Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Fernwald Musikanten wieder beim Laubacher Schlosspark-Konzert

Fernwald | - Böhmische Blasmusik
am Sonntag, 5. August, ab 15 Uhr in Laubach
- Mit Gesangsduo „Dagmar und Heinz-Herbert“


Böhmnische Blasmusik erklingt am kommenden Sonntag, 5. August, im Laubacher Schlosspark. Die Fernwald Musikanten erfreuen dabei ab 15 Uhr das Publikum. Im Rahmen einer kleinen Jubiläumstour zu ihrem 25jährigen Bestehen ist diese Gruppe auch in Laubach zu Gast. Mit dabei ist das Gesangsduo „Dagmar und Heinz-Herbert.“

„Denn Blasmusik mach Freude ...“ ist das Motto des Sonntags-Konzertes. Kapellmeister Heinz-Herbert Walb hat dazu viele bekannte Stücke ausgesucht.. Bei hoffentlich schönem Wetter werden die Freunde der volkstümlichen Klänge voll auf ihre Kosten kommen.

Vor der romantischen Kulisse des historischen Schlossparks im Luftkurort Laubach einen vergnüglichen Sonntagnachmittag bei Musik, duftendem Kaffee und hausgemachtem Kuchen genießen, dies wollen seit Jahren immer wieder Besucher erleben. Die von der Gemeinnützigen Laubacher Kultur- und Bäder GmbH organisierten und in den vergangenen Jahren von der Kulturstiftung der Sparkasse Laubach-Hungen mitfinanzierten Schlossparkkonzerte erfreuen sich steigender Beliebtheit.

Seit 25 Jahren unterhalten die Fernwald Musikanten im mittelhessischen Raum ihr Publikum. Die 15 – 20 Fernwald Musikanten spielen zur Unterhaltung und zum Tanz auf. Polkas, Walzer und Märsche, Volkslieder sowie aktuelle Titel aus der volkstümlichen Hitparade umfasst ihr Repertoire. Ergänzt wird die Musik mit einem Gesangsduo. Die instrumentale Besetzung mit Trompeten, Flügel- und Tenorhörnern, Klarinetten, Baritonen, Posaunen, Tuba und Schlagzeug entspricht der böhmischer Blaskapellen.

Foto: Fernwald Musikanten

Mehr über

Sonntagskonzert (1)Laubach (693)Fernwaldmusikanten (17)Blasorchester (95)Blasmusik (39)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein wunderschöner Solotitel für Flöte und Bariton: Grandfather’s Clock
Gäste erlebten „Schöne Stunden“ - Frühlingskonzert in Eberstadt bot beste Unterhaltung
„Schöne Stunden“ lautete das Motto zum 27. Frühlingskonzert am...
Die Aktiven des Blasorchesters Eberstadt blickten auf das Jahr 2017 zurück und hielten Ausblick aufs kommende Jahr.
Unermüdlicher Einsatz und Engagement gelobt
„Ich danke allen Musikerinnen und Musikern für ihren unermüdlichen...
Münster schmückt sich für den Hüttentreff
Münster rüstet sich zum Hüttentreff
In Münster laufen die Vorbereitungen zum Hüttentreff am 15.12. ab...
Faschingstermine in Laubach-Münster
Unter dem Motto: "Der Cowboy sagt Helau statt Howdy, an unserer...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Horst Hahn

von:  Horst Hahn

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Horst Hahn
123
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Frühlings-Konzert der Fernwald Musikanten
Böhmisches Frühlings-Konzert der Fernwald Musikanten
- Blasmusik-Festival im Bürgerhaus Annerod Feinste böhmische...
Fernwald Musikanten proben in der Turnakademie
Fernwald Musikanten proben für Frühlings-Konzert
- Vorbereitung in der Turn-Akademie Alsfeld Mit einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.