Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ein seltener Gast bei uns im Gartenbereich

Ein seltener Gast am Futterplatz in diesem Winter, ist dieser männliche Kernbeißer
Ein seltener Gast am Futterplatz in diesem Winter, ist dieser männliche Kernbeißer

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Was ist das denn im Kirschbaum für ein Vogel, zum Glück hatte ich die Kamera in der Nähe und konnte so einen Eisvogel erstmals so aufnehmen! Eigentlich hatte ich die Rabenvögel im Sinn, welche bei uns im Moment so rumfliegen und nach Futter suchen.
Was macht ein Eisvogel bei uns zuhause im Kirschbaum?
Die kommen ohne Futter aus und sind den ganzen Sommer über draußen, der Marder der Nachts darum schleicht, macht denen nichts!
Pflegeleichte Deko Tiere in unserem Garten!
In diesem Falle war nicht klar was es für Wildvögel waren, zu weit weg waren diese Stare, da kommt das Zoom der Kamera zum Einsatz!
Wintervogelzählung vom 08. bis 10. Januar 2021!
Eine Aktion welche schon so zu meinem Standard in unseren...
Da waren sie wieder an den Futterplätzen, diese Bergfinken
Extrem kaltes Wetter und die Vogelwelt bei uns im Garten!
Heute, den 7. Februar, hatten wir ein extremes Winterwetter mit...

Kommentare zum Beitrag

Klaus Viehmann
1.397
Klaus Viehmann aus Hüttenberg schrieb am 11.02.2015 um 10:58 Uhr
schöne Aufnahme von einem wirklich seltenem Gast.
Andrea Mey
11.057
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 11.02.2015 um 11:25 Uhr
Ja, finde ich auch!
Christine Weber
7.497
Christine Weber aus Mücke schrieb am 11.02.2015 um 12:56 Uhr
Hast Du gut erwischt.
Martina Lennartz
6.355
Martina Lennartz aus Gießen schrieb am 11.02.2015 um 17:00 Uhr
Tolle Aufnahme!
Irmtraut Gottschald
8.176
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 11.02.2015 um 17:28 Uhr
Schönes Bild von einem schönen Vogel, den ich auch noch nie in Natur gesehen habe.
Wolfgang Heuser
8.608
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 11.02.2015 um 19:55 Uhr
Vielen Dank zu den Kommentaren zu so einem Thema!

Dieser Kugelblitz kann im ersten Moment mit einem männlichen Buchfink verwechselt werden, nur dieser Kernbeißer ist da schon etwas größer. Vor allem der Schnabel ist ein Merkmal, denn so einen Kirschkern zu knacken, ist für den kein Problem! Es sind zum Teil auch Zugvögel aus dem Skandinavischen Bereich, welche bei uns den Winter verbringen!
H. Peter Herold
29.455
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 15.02.2015 um 00:49 Uhr
Vor einigen Jahren hatte ich einige zu Besuch. Männchen und Weibchen. War glaube ich 2007 und da waren noch andere nördliche dabei.
Tara Bornschein
7.379
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 24.02.2015 um 11:45 Uhr
Was für ein schöner Vogel, habe ich auch noch nicht in natura gesehen.
Wolfgang Heuser
8.608
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 24.02.2015 um 18:22 Uhr
Der ist etwas größer wie ein Buchfink, der Schnabel ist recht kräftig und das Männchen ist farbiger wie ein Weibchen! Im ersten Moment kann er mit einem Buchfink verwechselt werden... Danke zum Interesse an diesem Wildvogel!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
8.608
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
So früh konnte ich sie bis jetzt noch nicht so singen hören, diese Heckenbraunelle auf dem Lebensbaum!  http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/117901/fruehlingsgesang-einer-heckenbraunelle/
Die singende Heckenbraunelle auf der Baumspitze im Februar!
Heute am 17. Februar hat es noch etwas Schnee in unserem Garten, die Schneeglöckchen ragen da schon wieder raus, sie trauen sich! Der gleiche Tag:  http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/7926/schnee-oder-eisgloeckchen-am-17-februar-2009/
Wortwörtlich der Name ,,Schneeglöckchen"

Weitere Beiträge aus der Region

+++Übergabe Trikot von Brandon Thomas (JobStairs GIESSEN 46ers)
+++Übergabe Trikot von Brandon Thomas (JobStairs GIESSEN 46ers)+++...
BC Marburg reist ohne Druck nach Hannover
Ein Sieg fehlt noch für die Playoffs Toyota 1....
Buchtipp: Wenn ich dich hole – Anja Goerz
Inhalt: »Mein Sohn ist da drin! Holen Sie ihn raus!« Wegen eines...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.