Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Das Lahn-Wehr an der Klinkelschen Mühle vom DLRG-Vereinsheim/Gaststätte Rhodos aus gesehen

Das Lahn-Wehr an der Klinkelschen Mühle vom DLRG-Vereinsheim/Gaststätte Rhodos aus gesehen
Das Lahn-Wehr an der Klinkelschen Mühle vom DLRG-Vereinsheim/Gaststätte Rhodos aus gesehen

Mehr über

Wehr (17)Lahn (339)Klinkelsche Mühle (6)Gießen (2326)DLRG (429)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Wir sind an der BGS sportlich!" - Verleihung des Sportabzeichens an Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule
„Wir sind an der BGS sportlich!“ - Verleihung des Sportabzeichens an...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
Die alte und neue Jugendvorsitzende Leoni Korspeter (m.) mit einem Teil des Jugendvorstandes (v.l.): Raphael Schlich, Pit Fügert, Arthur Höck: rechts der Vorsitzende der DLRG Gießen Alexander Sack
Leoni Korspeter weiter an der Spitze der DLRG Jugend Kreisgruppe Gießen
Jugendversammlung mit Rückblick auf 2017 und Vorstandwahlen -...
Der Gießener "Lindwurm" grüßt mit einem donnernden "HEELLAUUUHH"
Der Wettergott oh was ein Glück, der hielt mal kurz Schnee und Regen...
Vorsitzender Alexander Sack (3. v.l.) und sein Stellvertreter Karsten Göbel (2. v.r.) ehrten (v.l.) Sebastian Even, Mathis Oswald (10 Jahre), Reiner Krüger (40 Jahre) und Karlheinz Jung (65 Jahre) für langjährige Mitgliedschaft
75 Jahre DLRG-Mitglied: Adolf Deibel zum Ehrenmitglied ernannt
Mitgliederversammlung der DLRG Kreisgruppe diskutiert über...
Amateurfunk-Flohmarkt 2017
11. Gießener Amateurfunktreffen am 3. und 4. März 2018
Bereits zum 11. Mal lädt der Ortsverband Gießen des Deutscher...
FLIXTRAIN: Besser über Marburg und Gießen fahren - PRO BAHN Hessen zum neuen knallgrünen Fernzug in Deutschland – man freut sich über den neuen Anbieter
Nun wird auch auf den Gleisen durch Hessen im Fernzug „grün“...

Kommentare zum Beitrag

Ilse Toth
35.753
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 29.03.2009 um 20:56 Uhr
Auf der gegenüberliegenden Seite führt ein sehr schöner Wanderweg bis zu den Lausbacher Seen. Momentan wird dort streckenweise viel gearbeitet für die Landesgartenschau.
Ein schönes Foto von der Mühle. Man kann dort in dem Lokal mit großem Terrassenbetrieb sehr gut essen.
Christian Momberger
11.051
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 29.03.2009 um 23:18 Uhr
Ich glaube Sie verwechseln da einiges, Frau Toth.

1. Der "Wanderweg" den Sie meinen ist der Uferweg. Er startet genau an der Stelle, von wo das Bild aufgenommen worden ist. Wir befinden uns hier nämlich auf der "Weststadt-Seite" der Lahn, im Uferweg Nr. 2, und schauen Richtung. Bootshausstraße und Bahndamm.
Die Baustelle die Sie ansprechen hat absolut nichts mit der Landesgartenschau 2014 zu tun. Bei den Arbeiten geht es um die Errichtung eines Hochwasserschutzdamms zum Schutz der Weststadt vor Überschwemmungen bei extremen Hochwässern, wie wir es z.B. 1984 hatten. Damals trieben die Wohnwagen von Wißmarer See auf der Lahn den Fluß hinunter.

2. In der Klinkelschen Mühle selbst, gibt es keine Gastronomie. Was Sie meinen ist das Bootshaus (der Gießener Rudergesellschaft 1887 e.V) welches Sie ca. 50 m lahnaufwärts, d.h. auf dem Foto direkt links neben der Mühle befindet. In der Tat kann man im Bootshaus (http://www.bootshaus-giessen.de/) sehr gut Essen und Trinken. Zudem hat es einen wunderschönen, wenn nicht gar den schönsten Biergarten in ganz Gießen.

Auch in der Gaststätte Rhodos (http://www.rhodos-giessen.de/) - aus dessen Gastraum das Bild aufgenommen wurde - kann man recht gut speisen. Daher sollte dieses Restaurant nicht unerwähnt bleiben.
Ilse Toth
35.753
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 30.03.2009 um 10:56 Uhr
Ich habe schlecht formuliert. Neben der Mühle ist das Lokal, wie Sie sagen das "Bootshaus"!.
Ich habe das Foto schon richtig erkannt. Als Kinder haben wir oft verbotenerweise am Bahndamm gespielt.
Der Wanderweg, den ich meine, beginnt bei dem Lokal "Rhodos" , wo man in der Tat auch sehr gut essen kann.
Die "Erdbewegungen" für die Bundesgartenschau sind auf dieser Seite der Lahn. Hier laufen wir oft, oder fahren mit dem Fahrrad, bis zu den Launsbacher Seen.
Egal wie, das Foto ist gelungen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Momberger

von:  Christian Momberger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christian Momberger
11.051
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Regatta-Verein Gießen e.V.
106. Gießener Pfingstregatta verspricht drei Tage Action auf der Lahn
Das Wettkampfprogramm der 106. Gießener Pfingstregatta vom 19. bis...
Sperrung der Bundeswasserstraße Lahn anlässlich der 106. Gießener Pfingst-Regatta
Anlässlich der 106. Gießen Pfingst-Regatta ist die Lahn im Bereich...

Weitere Beiträge aus der Region

Der männliche Hausrotschwanz mit Futter im Schnabel
Der Hausrotschwanz ist in den Gärten aktiv
Ein Wildvogel der in den Gärten eine gute Population erreicht,...
besetztes Haus Ostanlage/Ecke Moltkestraße
Hausbesetzung in Gießen: Signal gegen Wohnungsnot
Am 13. Juli wurde das Haus in der Ostanlage 29/31 im Anschluss an...
Kalter Krieg 2.0
Die Bundesrepublik Deutschland braucht dringend eine wache...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.