Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wolfgang Heuser

Inzwischen ist es schon ein gewohnter Blick, solche Störche im Salzbödetal zu sehen! Aber speziell nur auf solchen Wiesen mit sehr vielen Wildpflanzen, wie hier im Bilde, der große Wiesenknopf.

Kommentare zu: Storchenwiese im Salzbödetal bei Damm

2 Kommentare letzter Kommentar von Wolfgang Heuser (16.08.2019 09:21 Uhr)

Wolfgang Heuser
Wolfgang Heuser schrieb am 16.08.2019 um 09:21 Uhr
Danke, mich faszinieren vor allem solche Wiesenflächen, denn da hat es noch Nahrung für solche Wildvögel! Die zwei Störche halten sich schon einige Tage in diesem Bereich auf und sind auch schon in dem bereit gestellten Storchennest gesehen worden.

Kommentare zu: Angelplatz

5 Kommentare letzter Kommentar von Otmar Busse (14.08.2019 11:42 Uhr)

Wolfgang Heuser
Wolfgang Heuser schrieb am 14.08.2019 um 09:20 Uhr
Ich könnte mir auch nicht vorstellen das es normale Angler sind, denn da hat doch bestimmt der Angelsportverein ein Auge Trauf!

Blaue Holzbiene

Kommentare zu: Dicker Brummer in Nonnenroth

3 Kommentare letzter Kommentar von Udo Walter (18.08.2019 14:17 Uhr)

Wolfgang Heuser
Wolfgang Heuser schrieb am 14.08.2019 um 09:12 Uhr
Im Frühjahr waren sie auch schon stark unterwegs, das konnte ich speziell am Blauregen so sehen. Aber auch an den Wicken sind sie sehr häufig zu sehen, war mir so die letzten Jahre aufgefallen!

http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/129212/aktion-insekten-sommer-2019q-beim-nabu/

Kommentare zu: Aus dem Nest gefallen oder geflogen?

3 Kommentare letzter Kommentar von Wolfgang Heuser (11.08.2019 09:11 Uhr)

Wolfgang Heuser
Wolfgang Heuser schrieb am 11.08.2019 um 09:11 Uhr
Danke Nicole, genauso ist das, deswegen hatte ich das auch als Info und Beitrag so spontan hier reingestellt! Diese junge Frau mit ihrem Hund hatte sich da vorbildlich verhalten, in der Regel war bei uns im Verein immer der Gustav Geßner aus Damm der Ansprechpartner.

Kommentare zu: Die Ackerwinde

2 Kommentare letzter Kommentar von Wolfgang Heuser (07.08.2019 22:43 Uhr)

Wolfgang Heuser
Wolfgang Heuser schrieb am 07.08.2019 um 22:43 Uhr
Sehr schön, sie darf in einem Naturgarten nicht fehlen, auch auf den letzten Satz des Beitrags hin bezogen!

Mit so einem jugendlichen Hausrotschwanz hatte ich gar nicht mehr gerechnet, ist wahrscheinlich aus der zweiten Brut, oder sogar die dritte?

Kommentare zu: Ein noch recht junger Hausrotschwanz ist das!

3 Kommentare letzter Kommentar von Wolfgang Heuser (05.08.2019 09:34 Uhr)

Wolfgang Heuser
Wolfgang Heuser schrieb am 05.08.2019 um 09:34 Uhr
Danke Bernd, zum Kommentar!

Die Population der Hausrotschwänze ist dieses Jahr gut, teilweise gab es frühe und späte Bruten bei den Wildvögeln. So ist beim mir im Garten, im Moment noch ein Amselpärchen mit ihrem späten Nachwuchs im Nest beschäftigt. Es ist insgesamt recht außergewöhnlich, wie sich die Vogelwelt in diesem Sommer verhält, mir kommt es bald so vor wie im Herbst! Die Mauersegler waren um den 26. Juli auch schon Richtung Süden gezogen.

