Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Nati hat alles fest im Griff


Mehr über

Tieroase (51)Spiel (48)Katze (491)Freundschaft (20)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„TIC – TAC – TOE & CO“ Herbstferienbetreuung in der Grundschule Langsdorf
In der zweiten Woche der Herbstferien nahmen 18 Grundschulkinder an...
Besonders in Jerusalem, hier die Via Dolorosa, wird die Erinnerung an diese Ereignisse wachgehalten, nicht nur von Christen. Foto B. Meinhardt
Der Prozeß Jesu
Abendvortrag Referentin Dr. Birgitta Meinhardt – (Theologie...
Tieroase Heuchelheim war zu Gast
Am Samstag 1.12.2018 war die Tieroase Heuchelheim zu Gast bei Roller....

Kommentare zum Beitrag

Andrea Mey
10.751
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 01.12.2010 um 13:09 Uhr
Oh Gott Nati, lasse bitte das kleine Kätzchen am Leben! :-)
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 01.12.2010 um 14:43 Uhr
Da werden wohl jemand gehörig die Ohren langgezogen.
Tara Bornschein
7.368
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 01.12.2010 um 16:59 Uhr
Putzen ist das A und O bei einer Katze ;-)
Sabine Glinke
5.280
Sabine Glinke aus Wettenberg schrieb am 01.12.2010 um 17:03 Uhr
Wenn das Putzen sein soll? Sieht eher aus wie Ohren abreißen.
Jörg Jungbluth
5.139
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 01.12.2010 um 17:31 Uhr
Nicht Ohren abreissen, aber Ohren abbeissen.
Mit ihren geschätzten 6 Wochen, hat sie vor nichts und niemand Angst. Wenn andere den Rückzug antreten geht sie nach vorne.
Bernd Zeun
10.993
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 01.12.2010 um 19:21 Uhr
Die muss aufpassen, dass sie keinem Psychologen zu Gesicht kommt, der verordnet ihr Ritalin.
Ilse Toth
36.513
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 01.12.2010 um 20:27 Uhr
Nati ist ein Flaschenkind und hat Narrenfreiheit! Man könnte sie dauernd knuddeln!
Jörg Jungbluth
5.139
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 01.12.2010 um 21:19 Uhr
Sogar ihre größeren Kameraden lassen sich alles gefallen.
Ilse Toth
36.513
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 01.12.2010 um 23:08 Uhr
Oder flüchten!
Jörg Jungbluth
5.139
Jörg Jungbluth aus Lollar schrieb am 01.12.2010 um 23:15 Uhr
Aber Sasy hat es sich gefallen lassen und es anscheinend genossen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jörg Jungbluth

von:  Jörg Jungbluth

offline
Interessensgebiet: Lollar
Jörg Jungbluth
5.139
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mit der Feuerwehr auf Zeitreise zurück ins Jahr 1948.
Anlässlich des Tags der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lollar...
Zuviel Seitenwind - Ich hau ab

Veröffentlicht in der Gruppe

Alles für die Katz

Alles für die Katz
Mitglieder: 32
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Sozialer Kater Machín!
Machín ist 2013 geboren. Er ist wunderschön mit seinem tief...
Thai Siam Miguelete!
Er ist ein großer Katermann mit einem "Hasenherz", geboren 2015. Da...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Jetzt sind die Steine aus dem Hessischen Melbach  wieder sichtbar nachdem das Pampasgras geschnitten wurde
Auf dem Weg vom Frühling hin zum Sommer ....
... 21. März Frühlingsanfang - 31. März Beginn der Sommerzeit. Im...
Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gießen-Klein-Linden e.V.
Vorbereitungen für das 125-jährige Jubiläum haben begonnen Der...
Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 29.03.2019 gastiert zum 1.mal die Band Take Four im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.