Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Sonntagmorgennebel in der Landschaft

Fernwald | Es lohnt sich früh aufzustehen und den Sonnenaufgang zu genießen, wo sich jetzt im Herbst schöne Nebelschwaden über die Landschaft ziehen. Die Fotos entstanden zwischen Hattenrod, Harbach, Ettingshausen und Burkardsfelden.

 
 
 
1
 
 
2
 
 
 
 

Mehr über

Sonnenaufgang (252)Nebel (136)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Im Nebel
Im Nebel wandere ich umher. In die Aue führt mein Weg. Meine Blicke...
Mit Leon im Nebel unterwegs
Spaziergang
Meine Tochter Kathrin geht bei jedem Wetter mit ihrem Hund Leon raus....
Blühender Morgen, 10.06.2016, 35305 Grünberg-Stangenrod
Sonnenaufgang
Strahlender Sonnenaufgang und wunderschöne Wolkenformationen zwischen...
Sonnenaufgang
Heute wurden wir wieder mal mit einem Farbenspektakel begrüßt.
Rosenblüte im Morgensonnenlicht, 16.06.2016, 35305 Grünberg-Stangenrod
Frühherbstliche Morgenstimmung-06.09.2016, 35305 Grünberg-Stangenrod

Kommentare zum Beitrag

Ingrid Wittich
18.892
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 19.09.2012 um 22:09 Uhr
Tolle Fotos!
Adelbert Fust
5.284
Adelbert Fust aus Gießen schrieb am 19.09.2012 um 22:19 Uhr
Sehr schöne Bilderserie!
Werner Gruber
2.354
Werner Gruber aus Heuchelheim schrieb am 19.09.2012 um 22:57 Uhr
Eine phantastische Serie!
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 19.09.2012 um 23:08 Uhr
Hast du mal wieder toll eingefangen.

________________________##
_______________________####
______________________######
______________________######
_____________________#######
____________________########
____________________#######
___________________#######
__________________########
_________________########
_______________##########
_______________##########
______________############_____#######
_____________##########################
____________###########################
___________############################
__________#############################
_________#############################
_________###############################
___#####################################
########################################
########################################
######################################
#######################################
#######################################
#######################################
#####################################
######################################
#####################################
####################################
##################################
#########___________##########
Norbert Fust
2.914
Norbert Fust aus Gießen schrieb am 19.09.2012 um 23:14 Uhr
Schließe mich den lobenden Kommentaren an !
Stefan Bauernfeind
710
Stefan Bauernfeind aus Gießen schrieb am 19.09.2012 um 23:36 Uhr
Superschöne Aufnahmen !
Morgens, bei Sonnenaufgang und abends bei Sonnenuntergang, bzw. zur "blauen Stunde" lassen sich die schönsten Fotos machen !
Bernd Zeun
9.532
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 20.09.2012 um 00:18 Uhr
Reich belohnt für's frühe Aufstehen !
Regina Appel
4.738
Regina Appel aus Gießen schrieb am 20.09.2012 um 07:06 Uhr
Wunderschön!
Silke Koch
1.460
Silke Koch aus Fernwald schrieb am 20.09.2012 um 09:59 Uhr
Vielen Dank wenn´s gefällt, ich bin gerne früh unterwegs um die Sonne einzufangen.
Jutta, du mußt hier deswegen nicht gleich die Seite füllen :-)
Ilse Toth
33.256
Ilse Toth aus Heuchelheim schrieb am 20.09.2012 um 10:54 Uhr
Da ich ein "Morgenmuffel" bin, habe ich mich umso mehr über die schönen Bilder gefreut. Denn nichts treibt mich so früh in die Natur.
Sehr schön!
Tara Bornschein
7.125
Tara Bornschein aus Reiskirchen schrieb am 20.09.2012 um 12:11 Uhr
Wow, deine Bilder sind ganz toll geworden, Silke! Zwischen Reiskirchen und Hattenrod und noch weiter Richtung Harbach habe ich auch schon mal einen Sonnenaufgang fotografiert. Man findet dort viele Motive, die man zusammen mit dem Sonnenaufgang so schön in Szene setzen kann.
Hugo Gerhardt
6.681
Hugo Gerhardt aus Gießen schrieb am 24.09.2012 um 11:49 Uhr
Chapeau!!!
Peter Herold
24.433
Peter Herold aus Gießen schrieb am 29.09.2012 um 22:47 Uhr
Man wird doch immer wieder fündig wenn man etwas rumschaut und überrascht von solch schönen Bildern. Die Straßen-und Landschaftsaufnahmen schauen aus wie alte Gemälde. Wunderschön.
Bild 5 wäre doch eine gute Vorlage für eine Perlenkette
Andrea Mey
9.743
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 10.01.2013 um 11:53 Uhr
Eine sehr schöne Fotostrecke - für solche Bilder lohnt sich das frühe aufstehen!
Andrea Mey
9.743
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 10.01.2013 um 11:53 Uhr
Sorry - habe die falsche Taste gerückt nun ist mein Kommentar doppelt :-)
Jutta Skroch
11.631
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 10.01.2013 um 15:31 Uhr
Jetzt aber nicht mehr. ;-)))
Andrea Mey
9.743
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 11.01.2013 um 22:58 Uhr
Uuups, wie hast Du das denn hinbekommen? ;-)
Peter Herold
24.433
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.01.2013 um 07:37 Uhr
Kann m.E. nur jemand von der Redaktion gewesen sein.
Ingrid Wittich
18.892
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 12.01.2013 um 08:45 Uhr
Nein, Peter, nicht die Redaktion. Wenn Andrea es schnell bemerkt, kann sie ja ihren zweiten, den doppelten Kommentar, ändern.
Peter Herold
24.433
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.01.2013 um 08:47 Uhr
Ich dachte aus ihrem Erstaunen sei zu schließen, dass sie es nicht selber war
Ingrid Wittich
18.892
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 12.01.2013 um 10:51 Uhr
Stimmt. Sie sagte "Uuuups" ??? Vieleicht kann Jutta es erklären.
Peter Herold
24.433
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.01.2013 um 13:26 Uhr
Sie war sicher überrascht ;-)
Andrea Mey
9.743
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 12.01.2013 um 19:16 Uhr
Also, ich habe den 2. Kommentar nicht mehr löschen können.
Jutta muß den Trick kennen, ob sie es uns verrät?
Peter Herold
24.433
Peter Herold aus Gießen schrieb am 12.01.2013 um 22:18 Uhr
Das dürfte nicht gehen, wenn ja, dann ist das System nicht sicher.
Andrea Mey
9.743
Andrea Mey aus Lollar schrieb am 13.01.2013 um 17:58 Uhr
Dann bin ich ja echt mal auf "des Rätsels Lösung" gespannt...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silke Koch

von:  Silke Koch

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Silke Koch
1.460
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Rosenmontagsumzug in Hattenrod
Bilderserie vom Rosenmontagsumzug 2015 in Reiskirchen-Hattenrod.
Tour der Hoffnung wieder in Steinbach
Bereits zum 10. Mal machte die Tour der Hoffnung heute auch wieder...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 140
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am Bahnhof Gießen. Die Sonne kämpft sich durch den Nebel
Nebel-Impressionen vom Samstag
Der Samstag brachte kontrastreiches Wetter. Dichte Nebelfelder und...
Mond aktuell 04.12.2016

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.