Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Autos und Flugzeuge die begeistern

Fernwald | Wer möchte nicht gerne mal eine Concorde besteigen, durch die engen Sitzreihen gehen und das Cockpit bestaunen ? Das alles ist möglich im Technik Museum Sinsheim.
Neben der Concorde sind dort auch die russische Tupolew, eine DC-3, CL-215 und Iljuschin Il-14, die alle begehbar sind.
Weitere Ausstellungsschwerpunkte sind die Oldtimer, darunter Mercedes und Maybach, ebenso Rennwagen von Formel 1 und mehrere Ferrari Modelle, aber auch die amerikanischen Traumschlitten, echte Glanzstücke, die es mir besonders angetan haben.

Begeistert haben mich auch die mechanischen Großorgeln und Musikinstrumente, die beim anmachen die ganze Halle musikalisch ausfüllten, sich dabei drehten und leuchteten.

Desweiteren kann man natürlich auch Motorräder, Lokomotiven, Traktoren und militärische Technik betrachten.

Alles in allem ist hier sensationelle Technik von ihren Anfängen über mehrere Jahrzehnte zu bestaunen und auf jeden Fall einen Ausflug wert.

1
1
1


Mehr über

Technikmuseum (1)Technik (30)Sinsheim (1)Ausflugstipp (91)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ausflugstipp: Schweinsberger Moor
Seit 1977 steht das südlich der Stadt Schweinsberg (Stadtteil von...

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
12.293
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 13.06.2013 um 12:59 Uhr
Hallo Silke,
ich war zwar schon etliche Mal dort, aber es gibt doch immer wieder was zum Entdecken. Deine Fotoserie zeigt die ganze Bandbreite.
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 13.06.2013 um 15:43 Uhr
Ja Jutta, man kann bei einem Besuch gar nicht alles wahrnehmen und sehen, soviel wie dort ausgestellt wird und es ist auf jeden Fall auch für Kinder sehenswert.
Wolfgang Heuser
6.267
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 13.06.2013 um 23:11 Uhr
Da gibt es einiges zu sehen, schöner Bildbeitrag darüber !
Christian Momberger
10.885
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 16.06.2013 um 23:01 Uhr
Das Museum in Sinsheim lohnt auf alle Fälle ein Besuch. Ich war auch schon mal dort und habe viele Bilder gemacht. Lohnt deutlich mehr als das in Speyer finde ich.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silke Koch

von:  Silke Koch

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Silke Koch
1.460
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rosenmontagsumzug in Hattenrod
Bilderserie vom Rosenmontagsumzug 2015 in Reiskirchen-Hattenrod.
Tour der Hoffnung wieder in Steinbach
Bereits zum 10. Mal machte die Tour der Hoffnung heute auch wieder...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Ich bin der König der Lüfte
Wolkenscheinwerfer
Gerade soeben, rein zufällig und zur richtigen Zeit aus dem Fenster...

Weitere Beiträge aus der Region

Heiterkeit Annerod präsentiert abwechslungsreiches Konzert!
Am Samstag den 22.04.2017 präsentierte der Gesangverein Heiterkeit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.