Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

H. Peter Herold

im Geesthachter Schleusenkanal oberhalb der Schleuse

Kommentare zu: Die Anfänge des Airbus A380: Schippern auf der Elbe

2 Kommentare letzter Kommentar von H. Peter Herold (16.02.2019 14:00 Uhr)

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 16.02.2019 um 14:00 Uhr
Der Text zum letzten Bild. Genau passend.

Bei so einer großen Ansammlung von Singvögel, wie im Moment, hat der Sperber eine gute Angriffsfläche und bedient sich, leider ist das so in der Natur!

Kommentare zu: Der Sperber und die Singvögel

3 Kommentare letzter Kommentar von Wolfgang Heuser (14.02.2019 14:28 Uhr)

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 14.02.2019 um 14:16 Uhr
Ich habs mir auch gedacht. wir Menschen sind viel schlimmer.

Die Wengenköpfe und die Berge des Hindelanger Klettersteigs vom Nebelhorngipfel aus gesehen

Kommentare zu: Das Nebelhorn machte seinem Namen Ehre

7 Kommentare letzter Kommentar von Wolfgang Heuser (14.02.2019 10:24 Uhr)

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 12.02.2019 um 21:26 Uhr
Tolle Bilder. Dort war ich noch nie

es war mehr Winterwandern als Langlauf. Zwischen Buchenberg und Eschach im Allgäu

Kommentare zu: Allein in der Loipe

3 Kommentare letzter Kommentar von H. Peter Herold (10.02.2019 17:14 Uhr)

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 10.02.2019 um 16:59 Uhr
Die Indianer hätten dich Einsamer Wolf genannt

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 10.02.2019 um 17:14 Uhr
Ja. Auch ich war viel allein unterwegs. Sei es früher mit dem Rad, oder später Jollensegeln und Bergwandern, dazu noch mit dem Motorrad von 2003 bis 2012 unterwegs.

Kommentare zu: Vernissage der Brüder Grimm Schule in Gießen Kleinlinden

11 Kommentare letzter Kommentar von Martina Lennartz (07.02.2019 12:31 Uhr)

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 04.02.2019 um 21:48 Uhr
Viel Erfolg und gutes Gelingen

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 04.02.2019 um 23:27 Uhr
Dazu viel Erfolg. Bild 1 und 2 sind Spitze .

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 06.02.2019 um 17:40 Uhr
1 = Raubvogelkopf und 2 = Nr. 5 Raubtierkopf

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 07.02.2019 um 12:21 Uhr
Liebe Martina, nicht nur deine Schüler malen. Auch du beherrschst diese Kunst. Ein Bild von dir wird am Dienstag aufgehängt.

Kommentare zu: Die Bahn auf dem Kopf- sieht man den Kunden

14 Kommentare letzter Kommentar von Kurt Wirth (07.02.2019 17:32 Uhr)

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 06.02.2019 um 00:09 Uhr
Man kann nicht alles wissen. Das weiß die Bahn ja selber nicht:-) Sie würde es sonst ändern.

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 06.02.2019 um 17:16 Uhr
Nicht alles auf das Kapital schieben. Die jeweiligen Landes- und Bundesregierungen tragen da einen Teil dazu bei.

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 07.02.2019 um 11:23 Uhr
Also doch die Politiker und Parteien bzw. die Regierungen schuldig, denn die haben privatisiert.

eingescanntes Dia aus 1992

Kommentare zu: Schneestruktur auf der Wasserkuppe

11 Kommentare letzter Kommentar von H. Peter Herold (07.02.2019 11:21 Uhr)

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 05.02.2019 um 19:26 Uhr
Schön. Hier 2 plus und kein Schnee

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 06.02.2019 um 17:43 Uhr
Die Formation erinnert an Dünen- und Wüstenlandschaften

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 07.02.2019 um 11:21 Uhr
Gulivers Reisen ;-)

Kommentare zu: Was bedeutet eigentlich "bevormunden"?

3 Kommentare letzter Kommentar von Florian Schmidt (06.02.2019 21:48 Uhr)

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 06.02.2019 um 17:45 Uhr
Bevormunden ist wenn ich jemanden sage wo es lang geht ;-)
Das Thma mit den Werbeverbot für Abtreibungen ist typisch für die C-Parteien.

Kommentare zu: Mehr Übernachtungsplätze für obdachlose Frauen vom Parlament abgelehnt

49 Kommentare letzter Kommentar von Karl-Ludwig Büttel (14.02.2019 09:30 Uhr)

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 18.01.2019 um 21:59 Uhr
Gießen hat kein Herz für Frauen könnte man glauben.
Oder die Verantwortlichen kommen der ihnen gestellten Aufgabe nicht nach.

