Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Sparkasse Gießen unterstützt Sportvereine mit 20.000 Euro

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Gießen Peter Wolf begrüßt die Vertreter der Sportvereine bei der Spendenübergabe.
Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Gießen Peter Wolf begrüßt die Vertreter der Sportvereine bei der Spendenübergabe.
Gießen | 25 Sportvereine aus Gießen und Umgebung, die sich 2014 an der Ausschreibung zur Jugendsportförderung der Sparkasse Gießen beteiligt haben, konnten sich am Dienstag, 10. Februar 2015, über eine Spende jeweils in Höhe von 800 Euro freuen. Die Gelder müssen die Vereine für Sportgeräte und Sportbekleidung einsetzen.
Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Gießen Peter Wolf begrüßte die Vertreter der Sportvereine auf einem Empfang mit Häppchen und Getränken und bedankte sich in seinem Grußwort bei den Sparern, die durch den Kauf von PS-Losen ermöglicht haben, einen gesamten Spendenbetrag in Höhe von 144.739 Euro zu erreichen. 20.000 Euro davon wurden für die Sportvereine bestimmt, mit dem Rest wird die Sparkasse 111 karitative, gemeinnützige Einrichtungen im Bereich Umwelt, Kultur und Soziales unterstützen.
Wolf betonte das große Engagement der Sparkasse im Bereich Sport: Jährlich fördere die Sparkasse Sportvereine und Sportveranstaltungen mit rund 95 Millionen Euro, weil Sport sehr wichtig für Jugendliche und Erwachsene sei. Der Vorstandsvorsitzende kündigte ebenfalls an, dass die Sparkasse dieses Jahr einer der Sponsoren des 15. Hessischen Landesturnfestes vom 13. bis zum 17. Mai in Gießen sein werde.
Zum PS-Spendentopf kann jeder Sparer beitragen, der ein PS-Los für 6 Euro kauft. Dabei hat der Kunde drei Vorteile: Er spart, leistet einen Beitrag zu einem guten Zweck und kann jeden Monat Geldpreise, Reisegutscheine und sogar ein Auto gewinnen. Dieses Jahr sind zwei Audi A3 Cabrio als Preis ausgesetzt.

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Gießen Peter Wolf begrüßt die Vertreter der Sportvereine bei der Spendenübergabe.
Der Vorstandsvorsitzende... 
Die Vertreter der Sportvereine und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Gießen Peter Wolf (r.) freuen sich über die Spende.
Die Vertreter der... 
Auf dem Empfang in der Sparkasse hatten die Vertreter der Sportvereine die Möglichkeit, sich auszutauschen.
Auf dem Empfang in der... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

SV Eintracht 1920 Lollar e.V. - Mädchenfußball macht Station bei Spielwaren J.H.Fuhr
Am Samstag, den 10.10.2020 war unsere Mädchenfußballmannschaft vom SV...
v.L.: Peter Weißner (Haus Samaria), Ailin Usener(Kasse), Klaus Sennert (2. Vors.) und Prof. Dr. Bernd Neubauer (Station Pfaundler)
Gießen Bulls spenden 2000 Euro
Auch in diesem Jahr sammelten die Giessener Fans des Triple Siegers...
Neue Kinderyogakurse beim BSV Biebertal
Auch schon unsere Kinder haben heutzutage im Alltag und in der Schule...
Malerfachbetrieb aus Annerod spendet 2500 Euro an ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Gießen / Marburg
Der Malerfachbetrieb W. Häuser aus Annerod unter Leitung von...
+++Übergabe Trikot Borussia VFL 1900 Mönchengladbach+++
+++Übergabe Trikot von Borussia VFL 1900 Mönchengladbach+++...
SV Eintracht 1920 Lollar e.V. - Mädchenfußball sucht neue Mitspielerinnen
*** Mitspielerinnen gesucht *** Hallo liebe Fussballfreunde und...
SV Eintracht 1920 Lollar gegen KSV Hessen Kassel
... am vergangenen Sonntag waren die D-Juniorinnen des KSV Hessen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alessandra Riva - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion

von:  Alessandra Riva - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Alessandra Riva - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion
1.234
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eine Szene.
Mit „Erinnya“ ist der Vorhang im Stadttheater für einen Monat gefallen
Am letzten Abend vor der erneuten Schließung des Stadttheaters wegen...
V.l.: Landrätin Anita Schneider, OB Dietlind Grabe-Bolz, Simone Sterr, Ministerin Angela Dorn.
Gießener Stadttheater freut sich auf neue Intendantin Simone Sterr ab Spielzeit 2022/23
Nach 20 Jahren Intendanz wird Cathérine Miville das Stadttheater...

Weitere Beiträge aus der Region

Christoph Wysocki bleibt Trainer des Pharmaserv-Teams. Foto: Christoph Luchs Photography
Christoph Wysocki bleibt BC-Trainer
Der BC Pharmaserv Marburg plant auch für die kommende Saison mit...
1.000 Bäume für Rödgener Wälder
Die Freie Wähler Rödgen, der Freie Wähler Stadtverband Gießen und die...
Kastration der Katzen bedeutet Tierschutz
Der Frühling kommt - und mit ihm die Babyzeit! Doch so süß die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.