Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Miss Marple´s special: Lesung mit Frank Uhlmann "Brennen sollst du"

von Birgit Hohmannam 03.02.20151326 mal gelesen1 Kommentar
Gießen | Am kommenden Mittwoch, dem 11. Februar wird es das erste Miss Marple´s special im neuen Jahr geben. Während die "CrimeTime" der Buchhandlung Miss Marple´s von dem Journalisten Rainer Scheer mit seinen sehr abwechslungsreichen Krimiabenden gestaltet wird, bieten die "Miss Marple´s specials" bekannten und weniger bekannten Autoren eine Plattform, um ihre Werke vorzustellen. Diesmal ist der in Gießen lebende Autor Frank Uhlmann der Einladung von Birgit Hohmann gefolgt. Frank Uhlmann wurde 1971 geboren. Nach seinem Studium der Soziologie und Politikwissenschaften arbeitet er als Studienberater an der Justus Liebig Universität. Für sein Debüt »Brennen sollst du« mit Schauplatz Frankfurt und Umgebung hat er mit dem Journalisten Norman Jacobi und der Historikerin Katharina Beck ein ungewöhnliches und überzeugendes Ermittlerduo geschaffen. Beide werden in dem packenden Thriller mit Verbrechen konfrontiert, die ihre schlimmsten Vorstellungen übersteigen. Atmosphärisch dicht, temporeich und äußerst spannend schildert Uhlmann ihre Suche nach Tätern und Zusammenhängen. Mit viel Empathie beschreibt er, wie die Geschehnisse die beiden Hauptfiguren auch in ihrer Persönlichkeit beeinflussen und verändern. Frank Uhlmann ist mit seinem Erstling ein großartiger Thriller gelungen, der sich hinter Krimis bereits namhafter Autoren nicht verstecken muss. Auf einen weiteren Fall mit Jacobi und Beck, der bereits in Arbeit ist, darf man gespannt sein.
Die Veranstaltung beginnt wie gewohnt um 19.00 Uhr mit einem Sektempfang in der Buchhandlung Miss Marple´s. Die Lesung startet um 19.30 Uhr im Cafe Zeitlos.
Karten zum Preis von 5,-€ gibt es unter 0641 / 68 69 156

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gelesen im August 2020 – Teil 1
Das schwarze Band von Alex Beer alias Daniela Larcher. Ein...

Kommentare zum Beitrag

361
Harry Weiß aus Gießen schrieb am 04.02.2015 um 10:58 Uhr
Darauf freue ich mich...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Birgit Hohmann

von:  Birgit Hohmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Birgit Hohmann
416
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nicole Heesters mit ihrer Tochter Saskia Fischer in der NDR Talkshow
Nicole Heesters & Saskia Fischer: "... das Böse ist immer und überall!"
Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Buchhandlung Miss Marple´s...
Miss Marple´s special mit Alida Leimbach im Restaurant Atlas
Crime Time und Miss Marple´s specials an neuem Tatort
Sozusagen in einer Doppelpremiere stellte die Busecker Autorin Alida...

Weitere Beiträge aus der Region

Herbst-Workshops des Gießener Tanz-Clubs 74
Der Gießener Tanz-Club 74 bietet in den Herbstferien Workshops in 6...
Deutsche Herzstiftung
Niedriger Blutdruck: Harmlos oder bedenklich für das Herz?
Wann man zum Arzt gehen sollte und welche Personen besonders häufig...
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.