Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Der Bahnhof wird umgebaut!!!

Fernwald | Wenn ich zwei Jahre hin und her laufen muss, weil den Bahnhof umgebaut wird...wird meine Figur besser.
Eine wünderschöne Brücke lässt mir viel bewegen, die ich tasächlich gut finde.
Aber, wenn die Busses und Zuge ingerwo und ingerwann mit Verspätung anfangen werden, wird bei mir der Spaß beendet...
Andererseits freue ich mich auf die Renovierung des Bahnhofs..

 
 
 
 
 
 

Mehr über

Bahnhof (93)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ein Doppelstock-Intercity, auch IC 2 genannt, in Hannover Hbf. auf der Fahrt von Leipzig nach Norddeich.
Verbände lehnen Intercity Frankfurt-Wetzlar-Siegen-Münster in der geplanten Form ab - Besser auf diese Fernzugverbindung verzichten und angepasstes Gesamtkonzept Mittelhessen-NRW entwickeln
Ab Ende 2019 soll er eigentlich fahren, der neue weiß-rote...
Der ICE ist das Flaggschiff, nicht nur bei der DB
Schlappe für die Bewohner der Lumdaniederung. Taktverkehr auf der Lumdatalbahn mit zusätzlichem neuen Haltepunkt in Lollar
Nach anfänglichen Hoffnungen auf eine endgültige dauerhafte...
Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert Verkauf des Gießener P&R-Parkhauses an Conti-Park
Der PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen kritisiert die für den im...
Lahnau im ÖPNV schon abgehängt ?! Stimmen Sie ab www.geo-lahnau.de
Lahnau: Umfrage zur Busline 24
Seit Mitte Dezember 2016 hat es gravierende und negative Änderungen...
3. Bahn-Erlebnis-Tag des Lumdatalbahnvereins führt nach Koblenz
Historische Loks, legendäre Lahntalbahn, Alt und Neu am Mittelrhein ...
studieren eines Fahrplanes am Bahnhof (Usingen in den 1990er Jahren) im Hintergrund der Bahnsteig
Erläuterung des Begriffs Stundentakt im ÖPNV
Im Zusammenhang mit der Reaktivierung der Lumdatalbahn trugen Dritte...
Alter Schwede
Wie auf Bild zwei zu lesen, ist diese Lok aus dem Jahr 1965. War...

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
26.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 15.07.2012 um 16:47 Uhr
Wenn da der ehemalige Stadtbaurat Thomas Rausch mehr Durchsetzungsvermögen gehabt hätte, dann stünde heute eine direkte Anbindung vom Tunnel unter den Gleisen zur Lahnstraße zur Verfügung, die ganz bequem auch für Behinderte und Rollstuhlfahrer benutzt werden könnte. Ohne den Umweg über die "wunderschöne" Brücke zu nehmen.

Die Bilder gefallen mir.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 15.07.2012 um 17:04 Uhr
Eben Herr Herold, ich bin eine Frau mit Charme..deswegen habe ich "wünderschöne Brücke" geschrieben...aber eigentlich gefällt mir nicht das hin und her Laufen...
Ja für Rollstuhlfahrer wird alles schwer...
Christian Momberger
10.962
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 15.07.2012 um 17:20 Uhr
Da haben sie völlig recht Herr Herold. Und bezweifele bei dieser Stadtregierung mit unser achso kompetenten Bürgermeisterin, dass bei dem aktuellen Umbau des Bahnhofsvorplatzes (der Bahnhof selbst ist ja schon einige Zeit fertig), alles wirklich vernünftig geplant und geregelt ist.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 15.07.2012 um 17:30 Uhr
wundervoll!!! dann nach zwei Jahre haben wir einen erneutes Bahnhofsvorplatzes...
ich hoffe, dass die Verbindungen mit Zuge und Busses und umgekehrt vollig gut geplant ist....
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 15.07.2012 um 17:32 Uhr
Eigentlich der Titel musste es so sein "Umgebaut der Bahnhofsvorplatzes"..
Danke Christian...
Christian Momberger
10.962
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 15.07.2012 um 17:40 Uhr
Wenn dann "Umbau des Bahnhofsvorplatzes" oder "Der Bahnhofsvorplatz wird umgebaut". :-)
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 15.07.2012 um 17:47 Uhr
Danke ...genau so..fehlt nur ein anderes Bild..( Das Bild des Bahnhofsvorplatzes)...
Christian Momberger
10.962
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 15.07.2012 um 17:53 Uhr
Das stimmt!
Peter Herold
26.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 15.07.2012 um 17:56 Uhr
Erinnert michein wenig an Samen-Hahn, die unendliche Geschichte ;-)). Ach ja, da ist ja die Alte Post nicht weit weg.
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 15.07.2012 um 18:00 Uhr
Herr Herold diese Geschichte kenne ich nicht!!! worum geht es?
Peter Herold
26.464
Peter Herold aus Gießen schrieb am 16.07.2012 um 08:45 Uhr
Schauen Sie einmal unter dem Namen -Hemberger- nach und dort die -unendliche Geschichte-. Da können Sie alles lesen
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez aus Gießen schrieb am 16.07.2012 um 19:04 Uhr
ok. danke...
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Silvia Elizabeth Tijero Sanchez

von:  Silvia Elizabeth Tijero Sanchez

offline
Interessensgebiet: Gießen
Silvia Elizabeth Tijero Sanchez
3.023
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Wo ist diese Figur zu sehen?
um welche Stadt geht?
etwas Wertvolles! schöne Grüße!

Veröffentlicht in der Gruppe

Eigene Gesundheit - Gesundheitsförderung- primäre Prävention

Eigene Gesundheit - Gesundheitsförderung- primäre Prävention
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
um welche Stadt geht?
etwas Wertvolles! schöne Grüße!
Maastricht- Niederlande
Maastricht!
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Angenehmer Anfang - Mein Praktikum bei der GZ
Mein Name ist Jonathan Beck und ich hasse Textanfänge. Ich weiß nicht...
Männerchor des Gesangverein “Heiterkeit Annerod“ verabschiedet
Am Samstag den 13.01.2018 wurde der Männerchor der Heiterkeit Annerod...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.