Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Weihnachtssamba - Varieté im MuK Gießen

Vamos Lá
Vamos Lá
Fernwald | Ein gelungener Jahresabschluss mit Rhythmus & Varieté am Sonntag, den 22.12.2013 unter dem Motto: "Hessen meets Samba"

Wie bereits in den vergangenen Jahren, fand auch dieses Jahr wieder die Drum & Art Veranstaltung "Weihnachtssamba" statt.
Am 22.12. präsentierten Trommelgruppen von Katja Loepke (Percuso) ihr Repertoire und Kleinkünstler verschiedener Sparten umrahmten das Programm zu einem gelungenen Kulturabend.

Als Conferencier führte der hessische Vollblut-Entertainer "Tomani" durch den Abend. Mit viel Witz hat er die Umbaupausen überbrückt und so manchen Zuschauer mit kleinen Zaubereien aus der Reserve gelockt.
Der Überraschungsgast "Martha" , ein in die Jahre gekommenes hessisches Orginal, ließ sich von den Sambarhythmen anstecken und präsentierte mit Publikumsbeteiligung eine sehenswerte Hutchoreografie und ausgefeilte Bodypercussion.
Zauberei und Tierdressur zeigte der Zauberkünstler "Frapé".
Ein Höhepunkt von Comedy Kellner "Fritz" war seine berühmte Äpfeljonglage, bei der er bis zu 5 Äpfel gekonnt durch die Luft wirbelte und sie schließlich Gästen aus dem Publikum zuwarf.

Die Eltern
Mehr über...
Kind Trommelgruppe aus Gießen zeigte ihr neues Repertoire an brasilianischen Sambarhythmen und konnte bereits zum Auftakt der Veranstaltung den Saal in Schwingung bringen, während die Conga - Formation aus Friedberg mit traditionellen ethnischen Rhythmen aus Brasilien exotisches Flair verbreitete.
Eine Premiere mit der Sambagruppe aus Gießen war ein voller Erfolg: Obwohl erst seit zwei Jahren trommelnderweise zusammen, animierte die Gruppe mit dem Stück "Afoxé" aus Brasilien zu lauten "Yipp Yeah" Rufen und kein Tanzbein stand mehr still.

Der Höhepunkt des rhythmischen Feuerwerks wurde mit der Sambagruppe "Vamos Lá" erreicht, die in diesem Jahr ihr 5 jähriges Jubiläum feiert. Mit dem Einmarsch der Trommler wurde der ganze Raum zur Partymeile des brasilianischen Straßensambas, so dass sich kein Zuschauer mehr der Faszination und der Kraft von Trommelrhythmen entziehen konnte.

Die Veranstalter Katja Loepke und Fritz Funk von Percuso - Rhythmus in Aktion, zogen ein äußerst positives Resumee aus dem Abend und gehen bereits in die Planungen der nächsten Drum & Art Veranstaltungen: "Die Kombination aus Trommel - Act und Kleinkunst - Show konnten wir erfolgreich umsetzen und ist eine tolle Mischung aus Spannung, Spaß und rhythmischer Energie. "

www.percuso.de

Vamos Lá
Vamos Lá 
Eltern-Kind Trommelgruppe
Eltern-Kind Trommelgruppe 
Sambagruppe aus Gießen
Sambagruppe aus Gießen 
Entertainerin "Martha"
Entertainerin "Martha" 
Conga Gruppe
Conga Gruppe 
Entertainer "Tomani"
Entertainer "Tomani" 
Jongleur "Fritz"
Jongleur "Fritz" 
 

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.680
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 26.12.2013 um 22:50 Uhr
Da hat man ganz offensichtlich was verpasst. Das war sicher ein rundum gelungener Abend. Schade, dass es so kurz vor Weihnachten noch soviel anderes zu tun gibt.
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 26.12.2013 um 23:16 Uhr
Ja Jutta, hat Spaß gemacht mit zu trommeln und sich natürlich von den Kleinkünstlern auch unterhalten zu lassen, ein Abend auf den wir uns immer vor Weihnachten freuen.
Ilse Toth
38.404
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 27.12.2013 um 11:53 Uhr
Das hätte ich auch gerne gesehen! Mein Enkelkind trommelt, wäre auch was für sie gewesen! Im nächsten Jahr!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silke Koch

von:  Silke Koch

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Silke Koch
1.460
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rosenmontagsumzug in Hattenrod
Bilderserie vom Rosenmontagsumzug 2015 in Reiskirchen-Hattenrod.
Tour der Hoffnung wieder in Steinbach
Bereits zum 10. Mal machte die Tour der Hoffnung heute auch wieder...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 139
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Learning to fly II
Die unzertrennlichen Brüder!
Die jungen Kater Tauro und Anubis sind unzertrennlich! Tauro ist der...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Corona -Zwangspause beendet, Bürger zum Engagement aufgefordert
Das vorläufige Ende der Corona -Zwangspause ist in greifbare Nähe...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.