Kommentare zu: Ein Genuß live dabei zu sein; Schmetterling auf Ringelblume. (Bild 1)

2 Kommentare letzter Kommentar von Bernd Zeun (27.07.2019 10:15 Uhr)

Wolfgang Heuser
Wolfgang Heuser schrieb am 27.07.2019 um 09:10 Uhr
Informativer Beitrag über diese Wildblumen. Ich persönlich würde so einen Beitrag besser finden, wenn die entsprechenden Bilder dazu in einem Beitrag zusammen gefasst werden! Es gibt in diesem Forum gute Beispiele wie man das machen kann, jedenfalls hatte ich es anders gelernt.

Eine schwarze Wolke über der linken Seite des Nachbarhauses

Kommentare zu: Nach 19.06. gestern 20.07.2019 wieder ein Gewitter

3 Kommentare letzter Kommentar von Wolfgang Heuser (23.07.2019 09:36 Uhr)

Wolfgang Heuser
Wolfgang Heuser schrieb am 23.07.2019 um 09:36 Uhr
Peter, bei uns im Gladenbacher Bergland war das schon etwas heftiger. Zuerst kam ein Randgewitter runter und einige Zeit später wurde das Gewitter noch etwas heftiger mit größeren Hagelkörnern. Aber insgesamt war das nur eine kurze Phase und der Wasservorrat war wieder etwas aufgefüllt und es gab keine Schäden!

Ausruhen und putzen, so konnte ich ihn bei meiner Fahrradtour im Salzbödetal nach einer Wiesenmahd erwischen. In diesem Falle waren Rot- und Schwarzmilane unterwegs, das konnte ich in der Vergangenheit immer schon mal beobachten!

Kommentare zu: Solche Milane sind gerne bei der Mahd dabei!

3 Kommentare letzter Kommentar von Wolfgang Heuser (23.07.2019 09:27 Uhr)

Wolfgang Heuser
Wolfgang Heuser schrieb am 23.07.2019 um 09:27 Uhr
Danke Klaus, das war gar nicht so einfach, er war ständig an seinem Gefieder zu Gange. Ob es evtl. ein Jung Milan war, konnte ich nicht so Beurteilen, dafür hat man zu wenig solche Gelegenheiten!

Gestern hatte es Vollmond und eine partielle Mondfinsternis hinter einem Wolkenschleier, danach war er immer schlechter zu sehen!

Kommentare zu: Die partielle Mondfinsternis hinter einem Wolkenschleier

3 Kommentare letzter Kommentar von Wolfgang Heuser (17.07.2019 15:55 Uhr)

Wolfgang Heuser
Wolfgang Heuser schrieb am 17.07.2019 um 15:55 Uhr
Hallo Irmtraut, ich hatte ihn nur so etwa 30 Min. im Blick, kurz bevor ich ins Bett ging. Die Bewölkung wurde ab 23:40 Uhr immer dichter und der direkt Blick zum Mond war weg!

Danke zu dem Kommentar!

Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
7.840
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Inzwischen ist es schon ein gewohnter Blick, solche Störche im Salzbödetal zu sehen! Aber speziell nur auf solchen Wiesen mit sehr vielen Wildpflanzen, wie hier im Bilde, der große Wiesenknopf.
Storchenwiese im Salzbödetal bei Damm
Heute sind die jungen Amselchen aus den Nest gesprungen!
Heute morgen konnte ich noch drei Köpfe in dem Nest bei unserem...

Kontakte des Users (40)

Carsten Kunz
Carsten Kunz
Lahnau
Ilse Toth
Ilse Toth
Heuchelheim
Tara Bornschein
Tara Bornschein
Reiskirchen
Stefan Ross
Stefan Ross
Allendorf (Lumda)
Georg Gigler
Georg Gigler
Lollar

Gruppen des Users (22)

Aus Haus und Garten
Bisher wusste ich nicht wohin damit. Denke mir es geht anderen auch so und die...
Ausflugstipps
Hier können interessante Ausflugstipps stehen
BI schütz die Lahnaue e.V.
Wir möchten die Lahnaue so erhalten wie sie jetzt ist, und sie nicht als...
Fahrzeuge, Straßenverkehr und Umwelt
Hier erhalten Sie Tipps und Informationen rund um die Themen Fahrzeuge,...
Fotofreunde Mittelhessen
Fotofreunde Mittelhessen ist der Marktplatz für alle die Fotografieren als...