Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Mit Zusatzchance Grünstrom gewonnen

Gerhard Becker, Organisationsleiter der Tour der Hoffnung, Hauptgewinnerin Ulrike Hohmann, SWG-Unternehmenssprecherin Ina Weller, Stephanie Orlik, Marketing-Services & Sponsoring bei den SWG, und Volker Klein, sportlicher Leiter der Tour der Hoffnung
Gerhard Becker, Organisationsleiter der Tour der Hoffnung, Hauptgewinnerin Ulrike Hohmann, SWG-Unternehmenssprecherin Ina Weller, Stephanie Orlik, Marketing-Services & Sponsoring bei den SWG, und Volker Klein, sportlicher Leiter der Tour der Hoffnung
Gießen | Am vergangenen Dienstag erhielt die Hauptgewinnerin der „Zusatzchance“, die mit dem Kauf von Losen die Tour der Hoffnung unterstützt hatte, ihren Preis – kostenlosen „Gießener Grünstrom“.

Seit 20 Jahren fördern die Stadtwerke Gießen (SWG) die Tour der Hoffnung – eine Radrundfahrt, bei der Spenden für krebskranke Kinder gesammelt werden. Die beeindruckende Bilanz seit 1983, dem Beginn der Tour: Organisatoren und Teilnehmer, darunter Hobbyradfahrer sowie Prominente aus Sport und Rundfunk, ließen 32 Millionen Euro in den Spendentopf fließen. 2014 kamen allein schon Spenden von mehr als 1,7 Millionen Euro zusammen. Um die wohltätige Aktion zu unterstützen, haben die SWG unter anderem das Gewinnspiel „Zusatzchance“ ins Leben gerufen. Die gesamten Einnahmen gehen an die Benefizrundfahrt. Im vergangenen Jahr haben rund 7000 Menschen eines der „Zusatzchance“-Lose im SWG-Kundenzentrum am Marktplatz oder bei Veranstaltungen, bei denen die SWG vertreten waren, erworben. Sie versuchten ihr Glück und halfen auf diese Weise, den Spendentopf zu füllen.
Gerhard Becker, Organisator der Spendenrundfahrt, und Volker
Mehr über...
Klein, sportlicher Leiter, bedankten sich am 27. Januar bei allen Teilnehmern und den SWG für ihr Engagement: „Wir freuen uns über jeden, der an der Tour der Hoffnung teilnimmt, genauso wie über diejenigen, die uns mit ihrem Loskauf unterstützen. So haben wir in den zurückliegenden Jahren die Krebsforschung fördern und vielen Betroffenen helfen können. Jedes einzelne Los hat dazu beigetragen.“
SWG-Unternehmenssprecherin Ina Weller, Thomas Wagner, Leiter Vertrieb Industrie- und Geschäftskunden, und Stephanie Orlik, Marketing-Services & Sponsoring, überreichten gemeinsam mit den Tourorganisatoren die Prämie an die Hauptgewinnerin der Verlosung „Zusatzchance“: Ulrike Hohmann aus Heuchelheim erhielt einen Gutschein über 5000 Kilowattstunden „Gießener Grünstrom“.
Ina Weller beglückwünschte sie und erklärte: „Jeder Teilnehmer ist ein Gewinner, denn er hat die gute Sache vorangebracht.“ Stephanie Orlik verwies zudem darauf, dass die Verlosung 2015 in eine neue Runde gehen wird, und hofft, dass erneut viele Menschen den Kampf gegen Krebs unterstützen. „Jeder aus Gießen und Umgebung kann mitmachen und sein Glück versuchen. Die Lose können bald wieder in unserem Kundenzentrum erworben werden“, fügte Thomas Wagner hinzu.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das große Spruchband vor dem Haupteingang der privatisierten Klinik
1.-Mai-Aktion am Universitätsklinikum Gießen
Unabhängige Aktivist*innen haben vor dem Haupteingang des Gießener...
Offener Brief des Bündnisses 2035Null an die Oberbürgermeisterin der Stadt Gießen
Eigentlich hätten am 28. April die Ergebnisse der internen...
Fehlendes Bekenntnis der SWG zur Klimaneutralitätsverpflichtung 2035Null
Unsere Pressemitteilung vom 05. Juli: Klimabündnis fordert:...
Corona: Stadtbusse verkehren nach Samstagsfahrplan
Die Entwicklung in Sachen Corona führt jetzt zu Anpassungen der...
Großbaustelle macht Busumleitungen nötig
Ab Betriebsbeginn am 4. Mai fahren zahlreiche Stadtbusse auf...
SWG passen Busfahrpläne dem Bedarf an
Ab dem 27. April gehen einige Schülerinnen und Schüler wieder zur...
Schwimmvereine können wieder trainieren
Ab dem 15. Juni öffnen die Stadtwerke Gießen das Westbad für Vereine,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
4.163
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...
Eine außergewöhnliche Saison endet
Am 20. September öffnen die Gießener Bäder das Freibad Ringallee zum...

Weitere Beiträge aus der Region

Herbst-Workshops des Gießener Tanz-Clubs 74
Der Gießener Tanz-Club 74 bietet in den Herbstferien Workshops in 6...
Deutsche Herzstiftung
Niedriger Blutdruck: Harmlos oder bedenklich für das Herz?
Wann man zum Arzt gehen sollte und welche Personen besonders häufig...
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.