Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Veranstaltungstipp: Weihnachtssamba

Fernwald | Am 22.12.13 um 19:00 Uhr findet im MuK (Musik- und Kunstverein Gießen), das schon traditionelle Weihnachtssamba statt.

Wer sich in der Vorweihnachtszeit vom Feuer der brasilianischen Sambarhythmen anstecken lassen möchte und ein bißchen mitgrooven möchte ist am Sonntag gerne willkommen. Verschiedene Sambagruppen sowie Congagruppen von Katja Loepke werden trommelnderweise durch den Abend führen.

Umrahmt wird der Kulturabend von mehreren Kleinkünstlern, die joglierender- und zaubernderweise das Publikum mit ihren Darbietungen zum Staunen bringen werden.

Einlass: ab 18:30 Uhr
Eintritt: 8 Euro
MuK Gießen, An der Automeile 16, 35394 Gießen


www.percuso.de ( Katja Loepke)

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silke Koch

von:  Silke Koch

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Silke Koch
1.460
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rosenmontagsumzug in Hattenrod
Bilderserie vom Rosenmontagsumzug 2015 in Reiskirchen-Hattenrod.
Tour der Hoffnung wieder in Steinbach
Bereits zum 10. Mal machte die Tour der Hoffnung heute auch wieder...

Weitere Beiträge aus der Region

Corona -Zwangspause beendet, Bürger zum Engagement aufgefordert
Das vorläufige Ende der Corona -Zwangspause ist in greifbare Nähe...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.