Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Blick auf Gleiberg

Selten schöner Novembertag
Selten schöner Novembertag

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Fenster Burg Gleiberg (GSchmidt)
Umfangreiche Fenstererneuerungen auf Burg Gleiberg
(gs) Der vor einigen Wochen begonnene Austausch aller 52 Fenster im...
Der Vorsitzende der Sängervereinigung Gleiberg, Georg Schlierbach begrüßt die neue Beisitzerin Elke Poth
Musikalische Weinwanderung brachte fünf neue Sänger – Engagement wird belohnt
Auf ihr 140. Jubiläumsjahr in 2019 konnten die Mitglieder der...
Gleiberger Eierzug
Am Faschingsdienstag ab 16:00 Uhr ist wieder so weit: eine Gruppe...
einsame Sonnenblume im Abendlicht

Kommentare zum Beitrag

Christine Stapf
8.119
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 16.11.2019 um 20:06 Uhr
Besser geht es nicht, einfach nur schön !
Friedel Steinmueller
3.836
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 17.11.2019 um 09:59 Uhr
Als würde man durch ein grünes Fenster blicken!
Eine wirklich schöne Aufnahme!
Die Burgen zusammen mit dem Dünsberg sind darüber hinaus immer
inspirierende Motive für gelungene Landschaftsaufnahmen.
Friedel Steinmueller
3.836
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 17.11.2019 um 10:02 Uhr
Sorry!
"Grünes Fenster" passt wohl nicht so recht! "Buntes Fenster!"
Die Laubverfärbung kommt durch die Sonnenstrahlen hier wunderbar zur
Geltung!
Bernd Zeun
11.616
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 17.11.2019 um 10:36 Uhr
Danke! Da hatte ich einen guten Moment erwischt, rechts über Gießen war schon eine Wolkendecke, während links nur eine Baumreihe stand, durch die die Sonne gut durchkam und das Laub leuchten konnte.
Klaus Viehmann
1.374
Klaus Viehmann aus Hüttenberg schrieb am 17.11.2019 um 10:47 Uhr
Das Auge findet das Bild, nicht die Kamera. Tolle Aufnahme!
Irmtraut Gottschald
7.872
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 17.11.2019 um 10:56 Uhr
Wunderschöne Aufnahme, Bernd. Ich liebe Bilder mit Naturrahmen.
Ingrid Wittich
20.912
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 19.11.2019 um 16:54 Uhr
Jetzt erst gesehen. Ein wunderschönes Foto. Toll.
Bernd Zeun
11.616
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 20.11.2019 um 01:09 Uhr
Noch mal, danke. Bis das nächste Mal die Sonne so schön scheint, werden wohl die meisten Blätter unten sein.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

online
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
11.616
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wann geht die GZ den Problemen an die Wurzel?
Alles unterliegt einem Alterungsprozess und mit dem Alter häufen sich...
Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts.
Angsthase
Während ich reglos stand und die Störche in Buseck beobachtete, kam...

Veröffentlicht in der Gruppe

Natur+Umwelt

Natur+Umwelt
Mitglieder: 41
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am 01. August konnte ich ein Landkärtchen der Sommergeneration von der Flügeloberseite her, mit der Kamera festhalten!
Die Sommergeneration vom Landkärtchen ist wieder da!
Im Sonnenlicht kommen diese markanten Zeichnungen des Perlmutterfalters, an der Unterseite der Flügel zur Geltung
Was für eine tolle Zeichnung hat der Perlmutterfalter!

Weitere Beiträge aus der Region

Lösungen für den Alltag - Neuer Kurs macht Eltern "Fit für Kids"
Was mache ich, wenn mich die Wut packt? Wie setze ich Grenzen? Welche...
Echinacea, eine alte Heilpflanze - auch Sonnenhut und Igelkopf genannt
Schon die Indianer Nordamerikas wussten, so heißt es, diese Pflanze...
Wann geht die GZ den Problemen an die Wurzel?
Alles unterliegt einem Alterungsprozess und mit dem Alter häufen sich...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.