X
Bild-Nr: 928521249 mal angesehen6 Bildkommentare

Tieroase Heuchelheim – ein Lichtblick für Tiere ohne Zukunft

Kommentare von Lesern zu diesem Bild

Ilse Toth
Ilse Toth schrieb am 25.07.2010 um 13:25 Uhr
Die Welpen gingen locker durch die Löcher in der Steinmauer! Es sah so lustig aus, besonders als sie etwas größer waren und Mühe hatten, ihr Hinterteil durch zu zwängen!

Angelika Petri
Angelika Petri schrieb am 17.09.2010 um 13:53 Uhr
man sieht, dass sie jetzt erst mal nix als Unsinn im Köpfchen haben und das ist auch gut so, zum jungen Hund gehört Unbeschwertheit damit er die Gelassenheit später wenn er groß wird - einfügen und vervollständigen kann..
alles Gute für die beiden Hämpflinge...
joi sind die süss!!!

Ilse Toth
Ilse Toth schrieb am 17.09.2010 um 14:06 Uhr
Hallo Angelika, Yasu, den ich heute eingestellt habe, ist ein Hundchen dieses Wurfes.
Deshalb bin ich auch so traurig, dass er nun wieder abgegeben wurde.

Angelika Petri
Angelika Petri schrieb am 17.09.2010 um 14:55 Uhr
wie abgegeben...? - liebe Ilse, -
... kam er wieder zurück zu Euch oder musstest du ihn abgeben weil du ein Plätzchen für ihn fandest,? -
in beiden Fällen kann ich deine Traurigkeit drüber gut verstehen...

Ilse Toth
Ilse Toth schrieb am 17.09.2010 um 15:08 Uhr
Nein, Mutter und 22 Jahre alte Tochter haben den Hund adoptiert. Während der Berufstätigkeit der Tochter wollte die Mutter das Tier versorgen. Knall auf Fall ist die Tochter zu ihrem Freund gezogen, wo der Hund nicht mit durfte. Der Mutter alleine ist die Arbeit zu viel. Sie hat ihn uns wieder zurück gegeben. Er ist jetzt auf einer Pflegestelle in Linden und wartet auf erneute Adoption.
Man kann aufpassen und die Menschen auswählen, man kann sich immer irren. L.G. Ilse

Angelika Petri
Angelika Petri schrieb am 17.09.2010 um 15:19 Uhr
das ist sehr traurig für den kleinen Hund,
... dennoch - wenn er nicht da wo er hin sollte, erwünscht war, ist es richtiger ihn wieder abzugeben - eine erneute Chance wünsche ich ihm von Herzen, es bleibt immer im Hundeherzen ein Eindruck zurück -
mein Gott, man müsste wirklich 1000 Hände haben um überall zuzugreifen...
auch örtlichen Platz und nicht nur im Herzen...

Kommentar schreiben