Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

VHS-Kurs: Friedrich Nietzsche - Ausgewählte Texte

Gießen | Besonders von Schopenhauer und Darwin (letzterer hatte ihn aus dem dogmatischen Schlummer befreit) beeinflusst, erscheint sicher einer den bedeutendsten Philosophen des 19. Jh’s. - Friedrich Nietzsche, der niemals eine zusammenfassende systematische Darstellung seiner Philosophie gegeben hat, sondern sie in Aphorismen, Essays, den widerchristlichen Predigten und Gleichnissen Zarathustras, in Streit- und höchstpersönlichen Bekenntnisschriften nur fragmentarisch formuliert. Dies erklärt sich nicht allein aus seiner aphoristischen Vorgehensweise, sondern als Konsequenz seiner Lebensbedingungen, hinter der sein Misstrauen gegenüber jeder Systematisierung steht. Daher wählte er Sentenz und Essay, Metapher und Gleichnis mit ihrer Dichte und Indirektheit, Vorsicht und zugleich Anmaßung, mit der sie als "Glied aus einer Gedankenkette" nach einer Rekonstruktion und Auslegung verlangen. Daraus ergibt sich ein wagendes, experimentierendes und radikales Denken, das bis an die Wurzeln durchdringen will. Gleichzeitig entwickelt Nietzsche ein kritisches Verhältnis zur Sprache. Trotz dieser Vorgehensweise, stehen seine neuen Wahrheiten doch in sachlichem Kontext zueinander. Wir werden gemeinsam seinem "System in Aphorismen" folgen, indem wir eine Textauswahl (Wahrheit, Bewusstsein, Geist, Religion und Politik betreffend) lesen und diskutieren.

Kursnr.: W1105
Kursgebühr: 52,00 € (ermäßigt 52,00€)

Wer nicht angemeldet ist, kann am Mittwochabend kommen und sich noch bei mir anmelden!!!

Mi. 04.02.2015 - Mi. 22.04.2015

Kursort(e):
vhs in der Kongresshalle; Raum 2

Dozent(en):
Dr. phil. Manfred Klein

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das JUZ-Team das beim „No Label Bandcontest“ in Gießen Hier waren sie im Background und Catering tätig. In einer noch Maskenfreien Zeit
Auch das JUZ ist geschlossen!
Seit mehr als zehn Jahren besteht bereits das Jugendzentrum...
Zugvögel über dem Philosophenwald Richtung Süden :-)
Gleich mehrere große Zugvögelformationen um 13.45h auf dem Weg...
Idylle pur heute 10.30h
"Herbstzauber"! So herrlich ist's am Schwanenteich :-)Schöne kurze Momente einfach genießen, gerade jetzt in der Coronaphase!!!
Weitere große Herausforderung in diesem Jahr: Eine massive Flut hat Tausende Menschen in Nordbangladesch zeitweise obdachlos gemacht.
Wetzlarer Verein unterstützt 100.000 Menschen während der Corona-Pandemie - NETZ Bangladesch e.V. nach Mitgliederversammlung mit neuem Vorstand
Frankfurt | Main | Wetzlar | Bremen – Corona als Herausforderung und...
Helauuuu!!! Auch zu hause kann man viel Spaß haben :-) Lachen und positives Denken ist die beste Medizin! Also los geht's!!!
Zwischenruf . . .
Wir werden es wohl nicht hinkriegen. Ich akzeptiere es. Es gab nie...
Unkrautrupfen geht auch mal anders! Meine Enkelin hat sich Gartenhandschuhe ausgesucht :-) "Ich will das auch wie Mama und Oma..." Etwas schwierig mit den Winterfäustlingen!!!

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dr. Manfred Klein

von:  Dr. Manfred Klein

offline
Interessensgebiet: Gießen
Dr. Manfred Klein
1.414
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Apropos Philosophie: Einsamkeits-Exerzitien und Mehrsamkeit
Der geneigte Leser möge die folgenden Zeilen verzeihen. Sitze ich...
Der Badestrand von Bad Saarow
Eine Entdeckung in Brandenburg: Das märkische Meer
Ja, ich muss zugeben, es hat uns in Folge der Corona-Krise statt nach...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 139
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Ganter startet
Schwanenpaar beim Abflug
Auf dem Eis lässt es sich wahrscheinlich noch schwerer starten, als...
Überflieger
Die Jungschwäne beim Überfliegen. Fast immer synchron.
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Ein Heiliger Zorn - Tempelreinigung Jesu
Ein Heiliger Zorn! Wortgottesfeier am 7. März 2021 18:30 Uhr in St. Thomas Morus Gießen
Der Tempel ist Anlass für einen heftigen Zornesausbruch Jesu. So wird...
Alex Wilke erzielte für das Pharmaserv in Hannover den einzigen Dreier. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg macht die Playoffs klar
Ha-Hei-Ha! Hurra! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:  TK...
der neue Impfpaß?
Der Freifahrtschein aus dem Corona-Regime?
Ich habe ihn bereits (siehe Abbildung). Damit kann ich demnächst...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.