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 18.01.2019 um 22:15 Uhr
Das ist wieder sowas was mich wütend macht. Fraktionszwang. Der Abgeordnete ist nur dem der ihn gewählt hat und seinem Gewissen verpflichtet.
Warum bleiben die Frauen nicht im Saal. Sie könnten sich zumindest offen zu dem Vorgang äußern.

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 19.01.2019 um 22:13 Uhr
Die beiden letzten Kommentare treffen ins Schwarze

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 19.01.2019 um 23:22 Uhr
Gruß zurück. Traust dich mal wieder

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 21.01.2019 um 20:17 Uhr
Das Harz IV Armut ist Populismus.
Von was würden die Menschen die diese Leistung erhalten sonst Leben? Bedingungsloses Grundeinkommen? Das muss auch bezahlt werden. Von den Steuern die der Staat der arbeitenden Bevölkerung abnimmt!

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 24.01.2019 um 13:35 Uhr
Danke für die Kommenztare, aber ichngebe einfach zu bedenken, dass der Sozialstaaat ja von uns Bürgern bezahlt werden muss.
Der Staat, das sind wir. Nicht die Parteien und Politiker, das sin auch nur Bürger mit den gleichen Pflichten wie wir alle.
Bei den Diskussionen habe ich einfach manchmal das Gefühl,
"Ist doch egal was es kostet, wir haben es ja."
Es kann sein dass ich egoistisch bin, nur ich habe nicht 47 Jahren gearbeitet und gespart und jetzt geht alles zum Staat, damit der(wir Büger) für alles das bezahlen und da gebe ich einigen der Kommentierenenden in ander Sache recht, dass wir für Armee, Kriegsmittel etc. Zahlungen in Kriegsgebiet etc. dem Staat, jetzt nicht Bürger sondern Politikern, all das bezahlen was diese anschaffen.

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 28.01.2019 um 14:00 Uhr
Ich bin schon da. Ändern können wir ohnehin nichts und Neid kenne ich nicht.

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 29.01.2019 um 18:02 Uhr
Soll er doch. Ich habe 4 Renten nach 47 Jahren Arbeit und Verlust meiner Frau.

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 06.02.2019 um 17:19 Uhr
Die genannten Herren brauchen keine Leistung erbringen, sie tragen ja die Verantwortung. Nur wenn es darauf ankommt ist das vergessen.

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 06.02.2019 um 17:19 Uhr
Sie bekommen dann ja hohe Abfindungen.

12.02.1998 auf dem Fockenstein 1.564 m

Kommentare zu: Winter in den Bergen

10 Kommentare letzter Kommentar von H. Peter Herold (02.02.2019 22:08 Uhr)

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 02.02.2019 um 13:54 Uhr
War oben am Gipfel. Weiter unten war genügend Schnee.

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 02.02.2019 um 14:03 Uhr
Ich bringe mal ein paar Bilder mit Schnee

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 02.02.2019 um 18:44 Uhr
Anscheinend hast du deine Einstellung vom Vater geerbt, wobei der offensichtlich noch eine Beziehung zu Gott hatte.
Ich habe eine ganze Serie von Gipfelkreuzen. Da muss ich ja aufpassen, jemand beobachtet mich, sie nicht zu zeigen.

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 02.02.2019 um 21:36 Uhr
Es gibt hier einen Atheisten der mich quasi für meine Gläubigkeit. Der alle Gläubigen dumm nennt.
Schau einfach mal die Kommentare von Florian Schmid an.
Bar jeder Toleranz.

H. Peter Herold
H. Peter Herold schrieb am 02.02.2019 um 22:08 Uhr
Also bin ich dumm wenn ich das Kreuz gut finde. Ich bin es gern.

H. Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
27.416
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
12.02.1998 auf dem Fockenstein 1.564 m
Winter in den Bergen
Das Ulmer Münster im Vordergrund die Neue Straße
Aus meiner Geburtsstadt Ulm
Meine Tochter war auf Reisen und war unter anderem in Ulm meiner...

Kontakte des Users (44)

Wilfried J. Klein
Wilfried J. Klein
Heuchelheim
Wolfgang Heuser
Wolfgang Heuser
Gießen
Ilona Kreiling
Ilona Kreiling
Heuchelheim

Gruppen des Users (9)

"Die Stechmücken " SHG Hungen Diabetiker Activ
SHG Stechmücken Albert Pollack ist Leiter der SHG Hungen Im ländlichen...
Aus Haus und Garten
Bisher wusste ich nicht wohin damit. Denke mir es geht anderen auch so und die...
Biker
Alles rund ums Motorradfahren. Tipps und Tourenvorschläge rund um Gießen....
Binnen und Buten. Segeln in aller Welt, wer segelt mit?
Erlebnisse aus dieser faszinierenden Welt. Hinweise, Tipps, Erläuterungen, ...
Bürgerinitiative "Wieseckaue" - vorher BI"Stoppt diese Landesgartenschau"
In dieser Gruppe sind alle willkommen, die die geplante Landesgartenschau in...