Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

D-Junioren des FSV Fernwald erreichen Endrunde

Fernwald | (ls) Nach vier Hallenspieltagen steht es fest: Die D-Junioren des FSV Fernwald erreichen die Endrunde des Sparkassen Wintercups.

Am ersten Hallenspieltag konnte man sich mit einem Sieg gegen Wetterfeld und Rodheim-Bieber durchsetzen, jedoch verlor man knapp gegen die JSG Reiskirchen mit einem 2:1.

Der zweite Hallenspieltag verlief für die Jungs sehr unglücklich. Es begann mit einer völlig unnötigen 5:0-Niederlage gegen die FSG Wettenberg. Ebenfalls scheiterte man an TSV Hungen. Nur gegen Alten-Buseck/Rödgen setzte man sich mit einem 2:1 durch. Zur Zeit belegte man den 4. Platz und der Traum der Endrunde war schon fast geplatzt.

Trotzdem gaben die Jungs des FSV nicht auf und zeigten am dritten Spieltag ihr gesamtes Können... Eine starke Leistung lieferte man gegen Wetterfeld, Rodheim-Bieber und Reiskirchen. Somit waren 3 weitere Spiele gespielt und wir nahmen 9 Punkte mit nach Fernwald. In der Tabelle stand man folglich auf dem dritten Platz.

Am vierten Spieltag ging es ums Ganze. Denn nur die Mannschaften auf Platz 1 und 2 ziehen in die Endrunde ein. Das erste Spiel bestritt man gegen Tabellenführer Wettenberg. Die Zuschauer bekamen ein schnelles Spiel, mit reichlichen Torchancen auf beiden Seiten, geboten. Die Mannschaften trennten sich mit einem 2:2. Gegen Alten-Buseck/Rödgen siegte man mit einem 1:0. Das letzte Spiel gegen TSV Hungen konnte man ebenfalls mit einem 3:1 für sich entscheiden.
Die D-Junioren des FSV Fernwald beenden somit die Gruppenphase mit einem verdientem zweiten Platz.

Folgender Tabellenstand der Gruppe 3 ergibt sich:

1. FSG Wettenberg
2. FSV Fernwald
3. JSG Reiskirchen
4. TSV Hungen
5. JSG Alten-Buseck/Rödgen
6. SKG Rodheim-Bieber
7. JSG Wetterfeld

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

60 Jahre Blau-Weiß Gießen: Jubiläumsfest an der Ringallee mit vielen Events und dem „Tag des Mädchenfußballs“
Am kommenden Samstag, den 24. Juni 2017 feiert die Spielvereinigung...
Die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V. bietet zum Weltkindertag am 17.09.2017 im Stadtpark Wieseckaue Mädchenfußball an.
In der Saison 2016/17 konnte Blau-Weiß Gießen nach 40 Jahren erstmals...
Verein Kriminalprävention unterstützt Blau-Weiß Gießen
Kriminalität zu bekämpfen ist zweifellos eine notwendige Aufgabe;...
Gemeinschaftscamp bei den TSF Heuchelheim in der zweiten Woche der Herbstferien
Vom 16. - 20.10.2017 (zweite Woche der Herbstferien) findet auf dem...
JFV Wetterau F-Jugend freut sich über Trikotspende der Truckerfreunde
Im Rahmen des Sport und Spiel Tages beim SV Inheiden bekamen die...
JFV Wetterau vor der Commerzbank Arena
Stadionbesuch des JFV Wetterau bei Eintracht Frankfurt
Nachdem im Juli die Eintracht Frankfurt Fußballschule zu Gast beim...
(v.l.: Robert Dikomeit; Prof. Dr. Alexander Jendorff)
Kooperation wird personell fortgeführt: neuer BuFDi bei Blau-Weiß Gießen und THM
Die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) und die Spielvereinigung...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Laura Schmitt

von:  Laura Schmitt

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Laura Schmitt
105
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
JFV 2014 Mittelhessen ist neuer Kooperationsverein des SV Darmstadt 98
Was schon im vergangenen Jahr vorangetrieben wurde, kam am Dienstag,...
Die F-Jugend des JFV Mittelhessen
2. REWE-Markt-Kohl-Hallencup
Am Sonntag, 20.11.2016 fand der erste von vier Turniertagen des JFV...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.