Bürgerreporter berichten aus: Fernwald | Überall | Ort wählen...

Dämmerschoppen mit den Fernwald Musikanten am Sa. 17.09.2011

Fernwald | Zu einem „Musikalischen Dämmerschoppen“ laden die Fernwald Musikanten am nächsten Samstag, dem 17. September, in die TSG-Turnhalle (Steinstraße) nach Steinbach ein. Von 18 bis etwa 21 Uhr spielen die Musikerinnen und Musiker auf. Für Getränke und kleine Speisen ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

„Einfach mal so nach getaner Arbeit am späten Samstag der Blasmusik lauschen und bei einem Glas Bier oder einem Schoppen Wein mit Freunden oder Nachbarn plauschen,“ war die Idee zu diesem erstmals veranstalteten Dämmerschoppen. Die TSG-Turnhalle wird dazu entsprechend hergerichtet und lädt zu einem Besuch ein.

„Denn Blasmusik mach Freude ...“ ist das Motto des Dämmerschoppens. Dirigent Heinz-Herbert Walb hat dazu viele bekannte volkstümliche Stücke ausgesucht. Die Freunde der volkstümlichen Klänge werden dabei sicherlich voll auf ihre Kosten kommen. Das Gesangsduo Dagmar und Heinz-Herbert ergänzt die Musik mit ihrem Gesang.

Mehr über

Heinz-Herbert Walb (1)Fernwaldmusikanten (14)Fernwald (78)Eintritt frei (8)Dämmerschoppen (3)Blasmusik (36)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Die Musiker vom Musikzug Holzheim freuen sich über zahlreichen Besuch
Auf geht`s zur Maifeier nach Pohlheim Holzheim
Die traditionelle Veranstaltung am Montag den 1. Mai beginnt um 11:30...
Immer gute Laune mit "Q"
8. Hopfstockfestival in Dornholzhausen
Am 15.07.2017 findet das achte Hopfstockfestival for Love, Peace &...
Laubgebläse im Feuerwehreinsatz
Laubgebläse zur Brandbekämpfung- geht das? Blasgeräte...
Fernwald Musikanten spielen auf
Schlosspark-Konzert der Fernwald Musikanten in Laubach
- Böhmische Blasmusik am 30. Juli ab 15 Uhr - Mit Gesangsduo „Dagmar...
TSG-Radler  an der Seebühne in Bregenz
Bodensee-Radtour der TSG-Sportler
Eine schöne „Bodensee-Radtour“ erlebten 14 Mitglieder der...
Fernwald Musikanten in Bamberg
Fernwald Musikanten besuchten Blasmusik Europameisterschaften
Einen Leckerbissen für alle Freunde der Blasmusik erlebten die...
850 Einsatzkräfte bei Katastrophenschutzübung eingebunden
PAN 2017, diesen Namen trägt die bisher größte...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anneliese Walb

von:  Anneliese Walb

offline
Interessensgebiet: Fernwald
13
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Kürbisfest im Seniorenzentrum Annerod
Bei geschmücktem Saal mit Dekoration aus Kürbissen und Vogelscheuchen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.