklungspolitik und humanitäre Hilfe...
Der Vorstand: von links: Martina Heide-Ermel (Bi Sozialpsychiatrie e.V.), Amélie Methner (EX-IN Hessen e.V.), Horst Viehl (Lebenshilfewerk Marburg e.V.), Bernd Gökeler 1. Vorsitzender (DMSG Hessen e.V.), Jan-Eric Schulze (SHM e.V.), Wolfgang Urban stellve
„Der Anspruch auf Teilhabe ist ein Menschenrecht, der Weg dies für ALLE zu erreichen verlangt spürbare Veränderungen.“
Konstanz durch Veränderung bei der Beratung von Menschen mit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.