Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wasservögel auf dem Knappensee

von Heinz Weissam 26.02.20131005 mal gelesen7 Kommentare
Graugänse
Graugänse
Gießen | Eine vogelkundliche Führung mit Horst Scherer veranstaltet die Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON) am Sonntag, 3. März. Los geht es um 10 Uhr an der Kläranlage in Hungen-Utphe.
Zu sehen gibt es Wasservogelarten, die den Winter hier verbringen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.545
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 26.02.2013 um 15:44 Uhr
Wenn das Wetter einigermaßen mitspielt, sind wir dabei.
Martin Wagner
2.587
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 26.02.2013 um 19:28 Uhr
Hier ein kleiner Tippfür alle Interssierten ohne Auto. Mann / frau kommt auch mit dem OEPNV dort hin. (hier ab Gießen Hbf. aber zum Bahnhof kommt mann / frau am Sonntag recht gut)

((Hinweg passt mit dem Zug nicht gut, aber es geht mit Bahn und Bus über Friedberg))
07:53 ab Gießen Bf. Gleis 3 RE 30 Richtung Ffm Hbf.
Fahrradmitnahme begrenzt möglich
08:11 an Friedberg Bahnhof - Umstieg Gleis 2
08:19 ab Friedberg vor dem Bahnhof Bus 363 Richtung Hungen Bf.
08:57 an Hungen-Trais-Horloff Ortsmitte


Fussweg zur Kläranlage, cirka 2 km - locker in 20 Minuten zu schaffen (also noch Zeit in einer Gaststätte einen Kaffeee zu trinken)

Rückweg: ((2 Std. Takt))
13:12 ab Hungen-Trais-Horloff Bf. R 36 Richtung Gießen Bahnhof
Fahrradmitnahme begrenzt möglich
13:41 an Gießen Bahnhof
Heinz Weiss
699
Heinz Weiss aus Hungen schrieb am 27.02.2013 um 09:10 Uhr
Hallo Herr Wagner,

vielen Dank für diesen Hinweis.

Viele Grüße

Heinz Weiss
Andrea Mey
10.814
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 27.02.2013 um 14:56 Uhr
Hallo Herr Weiss,
das klingt sehr interessant!
Ich werde zusammen mit Jörg Jungbluth teilnehmen, vielen Dank für den Tipp!
Karl-Ludwig Büttel
3.770
Karl-Ludwig Büttel aus Hungen schrieb am 27.02.2013 um 15:47 Uhr
Hallo Herr Wagner leider gibt es weder in Trais-Horloff, noch (im Sommer soll sich das ändern) in Utphe die Möglichkeit einen Kaffee zu trinken.
Die Plattformen sind wie bereits in einem anderen Kommentar geschrieben auch nicht in Trais-Horloff sondern in Utphe. Wenn man dort mit dem Bus hinkommt, dann hat man nur wenige hundert Meter zu laufen zur Kläranlage etwa einen Kilometer.
Ich habe gerade nachgesehen bei Ihrem Fahrvorschlag 1 kommt man in Utphe am Sportplatz um 08.54 Uhr an.
Solle ich es schaffen Herr Weiss dann werde ich auch mitgehen. Das kommt darauf an ob mein Junior am Sonntag zum Fußball muss.
Christine Weber
7.478
Christine Weber aus Mücke schrieb am 27.02.2013 um 18:04 Uhr
Schade, aber ich kann daran leider nicht teilnehmen. Die wird bestimmt sehr interessant, diese vogelkundliche Führung.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heinz Weiss

von:  Heinz Weiss

offline
Interessensgebiet: Hungen
Heinz Weiss
699
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Becken ohne Ausstiegshilfe
Tierfallen entschärfen, Leben retten
Das Leben in der Stadt oder im Dorf bietet Wildtieren viele Vorteile:...
Das Wanderteam
NABU Bergfreunde am Ortler
Wie schon seit Jahren Tradition waren die Bergfreunde der NABU...

Weitere Beiträge aus der Region

UKGM Gießen / Marburg/ Kinderklinik setzt Familie B. massiv unter Druck!
Das UKGM Gießen Marburg / Kinderklinik setzt Familie B. mit massiven...
Nächster Regionalligist vor dem Aus !! ?
Bei Rot-Weiß Erfurt können die Gehälter nicht gezahlt werden !!! Der...
Die SchülerInnen der Startbahn u.a. mit Pädagogin Peristera Giannikos (hinten, Zweite v.r.), Leiterin Katrin Arbeiter (h.v.l.) und der pädagogischen Mitarbeiterin Alida Beul (Zweite v.r.).
„Großer Zugewinn für die Jugendlichen“ - Berufsorientierungsstufe „Startbahn“ der Sophie-Scholl-Schule zieht Bilanz
Seit dem Sommer 2018 ist die Startbahn fester Bestandteil der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.