Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

F1-Junioren vom FSV Fernwald Gruppensieger bei der Sparkassen Wintercup Hallenkreismeisterschaft

Fabiennes tolles Tor gegen Langgöns, eine Minute vor Schluss, ebnete uns den Weg zum Gruppensieg.
Fabiennes tolles Tor gegen Langgöns, eine Minute vor Schluss, ebnete uns den Weg zum Gruppensieg.
Fernwald | (µ) Es ist vollbracht! Mit 41:1 Toren und 28 Punkten erster in der Gruppe 5. Mit einer guten Leistung ist das Team in die Vorschlussrunde der 8 Besten Mannschaften im Kreis Giessen eingezogen, die am 1.März in der Sporthalle in Reiskirchen stattfindet. Wer dort die Gegner sind wird noch bekannt gegeben.
Gleich im ersten Spiel ging es um fast alles. Langgöns war nur 3 Punkte hinter uns und begann dementsprechend motiviert und konzentriert. Sie störten früh und unser Team fand nicht seinen Rhythmus. Eine „Bogenlampe“ fast von der Mittellinie, bei der Keeper Jona nicht gut aussah, landete zur 1:0 Führung für Langgöns nach 5 Minuten in unserem Kasten. So langsam wurden wir wach und erkämpften uns einige gute Chancen, aber es wollte kein Tor fallen. Erst eine Minute vor Schluss gelang Fabienne mit einem tollen „Schlenzer“ ins lange Eck der viel umjubelte Ausgleich. 10 Sekunden vor Schluss hätte Langgöns fast noch den Siegtreffer erzielt. Es herrschte großes durcheinander vor unserem Tor. Keiner wusste so recht wo der Ball war und aus dem "Gewühl" heraus schoss ein Langgönser Kicker auf unser Tor. Die Langgönser
Mehr über...
Fans waren schon am jubeln, doch wie aus dem nichts tauchte Jona auf machte sich ganz lang und „fischte“ den Ball, in bester Oli Kahn Manier, aus dem Eck. Schlusssirene! Riesenjubel bei unserer Mannschaft und den Fans. Ein gerechtes unentschieden in einem spannenden Spiel. In den beiden nächsten Spielen gegen Oppenrod und Leihgestern gab es jeweils einen 5:0 Sieg für unser Team.
9 Siege, 1 Unentschieden ist die Bilanz der Vorrunde. Eine klasse Leistung der gesamten Mannschaft. Den zweiten Platz in dieser Gruppe belegte die starke Mannschaft aus Langgöns mit 29:5 Toren und 25 Punkten. Wir hoffen das diese sympatische Mannschaft den Weg, als einer der zwei besten Gruppenzweiten, noch in die Vorschlussrunde schafft.
Wir möchten uns recht herzlich bei den Alten Herren vom FSV Fernwald bedanken die 50 Euro für unsere Mannschaftskasse spendeten und uns als Fans super unterstützten.
Das Siegerteam:
Jona „Oli“ Beck, Sven Fels, Philipp Wendt, Kevin Dries (1), Tim "Ribery" Becker (3), Ishak "Ronaldo" Akdeniz (1), Fabienne Scheld (1), Philipp "Messi" Basmaci (3), Johannes König (2)

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Foto der Spendenübergabe
Gießen Bulls spenden 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
BAUHAUS KIDS CUP 2018 – Das größte Fußball-Jugendturnier der Region!
Das BAUHAUS Gießen veranstaltet 2018 wieder den BAUHAUS KIDS CUP für...
eSport: Vierte Saison der FPL-League voll im Gange
"Spannend wie nie. Beste Saison seit bestehen der Liga. Mehr Stars,...
Volksbank Mittelhessen gratuliert der Spielvereinigung Blau Weiß Gießen e.V. mit großzügiger Spende zum Vereinsjubiläum
In diesem Jahr hat die Volksbank Mittelhessen den neuen...
Eine gute Entscheidung für den Steuerzahler
Mehrkosten für ein Risikospiel sollen von der Deutschen Fußball Liga...
Özil und Gündogan - Zwei Unschuldslämmer
Da ihm beide zu verstehen gegeben hätten, dass sie keine politische...

Kommentare zum Beitrag

Simone Linne
5.041
Simone Linne aus Gießen schrieb am 20.01.2009 um 13:08 Uhr
Die GZ gratuliert Fabienne und dem ganzen Team!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Achim Mühlhans

von:  Achim Mühlhans

offline
Interessensgebiet: Fernwald
Achim Mühlhans
78
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Finalteinehmer vor dem Endspiel
E-Junioren von Eintracht Frankfurt überlegener Sieger beim Turnier des FSV Fernwald am 28.02.2010
(µ) Das Turnier stand unter dem Moto: "ballance...
Oben: Die Trainer Jörg Becker, Achim Mühlhans, Laura Schmitt und Sponsor Orhan Basmaci. Mitte: Sven Schmidt, Philipp Basmaci, Ishak Akdeniz, Sven Fels, Fabienne Scheld. Unten: Philipp Wendt, Tim Becker, Johannes König, Kevin Dries und Keeper Jona Beck.
F-Junioren vom FSV Fernwald sind nach einer tollen Leistung verdienter Hallenkreismeister 2009.
We are the Champions...... Riesenjubel herrschte nach dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.