Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Englandfahrt

Gießen | Am Samstag, den 16. März, ging es dann also los nach England. Nach einer dreizehn stündigen Reise mit dem Bus und der Fähre kamen wir schließlich in Eastbourne, in der Nähe von London, an. Dort wurden wir jeweils von unseren Gasteltern abgeholt. Am nächsten Morgen fuhren wir nach Eastbourne um uns die Stadt anzuschauen. Wir waren zweimal in London unter anderem im London Eye (höhste Riesenrad Europas) und im London Dungeon (Gruselkabinett). Danach hatten wir Zeit in kleinen Gruppen durch London zu laufen. Außerdem haben wir noch einen Ausflug nach Brighton gemacht, wo wir auch wieder Zeit hatten uns in kleinen Gruppen die Stadt anzuschauen. Insgesamt war es eine tolle Zeit und ich habe viele neue Erfahrungen und Eindrücke gesammelt.

 
 
 
 
1
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Kristin Plitsch
228
Kristin Plitsch aus Gießen schrieb am 28.03.2013 um 14:09 Uhr
Freut mich, dass es Dir gefallen hat.

Ich war damals zweimal bei Gastfamilien in Oldham und werde die Zeit sicher nicht vergessen - Du bestimmt auch nicht :-) !
Michael Nudelmann
3.029
Michael Nudelmann aus Gießen schrieb am 28.03.2013 um 14:41 Uhr
Na dann, willkommen zurück und freut mich, dass es Dir so gut gefallen hat! Hast Du zufällig ein paar Fotos, die Du uns zur Verfügung stellen könntest?
Anna Rebekka Roth
20
Anna Rebekka Roth aus Gießen schrieb am 28.03.2013 um 14:50 Uhr
ja war echt super :) ja klar kann ich euch noch fotos geben.
Michael Nudelmann
3.029
Michael Nudelmann aus Gießen schrieb am 28.03.2013 um 14:55 Uhr
Super, vielen Dank! Am besten wäre es, wenn Du die Bilder in den Artikel lädst, dann haben unsere Online-Leser auch was davon. :-) Schöne Ostern!
Anna Rebekka Roth
20
Anna Rebekka Roth aus Gießen schrieb am 28.03.2013 um 14:57 Uhr
okay mach ich dann :) euch auch schöne Ostern:)
Nicole Freeman
10.624
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 28.03.2013 um 17:55 Uhr
das dungeon london . das habe ich noch nicht gesehen.
hamburg und amsterdam sind genial. was war denn da geschichtlich am besten aufgearbeitet ? berlin hat ja jetzt auch ein dungeon. da muss ich auch noch hin. klasse geschrieben
Martina Lennartz
6.216
Martina Lennartz aus Gießen schrieb am 29.03.2013 um 08:42 Uhr
Hey. Gut geschrieben und tolle Fotos.:) erholsame Ferien wünsche ich dir.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anna Rebekka Roth

von:  Anna Rebekka Roth

offline
Interessensgebiet: Gießen
Anna Rebekka Roth
20
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mein erster Praktikumstag
Heute hatte ich den ersten Tag von meinem Praktikum bei der Gießener...

Weitere Beiträge aus der Region

hmm,lecker das erste Marmeladenbrötchen
Leckere selbstgemachte Beerenmarmelade
Ja auf die hatte ich mal wieder Lust.Gesagt getan,ich habe 2Pck...
Reifenzentrum Mittelhessen Geschäftsführer Markus Müller (rechts) übergibt die Trikots
Reifenzentrum Mittelhessen spendet Trikots für TSV Klein-Linden
Das Busecker Unternehmen Reifenzentrum Mittelhessen spendete dem...
Einem Quark-Kirschkuchen kann man nicht widerstehen
Quark-Kirschkuchen vom Blech , das ist ja mal eine gute Sache dachte...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.