Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Fotostrecke - Gießener Weihnachtsmarkt

Lichterglanz am Marktplatz
Lichterglanz am Marktplatz
Fernwald | Lichterglanz, Budenzauber, Eisbahn, Kugelbrunnenmütze, Sternenglanz, Kinderkarusell, Glühwein, Popkorn, Lebkuchenherzen ... das alles kann man bei einem gemütlichen Bummel über den Gießener Weihnachtsmarkt genießen.

Lichterglanz am Marktplatz
Sternenglanz
die Mütze ist ja zum Glück wieder da ...
das steckt viel Arbeit drin
Getümmel im Seltersweg
ein freier Tisch mit Kerzenlicht
süße Kleinigkeiten
Spaziergang durch die Plockstraße
1
einmal im Kreise drehen ?
ich bleibe dicht dran
hier schmeckt der Glühwein
Mr. Frosti
Willst du ?
... ich dich auch
Lichter
2
Stadtlandschaft
Einkaufszeit
Sternchen
Sternenleuchten
1
Tannenbaumwichtel
da passen sogar die Bushäuschen dazu
1
fröhliche Eiszeit
2
alles eingekauft ?
shopping fahren
3

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
20.914
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 15.12.2013 um 08:58 Uhr
Auch der Gießener Weihnachtsmarkt hat seine schönen Seiten. Man muss sie nur sehen. Sehen wollen !
H. Peter Herold
28.927
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 15.12.2013 um 09:57 Uhr
Sehen ist das eine und hier hat Silke schon einige schöne Ecken ausgeleuchtet. Aber mir fehlt halt die Stimmung und die will und kann ich mit Glühwein nicht herbei zaubern. Viele der Menschen hasten nur durch, im Rausch des Einkaufes. Ist ja auch eine Einkaufsmeile und kein gemütlicher Weihnachtsmarkt. Aber so hat halt jeder seine Vorstellungen. Sei's drum. Ich hab meine.
Klaus Stadler
5.167
Klaus Stadler aus Reiskirchen schrieb am 15.12.2013 um 14:13 Uhr
Es liegt allein bei der Stadt Gießen zu entscheiden,will ich einen Weihnachtsmarkt oder einen Rummel- und Vergnügungsmarkt. Auch in Nürnberg gibt es Glühwein und Bratwurststände, aber nicht in der Überzahl. Eben ein richtig schöner Weihnachtsmarkt mit allem was dazu gehört. Und am 23.12. ist Schluß!
Ingrid Wittich
20.914
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 15.12.2013 um 14:49 Uhr
Wenn ich einen Weihnachtsmarkt besuchen will, fahre ich nicht nach Gießen. In Gießen will ich einkaufen. Die weihnachtlich geschmückten Stände sind lediglich ein nettes Nebenbei. Glühwein trinken wir zu Hause. Oder da, wo es Winzerglühwein gibt und der Führerschein nicht in Gefahr gerät.
Jutta Skroch
13.680
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 15.12.2013 um 18:45 Uhr
Mir gefällt, dass du bei einigen von deinen Fotos mit der Schärfe und Unschärfe gespielt hast. Top
Ilse Toth
38.404
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 15.12.2013 um 22:57 Uhr
Die Fotos sind sehr schön! Der Giessener Weihnachtsmarkt verdient seinen Namen nicht! Am Kirchenplatz ist schon mehr Atmosphäre, auch wegen der Eisbahn.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silke Koch

von:  Silke Koch

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Silke Koch
1.460
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rosenmontagsumzug in Hattenrod
Bilderserie vom Rosenmontagsumzug 2015 in Reiskirchen-Hattenrod.
Tour der Hoffnung wieder in Steinbach
Bereits zum 10. Mal machte die Tour der Hoffnung heute auch wieder...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 139
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Learning to fly II
Die unzertrennlichen Brüder!
Die jungen Kater Tauro und Anubis sind unzertrennlich! Tauro ist der...

Weitere Beiträge aus der Region

Corona -Zwangspause beendet, Bürger zum Engagement aufgefordert
Das vorläufige Ende der Corona -Zwangspause ist in greifbare Nähe...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.