Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

25 Jahre Fernwald Musikanten

von Horst Hahnam 15.05.20121158 mal gelesenkein Kommentar
Fernwald | Jubiläums-Vorbereitungen der Fernwald Musikanten angelaufen

- Konzert der Scherzachtaler Blasmusik Höhepunkt im November


Die Vorbereitungen zum Jubiläumsjahr der Fernwald Musikanten sind in vollem Gange. Wie Kapellmeister Heinz-Herbert Walb mitteilte, wurde jetzt der Vertrag mit der „Scherzachtaler Blasmusik“ für deren Sonderkonzert im November abgeschlossen. Damit stehen die Termine für das laufende Jahr weitgehend fest.

Bereits seit 25 Jahren erfreuen die Fernwald Musikanten ihre Zuhörer. Gegründet aus einer Neigungsgruppe von Freunden der böhmischen Blasmusik in den Reihen des großen Blasorchester der TSG Steinbach ist inzwischen ein im mittelhessischen Raum bekannter Klangkörper geworden. Auch Kapellmeister Heinz-Herbert Walb begeht in diesem Jahr sein Silbernes Jubiläum bei den Fernwald Musikanten. Von Beginn an bis heute leitet er die Kapelle.

Das Jubiläumsjahr begann für die knapp 20 Musiker Ende April mit der musikalischen Umrahmung des Frühlingsfestes der Fernwalde Senioren im Bürgerhaus. Anfang Juni treten die Fernwald Musikanten beim Hessentag in Wetzlar auf. Viele Freunde der Blasmusik
Mehr über...
freuen sich schon auf das traditionelle Schiffenberg-Konzert im Juli. Im August sind die Musiker dann wieder einmal Gast beim Schlosspark-Konzert in Laubach. Zur offiziellen Geburtstagsfeier laden die Fernwald Musikanten dann Anfang Oktober zu einem Dämmerschoppen in die TSG-Turnhalle in Steinbach ein.

Höhepunkt des Jubiläumsjahres wird zweifellos der Auftritt der „Scherzachtaler Blasmusik“ am 3. November im Bürgerhaus in Fernwald-Annerod sein. In einem vierstündigen Konzert werden die Freunde volkstümlicher Musik voll auf ihre Kosten kommen. Die Scherzachtaler stammen aus dem Bodensee-Raum und gelten als eine der besten süddeutschen Blasmusikformationen. Unter anderem wurden sie bei der Europa-Meisterschaft der böhmisch-mährischen Blasmusik ausgezeichnet. Für das Konzert in Fernwald liegen schon etliche Anfragen von Blasmusikfans vor. Der Kartenvorverkauf begann Anfang Mai bei „Jenny´s Postagentur“ in Fernwald-Steinbach. Karten-Anfragen sind auch unter „Info@FernwaldMusikanten.de“ möglich.

------------------

Foto: 25 Jahre Fernwald Musikanten

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Fernwald Musikanten am 3. Juli auf dem Schiffenberg
Vormittags Schiffenberg-Konzert der Fernwald Musikanten
- Am Sonntag 3. Juli ab 11.30 Uhr Böhmische Blasmusik und...
Musikalischer Dämmerschoppen in Steinbach
5. Musikalischer Dämmerschoppen in Steinbach
- Böhmische Blasmusik bei freiem Eintritt -...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Horst Hahn

von:  Horst Hahn

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Horst Hahn
82
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musikalischer Dämmerschoppen in Steinbach
5. Musikalischer Dämmerschoppen in Steinbach
- Böhmische Blasmusik bei freiem Eintritt -...
Fernwald Musikanten am 3. Juli auf dem Schiffenberg
Vormittags Schiffenberg-Konzert der Fernwald Musikanten
- Am Sonntag 3. Juli ab 11.30 Uhr Böhmische Blasmusik und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.