Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Mobiler Augenoptiker im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach

Stefan Rau - mobiler Optiker
Stefan Rau - mobiler Optiker
Gießen | Bei vielen Menschen im Alter lässt die Sehkraft nach. Wenn man dann noch gehandicapt ist und zum Beispiel im Rollstuhl sitzt, ist ein Besuch beim Optiker ein schwieriges Unterfangen. Da es vielen Bewohnern des AWO Sozialzentrums auch so ergeht, wurde kurzerhand der „mobile Augenoptiker Stefan Rau“ ins Haus geholt. Er baute in einem Raum ein kleines Optikstudio auf. Dann wurden die Senioren nach und nach zum Optiker begleitet und der kostenlose Sehtest stand an. Der eine musste Buchstaben vorlesen, die nächste musste sagen, wo der Ring offen ist. Es war alles so wie wenn man zum Optiker Vorort geht. Hier und da wurde eine Brille noch gereinigt oder etwas gerade gebogen. Alle hatten viel Spaß, es wurde viel gelacht und hier und da konnte auch wieder besser gesehen werden. Vielen Dank an Optiker Stefan Rau für seine Geduld und Hilfe.

Mehr über

spaß (398)sehen (3)Optiker (6)Freude (196)Augen (16)Altenheim (205)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Butzbach früher und heute...
… schilderte der Nachtwächter Dieter Schulz den Bewohnern und...
Eröffnung Maislabyrinth Lich-Eberstadt am 07. Juli
Am Sonntag, den 07.07.2019 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth...
Zirkusbesuch im Seniorenhaus Lumdatal
Circus Carissima in Rabenau
Applaus und Manege frei für zahlreiche Darbietungen und artistische...
1,2,3, dann ist die Osterdekoration fertig
Im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach wird in der...
Trufa und Bolito machten einen Besuch im Altenheim
Schon bei der Ankündigung, dass sich Hundebesuch angesagt hat,...
Zwei Filme im Kino Traumstern
Ich sah die Preview von Yoga- Die Kraft des Lebens. Ein Bandscheiben...
Ostermarkt anlässlich 100 Jahre AWO
Im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach wurde ein Ostermarkt...

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.314
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 26.01.2012 um 15:57 Uhr
Auch diese Aktion ist vorbildlich !
1.131
AWO Sozialzentrum Degerfeld aus Gießen schrieb am 26.01.2012 um 17:07 Uhr
Auch hier vielen Dank für Ihr Kompliment. Mein Motto ist: Wenn die Senioren nicht mehr so einfach oder gar nicht mehr außer Haus können, so holen wir die anderen ins Haus. Ob dies der mobile Augenoptiker, Fotograf oder musikalische Veranstaltungen sind ist egal, so können unsere Bewohner wieder teilhaben.

Grüße Andrea Graf
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) AWO Sozialzentrum Degerfeld

von:  AWO Sozialzentrum Degerfeld

offline
Interessensgebiet: Gießen
1.131
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Trufa und Bolito machten einen Besuch im Altenheim
Schon bei der Ankündigung, dass sich Hundebesuch angesagt hat,...
Ostermarkt anlässlich 100 Jahre AWO
Im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach wurde ein Ostermarkt...

Weitere Beiträge aus der Region

Was gibt's denn da alles? Erstes Inspizieren des Wasserrettungsfahrzeuges
Francke-Schüler schnuppern beim Katastrophenschutz
Schwimmen, retten, funken – all das konnten Jugendliche bei einem...
E-Scooter bringen Profite, lösen aber keine Verkehrsprobleme
(Auszüge aus dem Artikel "Abgehängt" von Vincent Cziesla aus der uz -...
Sponsorenlauf der Evangelischen Stadtmission Gießen
Entlang der Wieseck für den guten Zweck Bewegung tut gut, vor...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.