Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Tag der offenen Tür im Rathaus Fernwald am 19. September- 2. Hessischer Tag der Nachhaltigkeit

Hauptamtsleiter Peter Berger, Bürgermeister Stefan Bechthold und Jana Klingelhöfer freuen sich auf den Tag der offenen Tür im Rathaus
Hauptamtsleiter Peter Berger, Bürgermeister Stefan Bechthold und Jana Klingelhöfer freuen sich auf den Tag der offenen Tür im Rathaus
Fernwald | Am Mittwoch dem 19. September findet der 2. Hessische Tag der Nachhaltigkeit statt. Grund genug für die Gemeinde Fernwald ihren Tag der offenen Tür im Rathaus am Samstag dem 16. September ganz unter das Motto der nachhaltigen Energie zu stellen. Viele Gemeindegebäude werden in Fernwald bereits mit Solarstrom versorgt. Einen Einblick über den Stromverbrauch und die –produktion gibt die Informationstafel an der Fernwaldhalle.

Bürgermeister Stefan Bechthold verspricht spannende Einblicke und reichhaltige Informationen rund um das Thema nachhaltige und wiedererneuerbare Energie. Gemeinsam mit dem Energiebeirat der Grundschule Steinbach hat man verschiedene Aktionen geplant. Die offizielle Eröffnung um 11.30 Uhr wird von den Kindern der örtlichen Kitas mitgestaltet. Ab 10 Uhr können Schulkinder bereits mit dem Bau einer Solarzelle mit Motor beginnen und für Vorschulkinder werden interessante Experimente rund um die Energiegewinnung durchgeführt. Um 11, 13 und 15 Uhr finden Führungen durch das Holzhackschnitzelheizwerk statt. Vor dem Heizwerk findet eine Präsentation der ZAUG zum Thema Holzhackschnitzel statt. Ein Elektroauto wird zwischen dem Bauhof und dem Rathaus pendeln.
Für Kinder gibt es eine Hüpfburg. Für Essen und Getränke ist ebenfalls bestens gesorgt. Die Vorstände der beiden Jugendzentren werden Würstchen braten. Der Seniorenbeirat übernimmt den Kaffee- und Kuchenverkauf.

Der Tag der offenen Tür beginnt um 10 Uhr und endet gegen 16 Uhr. Veranstaltungsort Rathaus Fernwald, Oppenröder Str. 1.

Hauptamtsleiter Peter Berger, Bürgermeister Stefan Bechthold und Jana Klingelhöfer freuen sich auf den Tag der offenen Tür im Rathaus
Hauptamtsleiter Peter... 
Die Anzeige an der Fernwaldhalle informiert über den produzierten und verbrauchten Solarstrom
Die Anzeige an der... 
 

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christiane Kowollik

von:  Christiane Kowollik

offline
Interessensgebiet: Langgöns
Christiane Kowollik
1.608
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Erste Stadtrat Werner Wirth überreicht Bürgermeister Rainer Wengorsch (links) die Jubiläumsurkunde
Hungens Bürgermeister Wengorsch feiert 25jähriges Dienstjubiläum
Am 1.Juli feierte Hungens Bürgermeister Rainer Wengorsch sein 25....
Bürgermeister Rainer Wengorsch, Stefan Buck, Anne Dietz und Dirk Siebert präsentieren die neuen Leseausweise. (von links nach rechts)
Die neuen Leseausweise der Hungener Stadtbücherei sind fertig
Rund 8.000 Leseausweise hat die Stadtbücherei Hungen bisher...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.